Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Marobo

Diskussion zu "Besondere Flugschnäppchen"

Empfohlene Beiträge

Ich würde es nicht riskieren. Schon die kleinste Verspätung wirft Dich aus der Bahn, und auf die Geschwindigkeit ägyptischer Immigrationsprozesse würde ich mich auch nicht verlassen. Es gibt schönere Plätze, um zu stranden, als den Kairoer Flughafen, und es gibt sicher auch Zielorte, von denen aus man billiger wieder zurückkommt, wenn einem der Rückflug vor der Nase verschwindet.

 

Für nur ca. 100 Euro mehr kannst Du bis DO oder SA bleiben. Was für eine Gelegenheit, sich einmal eine faszinierende Kultur für schmales Geld anzuschauen! Wer da sich sofort in den Flieger zurück setzt und nicht die Chance wahrnimmt, setzt sich aus meiner Sicht leider ein wenig dem Vorwurf des Banausentums aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann man dazu rail and fly buchen? 38+29 =67 EUR wäre ein gutes ANgebot für ein vollflexibles Bahnticket am Dienstag nach München und am Mittwoch zurück... achso, und anschließend die Steuern erstatten lassen, weil nicht geflogen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich das Visum schon vor der Reise besorgt kommt man schneller durch die Immigration in Kairo, da man sich nicht erst dort die Briefmarken fuer 15USD kaufen muss.

Das Visum kostet in den Botschaften/Konsulaten in Berlin/Hamburg&Frankfurt 20EUR.

Die Sinnfreiheit eines Return-Nachttrips will ich jetzt hier nicht diskutieren, aber wenn ich schon die Visagebuehr abdruecke, dann wuerde ich auch laenger als eine Stunde dafuer in Kairo bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Raoul ist back in town, siehe Schnäppchen-Thread.....

 

Sorry fuer die Diskussion,

Kein Problem, aber warum nicht hier, in dem dafür vorgesehenen Thread ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war im eigentlichen Schnaeppchen-Thread anscheinend

nicht ganz angebracht - deshalb hierher "verschoben" ;-)

 

Verfasst am: 22.11.05 0:05 ------------------------------------------------

 

Hi, PHL,

die Suite im Howard J. fuer -,04 $ pro Nacht (zzgl. St./Serv.) steht tatsaechlich noch drin (gemeint sind ja wohl eigentlich 70 USD statt der angegebenen 70 VEB- immer noch sehr billig) - echt genial.

 

Aber hast Du das wirklich als Buchung so durchgekriegt? Und bekommst Du nach der Abbuchung von der CC dann einen Voucher per e-mail ohne Preis-Angabe?

 

Ganz ehrlich - ich haette da ein bisschen Schiss, dass die beim Check-In u.U. Stress machen koennten und Du hinterher doch noch 550 $ draufzahlen musst.

 

Aber bitte: sag uns hinterher Bescheid, ja? Bin sehr gespannt (und ein bisschen neidisch, weil Du Dich das traust...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

z.Z. folgendes Problem,

hab 3x gebucht um evtl. in alle Richtungen sicher zu gehen.

 

1. das Hotel selber will es nicht anerkennen und besteht auf 580 $

2. travelocity.com will es anerkennen und auch evtl. Stornogebühren

3. expedia.de äußert sich momentan überhaupt nicht dazu

 

da es sowieso Probleme mit meiner Freundin und der Reise gibt, denke ich mal wir werden wohl stornieren, kostet eh nix und falls wir noch zusätzlich was angeboten bekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

raoul bist du dir sicher, daß das der Fare nur 165 war?

hab auf ft.com nix über diesen Error Fare gefunden und die stürzen sich ja immer wie die Geier auf sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich habe Thailand zwar schon gebucht, aber einfach mal so aus Neugier (und manchmal findet man ja auch was fuer Bekannte, die nach Bangkok kommen wollen) bei Air France und KLM nachgeguckt, was die so haben. Wenn man dann dort auf die Preise (ohne Zuschlaege) klickt, oeffnet sich ein neues Fenster und gelb unterlegt wird der Preis inkl. angezeigt - fand ich normal und huebsch gemacht.

Da habe ich dann ein paarmal rumgeklickt und habe die New York-Preise (165 Euro) gefunden und beim Klicken blieb das Feld mit den Steuern/Nebenkosten merkwuerdigerweise leer.

Daraufhin habe ich dann probeweise mal BER als Abflug eigegeben, das vorgegebene "Zwischen den Jahren"-Datum belassen - und fand kein gelbes Feld fuer den Abflug (gelb = 165 Grundpreis vorhanden).

Nach ein bisschen "Herumspielen" bin ich dann bei den in meinem Post genannten (zufaelligen) Daten im Januar auf eine "gelb-gelb"-Kombination gestossen, die allerdings den Rueckflug nur mit 2x Umsteigen (zusaetzlich Detroit, durchf. Airline NWA) anbot, auf "Buchen" geklickt und es wurden keine Steuern, wohl aber die TSC angezeigt (hab mich noch gewundert, dass das nur 10 Euro waren).

Und dann hab ich's kopiert und hier (und noch bei anderen) eingestellt, mit Freunden telefoniert und dann kam schon die Antwort (wie man nachlesen kann). Ich weiss nicht, was da noch bei mir falsch gelaufen sein koennte, aber ich halte es wirklich fuer einen Error (warum mitten in der Nacht und 1 Stunde spaeter nicht mehr - kann ich mir auch nicht erklaeren).

Jetzt stehen auch schon beim ersten Klick die Steuern wieder drin:

165.00 195.11 360.11 - gestern eben nicht. Ich habe die Seite noch als einen "IE-Favoriten" abgespeichert, aber da wird das natuerlich leider ebenfalls nicht (mehr) angezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese KLM/NW NYC Angebote gibts in der Preisklasse ~ 250 Euro von vielen deutschen Abflughaefen.

Wann konnte man schon mal von z.B. Münster nach New York fuer 240 Euro fliegen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese KLM/NW NYC Angebote gibts in der Preisklasse ~ 250 Euro von vielen deutschen Abflughaefen.

Wann konnte man schon mal von z.B. Münster nach New York fuer 240 Euro fliegen???

 

das ist sicherlich ein paar Jahre her...

Das gute an der Fuel Surcharge ist ja, dass wenn sie dann mal vergessen wird, die Flüge ausgesprochen billig sind (hier 2*60 USD also 100 Euro billiger als das Angebot gedacht war...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitte Angebote in den StickyThread reinposten! Thanks

 

Angebote sind ja im Schnaeppchen Thread drin, nur sollte das Diskussionsforum mehr genutzt werden, da jeder der seinen Senf zu den Angeboten gibt, ihn auch gleich mit da rein postet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@alle die den Flugschnäppchen Thread zumüllen!!!

 

Schluß damit!

 

Dafür gibts diesen Thread hier, also bitte auch nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ phl: Wo du Recht hast, haste Recht. Ist bei den meisten aber bestimmt wegen der Aufregung "durchgerutscht"

 

Anreise: Hamburg, Do. 27.04.2006

Rückreise: Colombo, Mo. 08.05.2006

Veranstalter: Jahn Reisen

 

Hat jemand für HAM schon die richtigen Flugzeiten? Meine Angaben der Flüge war fehlerhaft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch dabei :-) Gebucht via Holidaycheck.

Ihre voraussichtlichen Flugzeiten

TXL MUC 27.04.06 15:15-16:20 LH225 via München

MUC CMB 27.04.06 18:25-08:00+1 LT0724

CMB MUC 08.05.06 12:30-18:30 LT0721 via München

MUC TXL 08.05.06 19:30-20:35 LH232

Hmm bin doch sehr gespannt, ob das klappt. Kann es mir fast nicht vorstellen, da LTU nur für den MUC-CMB-MUC schon 730€ will. Aber mal abwarten.

11 Tage Sri Lanka wäre jedenfalls top!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich denke der AF Tarif lohnt sich wirklich nur, wenn man was flexibles braucht, was man auch umbuchen kann oder canceln, oder halt wenn man genügend Meilen zum upgraden hat.

oder halt nach austin oder einem anderen der Käffer will.

an die US Westküste gibt es oftmals ähnliche Preise ab Irland, zB mit AA, wie neulich bei ft diskutiert wurde, nach LAX zu 310 EUR all in. Und der irische Billigflieger ist ja doch meistens günstiger als airberlin oder die betterfly deals nach BUD...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, also ich denke gerade darüber nach, ob ich das für das nächste Frühjahr buchen soll. In den Osterferien für ~450€ nach San Francisco, Austin und Miami scheint mir schon ein Deal zu sein...

 

Mögliche Strecke:

 

BUD-CDG-SFO mit AF

OAK-AUS mit HP (einmal täglich ein Direktflug HP227 mit Zwischenlandung in PHX)

AUS-MCO mit DL

MIA-CDG-BUD mit AF

 

Gesamtpreis: 381,60€ zzgl. Buchungsgebühren (z.B. Expedia-Endpreis 411,60€). Das ist für die Osterferien 2007 wirklich ein genialer Preis, und eine sehr nette Kombination, die man sonst nur für viel Geld so buchen kann (Kalifornien und Florida in einem Trip). Doof nur, das Germanwings derzeit noch keine Buchung für Daten nach dem 24. März erlaubt...

 

Gruß - Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weitere Möglichkeit:

 

BUD-CDG-LAX mit AF

LAX-SFO-AUS (unbedingt die AA-AC Kombination nehmen!)

AUS-JFK mit DL

JFK-CDG-BUD wieder mit AF

 

bei Expedia.de für 338,- all in

 

nochmal sorry fürs Zumüllen von dem anderen Threat

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weitere Möglichkeit:

 

BUD-CDG-LAX mit AF

LAX-SFO-AUS (unbedingt die AA-AC Kombination nehmen!)

AUS-JFK mit DL

JFK-CDG-BUD wieder mit AF

 

bei Expedia.de für 338,- all in

 

nochmal sorry fürs Zumüllen von dem anderen Threat

 

Gruß

 

Aufpassen!

Durch diese Kombination eines AA Fluges wird das gesamte Ticket non-refundable. Aufjedenfall vor dem Kauf immer die Ticket Policies durchlesen um sicher zu gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ GuidoTXL:

 

Habe Dein interessantes Routing unten gesehen.

Kannst Du mir noch einen Tipp zur Buchung geben? Expedxia wirft mir zu verschiedenen nur Preise jenseits der 2000 € raus.

Bucht man es über die Multi-Flug Suche?

 

Danke Sven

 

"AF Error Fare ist immer noch verfügbar (z.B. 12.09. -20.09. BUD-CDG-CVG-AUS-CVG-CDG-BUD!! Also zugreifen

 

Unglaublich, das muß der längste existierende Error Fare sein, den es jemals gegeben hat :-)

 

Habe mir letzte Nacht noch folgendes Routing in "K" gebucht:

BUD-CDG-SFO-AUS-ATL-FLL-JFK-ATL-CDG-BUD"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ GuidoTXL:

 

Habe Dein interessantes Routing unten gesehen.

Kannst Du mir noch einen Tipp zur Buchung geben? Expedxia wirft mir zu verschiedenen nur Preise jenseits der 2000 € raus.

Bucht man es über die Multi-Flug Suche?

 

Danke Sven

 

"AF Error Fare ist immer noch verfügbar (z.B. 12.09. -20.09. BUD-CDG-CVG-AUS-CVG-CDG-BUD!! Also zugreifen

 

Unglaublich, das muß der längste existierende Error Fare sein, den es jemals gegeben hat :-)

 

Habe mir letzte Nacht noch folgendes Routing in "K" gebucht:

BUD-CDG-SFO-AUS-ATL-FLL-JFK-ATL-CDG-BUD"

 

Klar, aber zunächst mal sorry für die Konfusion. Das Routing mit dem Expedia-Ticket lautet bei mir:

 

BUD-CDG-SFO-AUS-ATL-CDG-BUD für 381€ in K.

 

Dann habe ich mir über delta.com noch einmal extra die Strecke ATL-FLL-JFK (song)-ATL hinzugebucht, um Freunde in Florida und New York zu besuchen. Hat dann also alles in allem nicht mal 500€ gekostet :-)

 

Aber über expedia.de gibt es eben "nur" das o.g. normale Routing mit Stopover in SFO und z.B. in ATL.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es länger nicht mehr versucht, aber Sonntag ging bei Expedia.de. Der Trick ist, dass man Multistop nehmen muss (klar), und dann wenn die "günstigsten Preise" kommen man auf "jedes Strecke einzeln auswählen" klickt und dort dann die richtigen Flüge (AF auf BUD-CDG-SFO und MIA-CDG-BUD sowie AC auf SFO-AUS und DL auf AUS-MCO) auswählt.

 

Viele Grüße - Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ab 1.4. taucht der ac Flug nicht mehr auf und vorher komme ich auf 800 mit den gleichen Flügen, bei denen ich Ende August auf 400 komme.

Auf den Preis komme ich einfach nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen