Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

ghosts

Probleme bei Flugbuchungen/-reisen mit Wizzair

Empfohlene Beiträge

Okay. War letztes Wochenende in Budapest. Da wurde die WizzAir Kreditkarte am Flughafen groß beworben. Wird von der Österreichischen Sparkasse herausgegeben (Erste). Ist aber nur in Ungarn verfügbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und bevor noch mehr Probleme aufkommen. Gerade per Newsletter erhalten:

 

Wizz Air wird ab dem 21. Mai 2009 bezüglich der Gepäckregelungen einige wichtige Änderungen durchführen:

Das zulässige Gesamtgewicht für alle Aufgabegepäckstücke zusammen wird bei allen neuen Buchungen von 20 kg auf 15 kg reduziert.

 

Die am Flughafen zu entrichtenden Gebühren für Übergepäck werden für alle Kunden von 10 auf 15 EUR pro aufgegebenes Kilogramm steigen.

 

 

Wenn Sie Ihre Buchung vor dem 21. Mai durchgeführt haben, dann gilt für Ihr Gepäck weiterhin die Gewichtsbegrenzung von 20 kg.

 

 

Die Gepäckgebühren bleiben weiterhin bei 10 EUR pro Gepäckstück, wenn die Gebühren über wizzair.com oder das Call Center entrichtet werden und 20 EUR pro Gepäckstück am Flughafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry meinte natürlich DTM-KBP.

 

Das mit Lemberg hört sich ja nicht so gut an aber vielleicht muss die Strecke ja auch erst Populär werden. Das mit den Preisanstiegen bei DTM-KBP habe ich gesehen aber bei einer Flugzeit von doch fast 3 Std. verständlich oder?

Weiß einer schon NEWS ob WizzAir die Strecke Dortmund-Prag anbieten wird. Prag ist ja neu im WizzAir Programm

 

Prag nein. Aber ab 21.09.2009 fliegt WizzAir von Düsseldorf-Weeze nach Budapest. Preis ab 34,98 Euro incl. Buchungsgebühr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wizz nur noch 2x wöchentlich FMM - KTW?

 

Ich habe gerade zufällig gesehen, dass WIZZ FMM - KTW nur noch 2 mal die Woche fliegt, VT 2 und 6.

 

Bin auf dem Flug am 10.12. gebucht, habe aber bisher keine Info erhalten dass der Flug nicht stattfindet!?

 

Sollte ich da mal nachfragen oder warten bis was kommt?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wizz nur noch 2x wöchentlich FMM - KTW?

 

Ich habe gerade zufällig gesehen, dass WIZZ FMM - KTW nur noch 2 mal die Woche fliegt, VT 2 und 6.

 

Bin auf dem Flug am 10.12. gebucht, habe aber bisher keine Info erhalten dass der Flug nicht stattfindet!?

 

Sollte ich da mal nachfragen oder warten bis was kommt?

 

1. Emails und Spamordner durchsehen.

2. Die Reservierungsbestätigung ist ja online abrufbar. Dort nachschauen ob Änderungen vorgenommen wurden.

 

ist nichts zu finden, dann einfach mal das Kontaktformular ausfüllen

 

http://book.wizzair.com/useful_information/claims/

 

Kontakt per Telefon gibt es unter 0900 120 4021 ... Kostet aber 1,03 Euro pro Minute aus dem Festnetz.

 

Eventuell wurde die Änderung erst vor wenigen Tagen vorgenommen. Dann wird WizzAir dir noch eine Info zukommen lassen. Man wird Dir wahrscheinlich eine Stornierung, Änderung des Flugtages oder Umbuchung nach Frankfurt (Hahn) anbieten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1. Emails und Spamordner durchsehen.

2. Die Reservierungsbestätigung ist ja online abrufbar. Dort nachschauen ob Änderungen vorgenommen wurden.

 

ist nichts zu finden, dann einfach mal das Kontaktformular ausfüllen

 

http://book.wizzair.com/useful_information/claims/

 

Kontakt per Telefon gibt es unter 0900 120 4021 ... Kostet aber 1,03 Euro pro Minute aus dem Festnetz.

 

Eventuell wurde die Änderung erst vor wenigen Tagen vorgenommen. Dann wird WizzAir dir noch eine Info zukommen lassen. Man wird Dir wahrscheinlich eine Stornierung, Änderung des Flugtages oder Umbuchung nach Frankfurt (Hahn) anbieten.

 

Vielen Dank für die Tipps.

 

Eine Email habe ich in der Tat nicht erhalten.

Ich hatte hier im Forum bereits die Email-Adresse CustomerRelations.BUD@wizzair.com gefunden,

und an die habe ich mal geschrieben, da ich auch die teure Hotline umgehen wollte.

Prompt kam innerhalb eines Tages eine Antwort, mit den Alternativen:

 

- Rückerstattung des vollen Betrages (Incl. aller Gebühren und Steuern)

- Umbuchung auf eine "comparable" Route ab 12 Tage vor bzw. bis 30 Tage nach dem eigentlich gebuchten Termin

- Gewährung eines "Buchungs-Kredits" ähnlich wie bei Ryanair, allerdings in Höhe von 120% des bezahlten Betrages.

 

Da ich FMM- KTW und an den folgetagen KTW-KBP und KBP-FMM gebucht hatte, nutzten mir Alt. 1 + 3 wenig..

Ich habe einfach mal frech zurück gefragt, ob man mich auf den Direktflug MUC-KTW bei LOT umbuchen würde...;)

Dies wurde zwar wie erwartet abgelehnt, wie auch Erstattung von bereits gebuchten Hotelkosten in Katowice (was mir eigentlich klar war, aber fragen kann man ja mal).

Da ich meinen ganzen Trip aufgeführt hatte, wurde mir angeboten, am eigentlich gebuchten Tag direkt nach Kiev zu fliegen.

Dies wäre zwar keine "comparable" Route, da viel längere Distanz, aber im Gegenzug würde ja ohnehin der bezahlte Flug KTW-KBP storniert werden. Die nette Dame nannte dies "a fair offer" und ich habe dem zugestimmt.

 

Das Ende vom Lied ist nun, aus FMM-KTW wurde FMM-KBP, KTW-KBP wurde gecancellt und KBP-FMM bleibt bestehen.

 

Nachdem, was ich im Forum hier über Wizzair gelesen habe, war ich über die schnelle (!) und freundliche Art der Abwicklung sehr positiv überrascht (innerhalb von 2 Tagen insgesamt 3 hilfreiche Antworten erhalten (kein Standardtext o.ä.) und die Flüge kostenfrei umgebucht).

Aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, weil noch bin ich nicht geflogen...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann man eigentlich einen oneway polen.-deutschland in zloty auch bei euro-überweisung machen? die schreiben ja, dass es nur in zloty geht... bevor ich zur Bank latsche... hat jemand Erfahrung? Muss man bei der Buchung außer Vorname, Name noch was angeben?=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kann man eigentlich einen oneway polen.-deutschland in zloty auch bei euro-überweisung machen? die schreiben ja, dass es nur in zloty geht... bevor ich zur Bank latsche... hat jemand Erfahrung? Muss man bei der Buchung außer Vorname, Name noch was angeben?=

 

ja, Fremdwährungen funktionieren auch. Runde am besten ein wenig auf...nicht, dass sonst zuwenig ankommt. ;)

 

Bei der Buchung musst du Adresse und Name angeben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheinbar bereitet WizzAir im Moment die Einführung des Online-Checkins vor. Gestern in der Nacht habe ich meinen bestätigten Flug noch einmal aufgerufen und da erschien plötzlich in der Menüleiste und bei den Buchungsangaben ein weitere Zeile für Online-Checkin. Heute sind diese Dinge auf der Webseite wieder verschwunden. Eventuell hat man diese neue Funktion in der Nacht getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade eine Mail von WIZZ erhalten, in der die Nummer eines Callcenters genannt wird, an das man sich wenden kann:

 

aus Deutschland 0180 / 533 6900 (0,18 EUR/min), immerhin günstiger als 1,03 EUR die Minute

 

Vielleicht kanns mal jemand brauchen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Ende vom Lied ist nun, aus FMM-KTW wurde FMM-KBP, KTW-KBP wurde gecancellt und KBP-FMM bleibt bestehen.

 

Nachdem, was ich im Forum hier über Wizzair gelesen habe, war ich über die schnelle (!) und freundliche Art der Abwicklung sehr positiv überrascht (innerhalb von 2 Tagen insgesamt 3 hilfreiche Antworten erhalten (kein Standardtext o.ä.) und die Flüge kostenfrei umgebucht).

Aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, weil noch bin ich nicht geflogen...;)

 

Tja, da hab ich mich wohl zu früh gefreut...

 

Letzte Woche eine Mail von Wizz-Air, auch FMM-KBP wurde auf 2/7 reduziert und ich von DO auf DI umgebucht.

Passt mir leider nicht, weil kein Urlaub.

Also wieder Email geschrieben. Man bot wieder kostenfreie Umbuchung, Geld zurück oder Reservation Credit.

Interessant fand ich den Hinweis, dass ich das Geld für meine W6 (Wizzair-Ungarn) schnell zurück bekommen würde, aber der Flug KBP-FMM(von Wizz Ukraine unter WU Nummer durchgeführt) problematisch werden könnte, da die Kollegen in Kiev sehr "bürokratisch" wären... Ohne Einschreiben per Post ginge da gar nix und Sie würde mir empfehlen, den Credit zu nehmen.

 

Habe dies dann auch akzepziert, da ich dem ganzen Aufwand aus dem Weg gehen wollte.

Erst nachher wurde mir dann gesagt, dass ich den Credit dann nur für W6-Flüge verwenden kann, was zwar die meisten sind, aber eben nicht die nach Kiew....:(

 

So bleibt mir aktuell nur FMM-KTW, sofern keine neuen Ziele kommen, recht bescheiden....

 

Wie ist eigentlich die Rechtslage bezüglich bereits gebuchten Flughafen-Transfers und Hotels?

Hab ich ein Anrecht diese von Wizz erstattet zu bekommen? Wizz sagt nein, aber stimmt dies auch?

Flug wäre am 10.12. gewesen, ich wurde also rechtzeitig informiert....!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie ist eigentlich die Rechtslage bezüglich bereits gebuchten Flughafen-Transfers und Hotels?

 

Bitte u.a. meine Beiträge zu dieser Frage und weiteren lesen! Will jetzt nicht alles wiederholen.

 

Nur soviel. Zunächst einmal kann darf ein Unternehmen einen nicht einfach "umbuchen", wenn sie einen Flug streicht. Eine solche Streichung ist eine Annullierung. Man hat entsprechend alle Ansprüche gegen die Airline die 261/2004 bei Annullierungen vorsieht (nur mit der Ausgleichspauschale wird´s wohl nichts).

 

Was Hotelkosten etc. anbelangt, soweit diese nicht zu vermeiden sind, hilft die Verordnung nicht weiter. Hier ist auf normales Schuldrecht zurückzugreifen. Hier gilt grundsätzlich, dass Verträge zu erfüllen sind. Problem sind bei solchen Fällen die ABB der Airlines, in denen sich Airlines fast durchgängig das Recht vorbehalten, Flugzeiten zu verändern. Allerdings greifen diese Regelungen meistens nicht oder sind unwirksam, so dass man nicht selten seine Kosten als Schaden ersetzt verlangen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur zur Information:

 

http://www.pesterlloyd.net/2009_49/49wizzair/49wizzair.html

 

c) Pester Lloyd / 49 - 2009 WIRTSCHAFT 30.11.2009

 

WizzAir sammelt Passagiere und Verluste

 

Die in Budapest ansässige Billigfluglinie WizzAir musste für das vergangene Geschäftsjahr, endend im März 2009, Verluste von 9,5 Millionen EUR einräumen, obwohl sie nach Angaben der Wirtschatszeitung Napi Gazdaság bisher behauptete, sie arbeite profitabel. Auch die tschechische Zeitung Mlada Fronta Dnes hatte berichtet, dass die WizzAir seit ihrer Gründung vor über fünf Jahren nie Gewinne erwirtschaften konnte und bisher Verluste von über 78 Millionen EUR angehäuft habe, obwohl man die Passagierzahlen stets bedeutend steigern konnte. Der Vizepräsident der Gesellschaft John Stephenson wollte zu diesen Erhebungen keine genaueren Angaben machen, er sagte lediglich, dass die ungarische Division durchaus propfitabel arbeite, lediglich die Geschäfte in Bulgarien und der Ukraine brächten Verluste. Erst vor wenigen Tagen sagte WizzAir den Ausbau des Flughafens Bratislava zu einer weiteren Drehscheibe in Osteuropa ab, weil man sich mit dem Management dort nicht auf passende Bedingungen einigen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

wir haben mit Wizzair einen Flug von Dortmund nach Kiew gebucht. Nach einstündiger Verspätung sind wir auch los geflogen. Während des Fluges wurde uns mitgeteilt, dass der Flughafen Borispol in Kiew aufgrund extremter Schneefälle und Windes geschlossen wurde und wir nun umgeleitet werden zum Flughafen Lemberg. Nach 2!! Stündigen Warten bei der Passkontrolle standen wir mit der Bordcrew verloren am Flugterminal. Nach weiteren 2 Stunden kam dort ein Agentur von Wizzair und teilte uns mit wir sollen ein Taxi zum Hotel nehmen und dort übernachten und am nächsten Tag Vormittag am Flughafen erscheinen. Nach fast 6 Stunden Wartezeit wurde uns mitgeteilt der Flieger könnte nun wieder starten und in Kiew landen. Nach insgesamt 24h Verspätung kamen wir in Kiew an. Die Hotel und Taxikosten mussten wir selber begleichen, zum Essen und Trinken wurde nichts angeboten. Welche Schadensersatzansprüche kann ich gegen die Airline geltend machen?

 

Vielen Dank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Schadensersatzansprüche kann ich gegen die Airline geltend machen?

 

Vermutlich gar keine!

Sei froh, dass es eine Gesellschaft wie Wizzair gibt, die dich günstig für´n Apfel und zwei Eier nach Osteuropa mit neuen Airbus A320-Maschinen befördert.

 

Was wollen die Leute verlangen ?

Eine Beförderung für 30 EUR in Anspruch nehmen und dann lautstark nach 100/200 oder gar 500 EUR Schadensersatz rufen ?

 

Die Gesellschaft Wizzair kann für die widrigen Witterungsverhältnisse gar nichts.

Die Beförderung vom Ausgangsflughafen zum Zielflughafen, wenn auch mit Verspätung, ist erfolgt.

 

Eine Klage auf Schadensersatz könnte man ggf. bei Petrus einreichen.

Anschrift:

Seine Heiligkeit Papst Benedikt XVI.

Citta del Vaticano

 

PS: Entschuldigung, für diesen überspitzen Post. Wenn es so weiter geht, dann buchen wir demnächst einfach mal alle einen Flug mit Wizzair für 30 EUR in die Ukraine oder sonst wohin, um die Gesellschaft dann auf Schadensersatz nach der Flugdurchführung zu verklagen. *Kopf schüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke für die Antwort.

Mir geht es nicht um Schadensersatzforderungen in diesem Sinn. Nur um Begleichung der Hotelkosten.

Wir wurden über 4 Stunden in der Nacht an diesem Flughafen stehen gelassen. Also Entschuldigung sowas kann doch nicht in Ordnung sein. Und ich habe für diesen Flug keine 30 EUR bezahlt, sondern einiges mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

danke für die Antwort.

Mir geht es nicht um Schadensersatzforderungen in diesem Sinn. Nur um Begleichung der Hotelkosten.

Wir wurden über 4 Stunden in der Nacht an diesem Flughafen stehen gelassen. Also Entschuldigung sowas kann doch nicht in Ordnung sein. Und ich habe für diesen Flug keine 30 EUR bezahlt, sondern einiges mehr.

 

Du solltest kopien (!) aller Belege - Essen, Trinken, Taxi, Hotel - sammeln und dann an Wizzair per Einschreiben (!) schicken.

 

Ausgleichszahlungen gibts bei Höherer Gewalt nicht, nur die Versorgungskosten muss Wizz übernehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Wetter ist immer "Höhere Gewalt". Andere Airlines hätten ähnlich gehandelt. Du kannst eventuell auf Kulanz hoffen. Außerdem ist nicht WizzAir für die Flüge zuständig. Es ist WizzAir Ukraine.

 

Sieh die Sache mal so: Du hattest Hotelkosten in Lemberg, weil man Dich dort abgesetzt hat. Andere Passagiere hätten bei Annulierung des Fluges (wegen des schlechten Wetters) ein Hotel in Dortmund bezahlen müssen. In beiden Fällen kann ja WizzAir nichts dafür. So wie jetzt z.B. Tausende Passagiere von EasyJet und Ryanair in London festsitzen. Dort hat man auch die Flughäfen in den letzten Tagen immer wieder geschlossen. Die Engländer werden total sauer wieder ins traute Heim fahren. Aber die Touristen müssen sich alle ein Hotel nehmen. Ich habe vor sieben Jahren mal in Vilnius über Tage festgesessen. Da hatte die Lufthansa alle Flüge annuliert. Organisiert oder erstattet wurde nichts. Nur umgebucht.

 

Selbst bei schlechtem Wetter sollten Dir "eigentlich" Betreuungsleistungen zustehen. Es gibt auch Urteile die in diese Richtung deuten: OLG Koblenz (Az.: 10 U 385/07) als Beispiel. Nur sollte man bei einem Billigflieger Grenzen setzen. Wer für wenig Geld in die Ukraine fliegt und dann bei einem Problem im Grand Hotel übernachtet der wird wohl nicht damit durchkommen. Hat man nicht gesagt in welches Hotel Ihr gehen sollt? Eventuell hast Du da etwas nicht richtig verstanden. Es gibt in Lemberg auch ein Flughafenhotel zu dem man laufen kann. Das dauert nur 20 Sekunden. Oder das billige Hotel Lviv für 12 Euro/Zimmer. Und hast Du Quittungen über alle Dinge? Taxis haben auch dort ein Taxameter. Hotels und Restaurants stellen Quittungen aus.

 

Ruf doch einfach die Hotline von WizzAir an. Erkundige Dich dort ob man bereit ist etwas zu ersetzen und an welche Adresse die Unterlagen genau geschickt werden müssen. Ich habe mir folgende Telefonnummern aufgeschrieben:

 

0900 120 4021 (€1,03/min aus dem deutschen Festnetz

0180 / 533 6900 (0,18 EUR/min)

+36-1-470 94 91

 

Das Beschwerdeformular von WizzAir:

 

http://book.wizzair.com/useful_information/claims/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztlich ein Fall, der so nicht von der EU-Verordnung umfasst ist.

 

Wäre der Abflug verspätet - kein Problem.

 

Hätte die Airline den Flug in Lemberg endgültig abgebrochen, ebenfalls keine Problem, weil Annullierung.

 

Aber so - wird schwer.

 

Allg. zivilrechtlich immer das Verschuldensproblem. Die Unterbrechung war nicht verschuldet, keine Frage. Bleibt nur die Argumentation über die vertraglichen Nebenpflichten, zu denen gehören sollte, dass eine Airline ihre Fluggäste nicht einfach irgendwo unversorgt zurück lässt.

 

Ist aber alles andere als sicher, mithin besser auf Kulanz hoffen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen