Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

ATN340

4U Flottenschiebereien - ein neuer Versuch

Empfohlene Beiträge

werden denn die Maschinen so kurzfristig eingesetzt, dass man erst morgens aufgrund der Buchungszahlen entscheidet, welche Maschine wohin fliegt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Routen der Maschinen mit ihren Buchungszahlen werden den einzelnen Stationen so ca. 17-18h am Vortag mitgeteilt. Ich nehme also an, dass die auch erst so kurzfristig verplant werden.

Allerdings werden bei Strecken wie z.B. MUC-CGN oder SXF-CGN noch immer einige Buchungen erst in der Nacht davor gemacht, so dass es also auch bei der 4U schon mal zu überbuchten Maschinen kommen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem in diversen Threads nun wieder das Thema 4U und ihre Flottenplanung aufgekommen ist möchte ich diesen Thread wiederbeleben und zunächst die aktuelle Situation darstellen, die Flotte besteht derzeit aus:

 

->5x A319-112 ex EW mit 142 Sitzen

->9x A319-112 ex US mit 144 Sitzen

->3x A319-112 Neu abgeliefert mit 144 Sitzen

->4x A319-114 leased from LH mit 126/132 Sitzen

->3x A320-212 ex VBA mit 174 Sitzen

 

Bestellt sind 18 neue A319-132 mit IAE-Triebwerken und 156 Sitzen.

Die LH-Flieger werden (Angeblich) bis März alle zurückgegeben!

 

 

ATN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Tu204

 

Das ist nicht richtig! Es sind 126 Plätze. So kamen sie jedenfalls von der LH. Und falls inzwischen mehr Sitze drin wären, müsste 4U welche eingebaut haben. Wie wahrscheinlich ist das...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wohl richtig!! Ich habe die Sitze nicht persönlich nachgezählt, aber Du kannst davon ausgehen, dass ich nichts geschrieben hätte, wenn da ich nicht sicher wäre. Wenn diese Angabe nicht stimmt, dann arbeiten neben dem occ als Beispiel einige weitere Abteilungen bei 4U mit falschen Daten - insofern geh' mal davon aus, dass Y132 richtig ist.

 

Ob das eine andere Konfiguration ist als von LH übernommen, das weiss ich nicht. Es GAB jedenfalls auch ex LH-Airbusse in Y126- der letzte, der zurückgegangen ist, war der LT im Oktober.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fly_4U

-LX hat z.B. definitiv 132Y! Dies bestätigte ein Purser nach einem Flug DUS-SXF...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre aber schon ein lustiges Ding, wenn die Maschine auf über 130 Pax gebucht wäre, der Handlingagent diese Pax tatsächlich so eincheckehn würde und bei der freien Sitzplatzwahl beim Boarding dann wie bei der Reise nach Jerusalem einige keinen Sitzplatz finden würden, weil die Maschine dorch nur Y126 hat.

Dürfte aber wohl doch eher unrealistisch sein, denn irgendjemand wird sich da schon Gedanken gemacht bzw. nachgezählt haben- wie geschrieben, alle verbliebenen sind in Y132 unterwegs, obgleich es zwischenzeitlich mal welche in Y126 gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist wohl richtig!! Ich habe die Sitze nicht persönlich nachgezählt, aber Du kannst davon ausgehen, dass ich nichts geschrieben hätte, wenn da ich nicht sicher wäre. Wenn diese Angabe nicht stimmt, dann arbeiten neben dem occ als Beispiel einige weitere Abteilungen bei 4U mit falschen Daten - insofern geh' mal davon aus, dass Y132 richtig ist.

 

Ob das eine andere Konfiguration ist als von LH übernommen, das weiss ich nicht. Es GAB jedenfalls auch ex LH-Airbusse in Y126- der letzte, der zurückgegangen ist, war der LT im Oktober.

 

Das Abteilungen mit falschen Daten/Annahmen arbeiten kommt öfter vor als es sollte :-)

 

Trotzdem, ich korrigiere meine o.g. Info und stelle hiermit feierlich fest, dass alle ehem. LH-319 in einer 132er-Config unterwegs sind.

Es kann aber durchaus sein, dass da zwischendurch dran geschraubt wurde, die D-AILI und LK kamen ja direkt vom Lease-Out an Khalifa.

Da wurden sie definitiv mit 126er-Config geflogen und auch bei der LT hatte ich auf meinem letzten Flug dein Eindruck, dass es 132 Sitze waren :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und bei der freien Sitzplatzwahl beim Boarding dann wie bei der Reise nach Jerusalem einige keinen Sitzplatz finden würden, weil die Maschine dorch nur Y126 hat..

 

bei der Onur kannste das erleben......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist wohl richtig!! Ich habe die Sitze nicht persönlich nachgezählt, aber Du kannst davon ausgehen, dass ich nichts geschrieben hätte, wenn da ich nicht sicher wäre. Wenn diese Angabe nicht stimmt, dann arbeiten neben dem occ als Beispiel einige weitere Abteilungen bei 4U mit falschen Daten - insofern geh' mal davon aus, dass Y132 richtig ist.

 

Ob das eine andere Konfiguration ist als von LH übernommen, das weiss ich nicht. Es GAB jedenfalls auch ex LH-Airbusse in Y126- der letzte, der zurückgegangen ist, war der LT im Oktober.

 

OK, dann habe ich falsche Informationen. Punkt für Dich. Allerdings wundert mich das insofern als das 4U in CGN (zumindest was den C/I betrifft) dann mit falschen Daten arbeitet. Ich bin mir zimlich sicher dort noch letzte Woche eine Flottenübersicht gesehen zu haben, in denen z.B. die LL und die LX noch mit Y126 gelistet sind.

 

Das war auch meine "sichere" Quelle für meinen Beitrag. Ich werde das morgen noch einmal definitiv überprüfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fly_4U

Danke für diesen geistreichen Beitrag, Tommy1808.

 

Ich hab grad mal im "alten" JP von 99/00 gestöbert und dort waren alle 319er mit 126 Sitzen ausgewiesen. Scheinbar hat die LH das mal umgerüstet, auch die 735er zum Bleistift fliegen jetzt mit 103 Sitzen, statt 98.

 

Gruß,

Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Tu204

 

Es ist genauso, wie Du gesagt hast. In der Flottenübersicht steht nur noch die D-AILT mit Y126 drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fly_4U
@ Tu204

 

Es ist genauso, wie Du gesagt hast. In der Flottenübersicht steht nur noch die D-AILT mit Y126 drin.

 

Aber die ist seit dem 4.10.05 gar nicht mehr bei 4U aktiv ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die, die von Khalifa gekommen sind hatten alle 132 Sitze, die direkt von der Hansa waren noch mit 126 Sitzen ausgestattet.

Hat LH die Sitzreihe aus den Fliegern eigentlich wieder ausgebaut, als die zurück in die Flotte kamen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich nicht irre, dann sind es die D-AILL, D-AILK, D-AILN und D-AILX.

 

Die LL habe ich allerdings schon länger nicht mehr selber gesehen, aber ich investiere auch nicht wirklich viel Aufmerksamkeit in die 4U Flotte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach meinen Notizen (weiß die Quelle leider nicht mehr) war wohl geplant, dass die D-AILX zum 31.01.06 an LH zurückgeht und die D-AILL bis zum 01.03.06 bei 4U bleibt. Vielleicht hat man die beiden Maschinen jetzt vertauscht? (oder meine Unterlagen waren falsch?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

 

Danke für Eure Antworten. Bei meiner weiteren Recherche bin ich übrigens auf http://www.acarsd.org/acarsquery.html gestoßen.

 

Wenn man dort "D-AILL" als Reg. eingibt, erhält man derzeit das folgende Ergebnis:

ACARS mode: 2 Aircraft reg: D-AILL [Airbus A319]

Message label: Q0 Block id: 9 Msg no: S13A

Flight id: LH4211 [LFPG-EDDF] [Lufthansa]

----------------------------------------------------------[ 26/02/2006 10:17 ]-

Die "Marburg" fliegt also wieder für den Kranich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Taco

Die Verträge der D-AILK und LX sind bis 2007 verlängert worden!

D-AILN geht -nach derzeitigem Stand- im April zurück.

 

Und die ersten neuen, MSN 2813 (D-AGWA) und 2833 (D-AGWB) kommen ab Juni.

Habt ihr es gemerkt: Germanwings führt eine "Company-Reg" ein :-)

 

 

ATN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen