D-AHIC

Aktuelles zum Flughafen Lübeck

Recommended Posts

es ging hier erstmal darum die Firmenhülle an sich zu erstellen und den Namen vom Markt zu bekommen damit dieser nicht verwendet werden kann.

 

Professionell geht trotzdem anders. Auch eine Platzhalterseite, die nicht viel mehr als Impressum und Infotext enthält, muss nicht aussehen wie die Homepage eines 8.-Klässlers in den 90ern.

 

Wenn niemand mit Ahnung vorhanden ist: Einen Text mit Word (!!!) schreiben, das ganze im HTML-Format abspeichern und nochladen. Jetzt ist der "Name vom Markt" und man kann losgehen und jemanden beauftragen, der sich damit auskennt.

 

Ich hoffe mal, die Rechte zur Verwendung der Bilder (der Typ und die Embraer) sind vorhanden?

Edited by ilam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ging hier erstmal darum die Firmenhülle an sich zu erstellen und den Namen vom Markt zu bekommen damit dieser nicht verwendet werden kann. Zum anderen wird vor Flugbetrieb die UG in eine GmbH umgewandelt. Das zum diesen Thema

Verstehe ich nicht ganz. Es reichte dann doch, einfach eine Wortmarke anzumelden. Frage mich auch, ob und wie der Zusammenhang zur Lübeck Air des Großinvestors Stöcker besteht. Oder gibt es bald 2 Home Carrier?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stöcker hat seine "Lübeck Air" doch an die Bedingung geknüfpt, dass "der Araber" den Flughafen nicht bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interessante Behauptung:

Woher stammt das Zitat?

Ich halte es allerdings für nicht ganz unwahrscheinlich, dass das in Kürze so kommen wird, da es sich um rein touristische Verbindungen handelt. Und damit dürfte es bei den Zuständen dort bald vorbei sein.

Dann gibt es höchstens noch Verbindungen von Fassberg oder Laage!

Edited by nairobi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Professionell geht trotzdem anders. Auch eine Platzhalterseite, die nicht viel mehr als Impressum und Infotext enthält, muss nicht aussehen wie die Homepage eines 8.-Klässlers in den 90ern.

 

Wenn niemand mit Ahnung vorhanden ist: Einen Text mit Word (!!!) schreiben, das ganze im HTML-Format abspeichern und nochladen. Jetzt ist der "Name vom Markt" und man kann losgehen und jemanden beauftragen, der sich damit auskennt.

 

Ich hoffe mal, die Rechte zur Verwendung der Bilder (der Typ und die Embraer) sind vorhanden?

Davon kann man ausgehen da diese Seite beauftragt wurde , weiss die ausführende Firma genau das solche Rechte vorhanden sein müssen.

 

Verstehe ich nicht ganz. Es reichte dann doch, einfach eine Wortmarke anzumelden. Frage mich auch, ob und wie der Zusammenhang zur Lübeck Air des Großinvestors Stöcker besteht. Oder gibt es bald 2 Home Carrier?

 

Soweit ich weiss liegen die Pläne zur Lübeck Airways schon seit etwa 3 Jahren in der Schublade eines Unternehmers, der sich dann entsprechendes Now How eingekauft hat.

 

Mit Herrn Stöcker hat das gar nichts zutun. Aber warum nicht . Je bunter das Vorfeld desto besser

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Amar: Ich habe Erfahrungen mit der Entwicklung insolventer Firmen. Der Flughafen Lübeck war unter städtischer Regie nicht sehr flexibel. Ich bin Geschäftsmann und weiß, wie man es macht."

 

Aha! Hört sich irgendwie nach US-Präsidentschaftskandidat Romney an. Der ist ja auch Unternehmer und fühlte sich alleine dadurch für das angestrebte Amt qualifiziert.

 

Und nebenbei hätten wir somit das Patentrezept für ein rentables Betreiben von Regionalflughäfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die andere Richtung,die Du ansprichst ist ein vollkommen anderes Produkt mit anderer Zielsetzung.

Dieser Bus ist der shuttle zwischen LBC und dem Hamburger ZOB.Er soll also die Paxe von LBC be-

fördern.

Weiterhin wird dieser Bus ( 2 Busse oftmals ) bedarfsgerecht eingesetzt und ist infolge immer gut

ausgelastet.Daher resultiert auch der günstige Fahrpreis von 10,- € pro Strecke.Der " Traveliner "

bediente den Airport HAM.Für die einfache Strecke wurde 18,50 € verlangt.Welche Gründe auch

immer vorlagen,der " Traveliner " ,so der Name des Busses,beförderte meistens nur 10-15 Paxe

pro Strecke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Evtl. macht es den Flughafen LBC ja attraktiver, wenn HAM ein wenig schlechter erreichbar ist

 

(wenn ich ehrlich bin, dachte ich aber zunächst, die andere Richtung wäre betroffen, daher der Edit)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ englandflieger + asterix

 

Gääähn,dieser thread nennt sich " Aktuelles vom ... " .Einen Artikel vom 4.Juli hervorzukramen ist bestimmt nicht aktuell.

Aber man konnte wieder herrlich pöbeln.Setzen, 6 .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gääähn,dieser thread nennt sich " Aktuelles vom ... " .Einen Artikel vom 4.Juli hervorzukramen ist bestimmt nicht aktuell.

 

Wie, sind die Pläne bereits wieder aufgegeben worden? Quelle?

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abend!

 

Es war einmal ein Flughafen...

... in einer Stadt, der hatte ein Problem: Es gab nicht so wirklich viele Fluggesellschaften, die von diesem Flughafen aus flogen und das fanden die Leute vom Flughafen nicht so toll. Schließlich war man doch der Flughafen der (immerhin) drittgrößten Stadt des Bundeslandes und konnte einige namhafte Unternehmen vor Ort vorweisen. Und es konnte irgendwie nicht angehen, dass die Leute lieber vom viel größeren Flughafen der viel größeren Stadt nebenan flogen. Ergo: Verbindungen mussten her. Airlines mussten her! Eine Geschichte (vermeintlicher) Erfolgsmeldungen geglückter Akquisen:

http://forum.airliners.de/topic/10540-aktuelles-zum-flughafen-augsburg/?p=104656

 

(Zehn Jahre her. Nein, nicht Lübeck. Aber erkennt jemand die Parallelen?)

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Edited by Dash8-400

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es nicht gut, dass ihr den tom aus l immer aergert. Der glaubt daran wie andere an den Weihnachtsmann. Lasst ihm doch die Hoffnung. Ich persoenlich freue mich schon auf meinen Flug nach Pisa und das gemuetliche Zelt in LBC.

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.aerotelegraph.com/neue-airline-fuer-deutschland-luebeck-aa-almania-airlines

 

Frage mich ja immer, was das so fuer Leute sind, die sich sowas ausdenken. Glauben die da dran?

Da hätte ich einen Tipp. Einfach mal den Artikel durchlesen und dann die dort angegebenen Namen und Firmen Eccheverria, NSC, Hamburg International, Steppe,und Weegen googeln, das könnte weiterhelfen. ;)

 

Diese "aktuelle Meldung" ist über 1 Monat alt und wurde bereits im Thread "Aktuelles zu Lübeck Airways" ausgiebig diskutiert.

http://forum.airliners.de/topic/52969-aktuelles-zu-lubeck-airways/#entry652759

 

Aber auch am 4. Juli war die Meldung schon veraltet, da die Gründung der neuen Airline bereits Ende April erfolgte und z.B. im Hahn-Infos-Forum schon am 21. April davon berichtet wurde.

 

 

Wie, sind die Pläne bereits wieder aufgegeben worden? Quelle?

 

Nein, die Pläne wurden nicht aufgegeben. Nur, weil man nicht alles in die Öffentlichkeit trägt, bedeutet nicht, dass nicht im Hintergrund kräftig an der neuen Airline gearbeitet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ englandflieger + asterix

 

Gääähn,dieser thread nennt sich " Aktuelles vom ... " .Einen Artikel vom 4.Juli hervorzukramen ist bestimmt nicht aktuell.

Aber man konnte wieder herrlich pöbeln.Setzen, 6 .

 

Wenn mein Beitrag schon als Pöbeln wahrgenommen wird, dann kaeme ich mir auch dauerverfolgt vor als LBC-Advokat ;)

 

Da hätte ich einen Tipp. Einfach mal den Artikel durchlesen und dann die dort angegebenen Namen und Firmen Eccheverria, NSC, Hamburg International, Steppe,und Weegen googeln, das könnte weiterhelfen. ;)

 

Diese "aktuelle Meldung" ist über 1 Monat alt und wurde bereits im Thread "Aktuelles zu Lübeck Airways" ausgiebig diskutiert.

http://forum.airliners.de/topic/52969-aktuelles-zu-lubeck-airways/#entry652759

 

Aber auch am 4. Juli war die Meldung schon veraltet, da die Gründung der neuen Airline bereits Ende April erfolgte und z.B. im Hahn-Infos-Forum schon am 21. April davon berichtet wurde.

 

 

 

Nein, die Pläne wurden nicht aufgegeben. Nur, weil man nicht alles in die Öffentlichkeit trägt, bedeutet nicht, dass nicht im Hintergrund kräftig an der neuen Airline gearbeitet wird.

 

Chef, wenn in Thread B was zu Thema C geposted wird, dann laesst sich das in Thread A nicht erkennen. Ein freundlicher Verweis auf die Diskussion anderswo wuerde zu mehr Freude am Forum fuehren, besonders da dein Eintrag ja auch interessante Details liefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.