Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

camefromhell

[Vielleicht off topic] Flugangst

Empfohlene Beiträge

Ich fliege selber einmotorige Flugzeuge.

 

Mit meiner damaligen Freundin und heutigen Frau stand ich vor einem ähnlichen Problem:

 

Ich flugsüchtig und sie etwas ängstlich.

 

Ich habe mit einem befreundeten Fluglehrer gesprochen. Der sagte schnell: "Ganz einfach, ich nehme sie mit hoch!" Wir haben einen Tag mit ruhigen Wetter und schwachen Winden abgepasst...

 

Er hat mit ihr zusammen den Außencheck gemacht und dabei alles viel besser erläutert, als ich es hätte machen können. Dann hat er sie auf den linken Sitz gesetzt und ist mit auf die Startbahn. Sie mußte selber starten und eine habe Stunde fliegen. Dabei hat er ihr vogeführt, wie lange so ein Flugzeug noch gleitet, wenn der Motor ausfällt usw.

 

Sie hat mit diesem Flug so viel über die Fliegerei gelernt, dass sie selber süchtig wurde.

 

Sie hat kein Problem mehr, bei mir im Kleinflugzeug einzusteigen, sondern fragt ständig, wann wir denn wirder mal auf Tour gehen können. In den Airlinern schäft sie zwischenzeitlich neben mir ein.

 

Einmal selber gespürt zu haben (auch im Bauch), wie sich ein Flugzeug verhält, wenn man das Steuerhorn bewegt können 1000 Stunden am Flusi nicht ersetzen.

 

Eine Stunde mit einem Fluglehrer incl. Treibstoff und Landegebühren liegen zwischen 180 und 220 EU.

 

Geh zum nächsten kleinen Flugplatz zur Flugschule und frage nach einem Schnupperflug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Hannover Zoo ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

 

stimmt.. für Erwachsene ist der Zoo super' date=' nur mit nem Kind unter ca. 1,20Meter nicht unbedingt da die dort nur was sehen wenn man sie hoch nimmt.

 

Auch den Pinguin findest Du dort (auch wenn ausgerechnet hier die Modernisierung noch fehlt).

 

dafür kommt man so richtig schön nah ran, genau wie bei den Elefanten (die geben Rüssel) oder oder oder.....

 

Ansonsten kann ich auf jeden Fall noch zu einem Besuch im großen Garten der Herrenhäuser Gärten raten.

 

am besten wenn Feuerwerk ist

 

Oder auch ins neue Rathaus mal reingehen, mit dem Schrägaufzug in die Kuppel fahren

 

das isses auf jeden Fall wert, ich war dieses Jahr schon drei mal oben... nicht wirklich hoch, aber wohl weit und breit das höchste...

 

[quot€] Und wie schon geschrieben, Hannover hat eine riesige Fußgängerzone wo der "Kulturbanause" auch sehr gut shoppen kann.

 

naja... nett, ja... aber auch nicht überragend im Vergleich mit anderen Städten ähnlicher Größe...

 

Ein wirklich in Hannover gebrautes Bier findest Du noch im Brauhaus (ob das nun besser ist, musst Du selber entscheiden),

 

man sollte sich aber nicht von End 30 jährigen Singlepartygirls abschrecken lassen.. lol

 

ansonsten gibt es in der Altstadt (von der Innenstadt kommend hinter der Marktkirche) aber auch noch ne ganze Menge weitere ganz nette Kneipen.

 

wo man auch tolle Frühstücksangebote findet, z.B. in der Bar Celona.... obwohl...... der Mövenpick Brunch... yum .... ganz toll ist auch das Eis von....naja.. am Kröpke mit der ewig langen Schlange davor und dem hübschen Personal.

 

Ansonsten kann man auch in Schulenburg Nord picknicken gehen (zwischen den Bahnen) :-)

 

Gruß, Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat vielleicht jemand eine Idee welche Maschinen auf den von mir gebuchten Flügen zum Einsatz kommen? Es sollte ja eigentlich eine 737 sein aber ist es nun eine NG oder eine Classic? Oder doch die Fokker 100?

 

11.11.2006 HLX(X3)4221 Klagenfurt 09:55 Hannover 11:20

12.11.2006 HLX(X3)4220 Hannover 11:10 Klagenfurt 12:30

 

Ich habe keine Ahnung wo ich da nachschauen könnte aber vielleicht findet sich da ja ein Insider der eine Idee hat...

 

Danke vorab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage mir immer, warum soll von den tausenden Fliegern die täglich in der Luft sind gerade meinem was passieren? Obwohl ich als Mechaniker weiss, wie ein Flugzeug funktioniert, habe auch ich manchmal ein ungutes Gefühl, wenn die Triebwerke plötzlich sehr leise werden, oder irgendwas knackt. Aber ich versuche dann eine technische Erklärung zu finden und das hilft... Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Etwa 10 % leiden an Flugangst, die wenigsten haben den Mut, es zuzugeben. Gerade unter den Vielfliegern sind etliche, die nicht zu ihrer Angst stehen.

 

Na ja, wenn man die ganzen Antworten so liest, bin ich mir nicht mehr sicher ob die 10% noch reichen ;-)

Aber Spaß beiseite.

Mir bammelts auch manches mal. Komischerweise aber nur beim Start.

Auf den Landeanflug freue ich mich jedes mal, obwohl der doch statistisch gesehen "gefährlicher" sein soll. Wenn man sich vor Augen hält wie viele Flüge täglich weltweit absolviert werden, dann ist die Chance einen Absturz zu erleben wesentlich geringer als beim Lotto 6 Richtige zu haben.

 

Gruß Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hier also die Info wie es mir ergangen ist:

 

Ich habe den Flug angetreten und es ist mir nicht übel geworden und meine Angst hat sich in Grenzen gehalten. Es ist nunmal eindeutig von Vorteil zu wissen warum welches Geräusch wann auftritt, und das war dank der Nachlese und den Fragen hier gegeben.

 

Im Reiseflug habe ich mich sehr wohlgefühlt, ein ungutes Gefühl ist nur bei Höhenänderungen aufgetreten, Lageänderungen (soll heißen Kurven usw.) haben mir nichts ausgemacht. Sobald jedoch ein Absacken aufgetreten ist (und davon gab es im Anflug über den Alpen auf Klagenfurt genug - es war windig) hatte ich doch ein ungutes Gefühl.

 

Ich interpretiere das Ganze jetzt so dass mein Körper noch auf vertikale Höhenänderungen geeicht werden muss und hoffe dass ich diese irgendwann auch mal vertragen werde.

 

Fazit: Meinen nächsten 2-Tages-Trip am übernächsten Wochenende werde ich jedenfalls antreten. Wie es dann weitergeht wird man sehen. Dass ich ein Flugbegeisterter werde wie ihr hier kann ich nicht versprechen aber zumindest werde ich weiterhin regelmäßig fliegen um mich daran zu gewöhnen und um weltweit mobil zu sein.

 

Ich danke allen, die mir Mut zugesprochen und Infos gegeben haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

das ist doch schonmal ein guter Anfang. An den Höhenunterschieden wirst Du Dich gewöhnen, der nächste Trip in kurzer Zeit wird da schon helfen.

 

lg,

Ronaldo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen