Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Schippi

Iberia erteilt Airbus Großauftrag

Recommended Posts

Die spanische Fluggesellschaft Iberia hat bei Airbus einen Großauftrag über 30 Flieger der A 320-Familie erteilt. Erstaunlich dabei ist, dass die Airline auch 15 Flieger des Typs A 318 bestellt hat. Weiterhin bestehen Optionen auf 49 Flieger der gesamten Familie.Die Bestellung sieht wie folgt aus:

 

30 A 318

9 A 320

6 A 321

 

http://grupo.iberia.es/ingles/prensa/notic...ta%20ingles.doc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erfreulich für Airbus, dass auch Iberia Airbus treu bleibt. Vor allem die A318-Bestellung finde ich sehr positiv, da es hiervon ja leider noch sehr wenige gibt.

 

Mfg Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass ist doch keine wirkliche Überraschung!

 

Ich verweise mal auf den Thread vor einigen Wochen wo es ernsthaft Leute in Erwägung gezogen haben, dass IB 737 anschafft.

Eine zwei-Flotten-Strategie passt nicht zu IB, weil der Konzern zu klein ist icon_wink.gif

 

Und auch die A318-Order überrascht nicht.

Der ideale Ersatz für MD87 sage ich nur icon_smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tim

 

Vor allem die A318-Bestellung finde ich sehr positiv, da es hiervon ja leider noch sehr wenige gibt.

 

Da stimme ich dir zu.

Ich mag die A318 irgendwie. Wahrscheinlich, weil sie sich so schlecht verkauft. Da bin ich dann für den Underdog. icon_wink.gif

 

Bei der Gelegenheit - ich bin auch sehr dafür, dass die zweite An-225 fertig gestellt wird icon_smile.gif

 

Mal ernsthaft -

Ich stecke nicht drin, schätze aber, dass die Bestellung auch damit zusammenhängen wird, dass die neuen PW6000A für die A318 im Herbst oder so zertifiziert werden sollen.

Die ersten PW-Triebwerke für die A318 waren ja wohl - mit Verlaub - Rotze, was das Einhalten der versprochenen Verbrauchs- und Leistungswerte betrifft. Daher die vielen Order-Cancellations.

Ich tippe, dass Airbus mit den neuen Triebwerken nochmal quasi "neu" anfängt, die A318 zu vermarkten. Wäre jedenfalls ein gutes Verkaufsargument.

 

ciao,

 

andré

Share this post


Link to post
Share on other sites