D-AHIC

Aktuelles zum Flughafen Lübeck

Recommended Posts

Laut Artikel hat er ja angeblich den Sandkrughof gekauft.

 

Warum steht der dann hier noch zum Verkauf?

 

http://www.engelvoelkers.com/de/herzogtum-lauenburg-kreis/sandkrughof-w-01foxm-2411770.659250_exp/?language=de&elang=de

 

http://www.immobilienscout24.de/expose/71023370

Fürs Protokoll: Die Verkaufsanzeigen sind zwar immer noch da, aber sie sind als "verkauft" gekennzeichnet.

Das bedeutet dann wohl, dass mittlerweile das Geld geflossen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fürs Protokoll: Die Verkaufsanzeigen sind zwar immer noch da, aber sie sind als "verkauft" gekennzeichnet.

Das bedeutet dann wohl, dass mittlerweile das Geld geflossen ist.

Wenn nach deiner Interpretation das Geld geflossen ist, wollen wir mal hoffen,daß auch das Grundkapital der Betreibergesellschaft

für den Flughafen bald auf die geforderten 2.000 000 ,- € aufgestockt wird.

Dann wäre wohl ein Grund weniger vorhanden  beim z.Zt. gestoppten Gerichtsverfahren,wg. des Planfeststellungs-

verfahren,einem im Urteil negativem Ausgang für den Flughafen zu befürchten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für einen Flughafen der im April vergangenen Jahres Insolvenz angemeldet hatte,dann von einem neuen Eigentümer

übernommen wurde,gehört es wirklich in die Rubrik "Aktuelles zum Flughafen Lübeck".Überdies ist es im weiterhin

anhängigen Hauptverfahren im beklagten Planfeststellungsverfahren ein gutes Beweismittel,daß der Airport weiter-

geführt werden soll.Die Hauptverhandlung vor dem OLG Schleswig war auf Antrag des vorherigen Betreibers,weil

mangels Masse nur mit einem negativen Verfahrensausgang gerechnet werden konnte,ausgesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abend!

 

Jetzt noch ein zweiter starker Homecarrier wie Lübeck Airways und alles wird gut an der Trave!

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Edited by Dash8-400

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immerhin hat ja Air Berlin letztes Wochenende dort schon erfolgreich Landeübungen gemacht :-)

Das ist ein übler Scherz, oder?! ErfolgLOS wäre passender!

 

Die AB-Maschine musste wegen Wetter am Platz von HAM nach LBC ausweichen (ist der Flughafen eigentlich ausserhalb der WizzAir-Flüge "offen"?!). Dann kam aber plötzlich die Meldung, der anschliessende Flug LBC-HAM gestrichen wegen "technischer Probleme" der Maschine in LBC (haben da wohl keine Line-Maintenance?)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein übler Scherz, oder?! ErfolgLOS wäre passender!

 

Die AB-Maschine musste wegen Wetter am Platz von HAM nach LBC ausweichen (ist der Flughafen eigentlich ausserhalb der WizzAir-Flüge "offen"?!). Dann kam aber plötzlich die Meldung, der anschliessende Flug LBC-HAM gestrichen wegen "technischer Probleme" der Maschine in LBC (haben da wohl keine Line-Maintenance?)...

Der Flughafen ist täglich von 8 - 22 Uhr geöffnet.

Zu der Ausweichlandung schreiben die "Lübecker Nachrichten"

 

 

Die Maschine vom Typ Airbus A 320-200 mit 103 Passagieren an Bord landete sicher in Blankensee.
Beim Landeanflug soll es einen Blitzeinschlag gegeben haben. „Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Passagiere“, teilte eine Sprecherin von Air Berlin mit. Alle Gäste seien nach der Landung mit Bussen zum Zielort gefahren worden.
Die Maschine wurde über Nacht technisch überprüft und ist seit Sonntag wieder im Einsatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ debonair

Von einem user,der 3370 Beiträge geschrieben hat,könnte man annehmen die gesamte Community verfolgt zu haben.Hättest du

# 454 in diesem threat gelesen,hätte dir auffallen müssen,daß eben keine Werftangebote,weder für Kleinflugzeuge noch für

Aircrafts der 737-Klasse oder größer am Platz vorhanden sind.

Du wolltest nur auf ganz flachem Niveau deine Späßchen machen.Von deinen Rechtschreibunfällen innerhalb deiner Albern-

heiten reden wir gar nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein Update über die Zukunftspläne von PuRen und dem Lübecker Flughafen

 

http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Luebecks-Airport-wird-Flugschule-fuer-Chinesen

Da gibt es also in China anscheinend viele Leute, die nur darauf warten, in Deutschland die PPL zu machen. Wie können diese Privatpiloten dann zu Hause ihrem Hobby nachgehen ? Gibt es da Luftsportvereine ? Oder haben die alle ihre eigenen Maschine an einem Flugplatz stehen ? Sorry, aber irgendwie schwer vorstellbar, daß da demnächst jede Menge chinesischer Flugschüler nach LBC kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab Juli 15 nimmt Wizzair eine weitere Destination ab LBC auf,es geht nach Skopje.Step by step wird wieder ein Airport

mit mehr Linienverkehr aus Lübeck,so kann es weitergehen.

http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Flughafen-Blankensee/Wizz-Air-weitet-Flugangebot-aus-Ab-Juli-geht-es-nach-Skopje

 

Kann man auch so sehen:

http://regionalflughaefen.info/blankensee/?p=8348

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

toller Blog. Der 'Redakteur' hat die Zahl der Flugbewegungen (Start + Landung) nur mit den Einsteigern in Beziehung gesetzt. Ist schon klar, dass bei dieser Rechnung z.B. nur Auslastungen unter 50% für Memmingen - Skopje herauskommen können. Die tatsächliche Auslastung war aber in 2013 (ich meine auf die Zahlen dieses Jahres bezieht sich der Autor) eher doppelt so hoch...

 

Bei aller berechtigten Kritik, wenn man so einen Ton im eigenen Blog anschlägt - etwas mehr Sorgfalt wäre schon angebracht...

 

@ Spie10

Zu dem o.g. blog sage ich gar nichts.

 

nachdem ich ihn jetzt auch gelesen habe, kann ich die Reaktion gut nachvollziehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses letter of intent,daß auf der Pariser Air show bekannt wurde, ist leider redaktionell von airliners nicht gemeldet worden.

Edited by tom aus l

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses letter of intent,daß auf der Pariser Air show bekannt wurde, ist leider redaktionell von airliners nicht gemeldet worden.

 

Warum auch? Dort werden so viele, berichtenswerte Großaufträge vergeben, das man vage Kaufabsichten einer noch nicht operierenden Fluggesellschaft für in Europa noch nicht  zugelassene Flugzeuge getrost unterschlagen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, grounder, das kann man auch anders sehen. Immerhin handelt es sich um einen chinesischen Hersteller und einen potentiellen chinesischen Käufer,  der in Deutschland einen Flughafen besitzt. Und da darf man das schon mal erwähnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.