Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

ATN340

4U Flottenschiebereien - ein neuer Versuch

Empfohlene Beiträge

Gast jonnyboy

Hat denn schon jemand die LN gesehen? Ist sie auch ein Logojet?

 

Ich frage mich, weshalb LH die relativ neuen A319er lieber abgibt, als die alten A320-Schüsseln. Wieviel 19er haben die noch abzugeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Asterix hat mal gesagt, dass es Perormance-Gründe habe.

 

Kann mir vorstellen, dass LH nun wieder viele Strecken hat, wo der A319 zu klein ist und daher die A320 zurückhaben möchte.

 

Und (Kann dass evtl. endlich einmal wer bestätigen) die LH-319 haben weniger Sitze als die "EW-319", d.h.

die Auslastungszahlen sehen besser aus und die Dinger eignen sich z.B. als "Testflugzeug" für neue Strecken icon_wink.gif

 

Ist also dann eine Win/Win-Situation!

 

 

ATN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ ATN

 

Ich kann das bestätigen. Die LH A319er haben weniger Sitzplätze als die EW A319er:

LH 126 Plätze (D-AILF, LI, LK, LL, [LN], LX)

EW 142 Plätze (D-AKNF, NG, NH, NI, NJ)

 

@ Jonnyboy

 

Die Lima-November ist noch nicht gesichtet worden. Irgendwer schrieb ja sie wäre noch beim Painting. Ich gebe Euch eine Nachricht, sobald sie in CGN eingetroffen ist! icon_smile.gif

 

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 32R am 2004-11-21 14:02 ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein herzlicher Dank an 32R icon_smile.gif

Endlich mal eine zuverlässige Aussage!

 

Mit einem Blick auf den Abgang von Volare könnte ich mir vorstellen, dass noch mehr als die ehem. VBA-320 bald die Flotte von 4U vergrössern werden icon_wink.gif

 

Denke mal, D-AKNF liest hier auch mit, die A320-212 von Volare sind mit denen von VBA ziemlich identisch.

Könnt ihr euch bedienen icon_wink.gif)

 

 

ATN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast jonnyboy

Mit dem Painting das war ich. Bei Skyliner stand drin, dass die LN ab dem 12. November im Painting ist. Wie lang kann das dauern? Freue mich auf eure Meldung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut vorliegender Info stehen alle drei VBA noch

bei ILFC in Winnipeg.

Quelle: pro-nrn forum von User :

 

Jan

 

 

Junior User

 

 

Anmeldungsdatum: 10.10.2004

Beiträge: 14

Verfasst am: So Nov 21, 2004 22:27 Titel:

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Gestern in Winnipeg:

 

http://www.jetphotos.net/showphotos.php?ids=386132,386130

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dorthin hat ILFC die Dinger gebracht um sie aus der Reichweite der Gläubiger zu bekommen.

Gleiches gilt für die Volare-Flugzeuge icon_wink.gif

 

 

 

ATN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss meine Aussage bzgl. Sitzplatzkonfiguration der 4U-Flotte (A319) korrigieren, da ich heute die genauen Zahlen bekommen habe:

 

LH 126 Plätze (D-AILL, LX)

LH 132 Plätze (D-AILF, LI, LK)

EW 142 Plätze (D-AKNF, NG, NH, NI, NJ)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast jonnyboy

Laut skyliner-aviation ist die LN tatsächlich der neue CGN-Logojet! Photos fehlen mir aber noch!

 

jonnyboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Max_Pflaum

Ich glaube weniger dass Lufthansa die 4U A320 durch A319 ersetzt um deren Auslastung zu "steigern", sondern da sich der A320 im Netzwerk besser betreiben lässt da diese mit Containern beladen werden, die A319 jedoch nicht. Anders herum sind Container für 4U eher hinderlich und Zeitaufwendig. Soviel zu der Win/Win Situation. icon_wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Max_Pflaum

Die D-AILN ist um 1415 in STR aus HAM kommend gelandet. Sie ist dann der neue Logojet, sieht genauso aus wie die D-AIPH, nur hat man sich sehr wenig Mühe beim lackieren gegeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

welche 4U-Flieger sind denn jetzt nun eigentlich in STR stationiert? Oder wechseln das von Zeit zu Zeit, da sie mit denen in CGN getauscht werden?

Warum gibts denn noch keinen STR-Logo-Jet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... Weil STR wahrscheinlich noch keine "Werbekostenzuschuss"-Überweisung an 4U gemacht hat... oder zumindest noch nicht genug!

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: karstenf am 2004-12-06 14:30 ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke genau so sieht es wohl aus! 4U ist wichtigster Kunde in CGN und so wird es wohl dabei geblieben sein - gemäß dem Motto "eine Hand wäscht die andere", allerdings nicht ohne dafür zu zahlen.

 

Interessant wäre wohl nur ob der Flughafen auch diesmal wieder dafür bezahlen musste, nachdem ja erst die D-AIPH der Köln/Bonn-Logojet war und nun die D-AILN (als Ersatz)?

 

@karstenf

 

Sagen wir mal unsere Theorie mit dem "Zuschuss" stimmt, ist es dann wie eine gemietete Werbefläche, für die regelmäßig gezahlt wird? Wie auf einem Linienbus? Ist ja im Prinzip nichts anderes.

Dann könnten das mit Sicherheit auch andere Flughäfen, sofern sie bereit sind, den Preis dafür zu zahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bereits bei ch-aviation.ch gemeldet bekommt 4U noch 3 weitere A319 von US-Airways (N726US, N727UW, N728UW).

 

Für eine ist bislang eine neue Reg. vergeben worden - D-AKNN.

Woanders habe ich gelesen es wird noch eine D-AKNO kommen.

 

Welche Konfiguration haben die Maschinen, wieviel Sitzplätze? Wäre interessant wenn noch eine neue Konfiguration dabei heraus kommt. Es gibt ja schon die LH-Versionen mit 126 und 132 Plätzen und die EW-Version mit 142 Plätzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätze die machen die ganze D-AKN..-Serie voll :WINK:

 

Auch glaube ich, dass sie 142er bekommen, die Maschinen sind alle vorher zum C- oder D-Check und der eignet sich ja bestens zur Abänderung der Config :)

Dann hätte man einen einheitlichen Standard!

 

Auch glaube ich, dass sie die LH-Busse wieder abgeben (müssen).

Der längste Leasingvertrag ist bis 01/2006, wenn das noch aktuell ist.

 

LH könnte die Dinger gut gebrauchen um ihre betagten 737 abzustossen.

Die ersten standen übrigens kürzlich schon unter speednews.com ab 10/05 zum Dry-Lease oder Kauf, sind aber wieder gelöscht????

 

BTW: Sind die Spanier noch da :WINK:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehm mal an mit den Spaniern meinst Du die B717.

Die sind schon seit Ende März (Flugplanwechsel) weg.

Dafür sind dann die A320 ex-VBird als D-AKNX,-Y und -Z neu hinzugestoßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die meinte ich, D-ANKE :-)

Dann habe ich mich verguckt als ich am Sonntag meinte, ne 717 im Anflug ausgemacht zu haben :(

 

War dann wohl ne Fokker der DBA :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ATN340:

 

Die beiden B717 sind wirklich schon wieder zurück bei Spanair Link (resp. AeBal).

 

EC-HNY

EC-HNZ

 

Das mit den vier ex. US A319 stimmt nicht so ganz. Es sind einfach bisher nur vier (1136, 1147, 1155, 1170) bei US ausser Betrieb gestellt worden und sind momentan im Check bzw. Painting. Die restlichen fünf (1077, 1084, 1089, 1209, 1277) folgen auch nächstens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Laut www.ch-aviation.ch plant 4U leased an MD-81 from Nordic Regional.

 

Keine weitere Infos liegen vor..

 

Außerdem das...4U vor hat laufend diesem und nächstem Jahr...weitere Ziele ansteueren möchte..

 

...In einen Interview im Express Köln....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und wurde am Tag des Einflugverbotes für OHY vom LBA in STR geprüft, nur mal so am Rande. Gab aber nix zu beanstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen