Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

blackbox

Gefilmt: Storch gegen Tragfläche

Empfohlene Beiträge

im Steigflug eines Novair A330 kracht plötzlich ein Storch gegen die rechte Tragfläche und hinterlässt ein ordentliches Loch.

zufällig gefilmt hats ein junger Pax im rechten Sitz. Das ganze müsste so 1-2 Tage her sein.

 

http://expressen.se/webb-tv/index.html?serialid=1014

 

Foto:

http://www.expressen.se/content/1/c6/66/05/47/c4bf678f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oooh, das sieht ja übelst aus!

 

so wie allzuoft das Essen in der eco :)

 

mal ernsthaft...kann man anhand des Bildes nach der Landung eigentlich einschaetzen, welcher Gefaehrdung das Flugzeug mit diesem Loch ausgesetzt gewesen ist....Sind Flugzeuge entsprechend konstruiert, mit solchen Schaeden noch landen zu koennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich können Flugzeuge damit noch landen! Also sowei ich das erkenne war es "nur" der Vorflügel??

 

Hier weitere "Birdstrikes":

 

http://www.airliners.net/open.file/0838904/L/

http://www.airliners.net/open.file/0659978/L/

http://www.airliners.net/open.file/0477279/L/

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=5625807

 

Hier am äußersten Flügel genau hin gucken:

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=543440

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte diesen Treffer auch nicht für so gefährlich, das der Flieger abstürzt.

Gefährlicher sind dagegen "viele" Kleine: (Webfinding)

 

bilda16nx.th.jpg

 

bild3me6.th.jpg

 

Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich halte diesen Treffer auch nicht für so gefährlich, das der Flieger abstürzt.

Gefährlicher sind dagegen "viele" Kleine: (Webfinding)

 

 

Ingo

 

Das war in FRA nicht? Landung mit einem Triebwerk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das war in FRA nicht? Landung mit einem Triebwerk.

Wie man auf dem ersten Bild sehen kann hatte er mindestens noch 3... ;-)

 

Ja,Nee... is klar...ich weiß was du meintest.

IIRC: Frankfurt und ein Motor noch mit voller Power und einer hat noch ein bischen was gebracht.

 

Möglicherweise weiß noch jemand genaueres.

 

Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mal ernsthaft...kann man anhand des Bildes nach der Landung eigentlich einschaetzen, welcher Gefaehrdung das Flugzeug mit diesem Loch ausgesetzt gewesen ist....Sind Flugzeuge entsprechend konstruiert, mit solchen Schaeden noch landen zu koennen.

 

Der hier zu sehende Schaden sieht zwar arg aus, das Loch befindet sich aber im Slat. Gut, ist halt ein Loch drin, viel passieren wird aber nicht, vielleicht sind die Virbationen auf der Seite etwas stärker...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soviel Blut .. was war denn das fürn Vogel?

 

Wahrscheinlich ein ganzer Schwarm, sonst könnte ich mir so viel Blut nicht erklären.

 

soviel Blut ist es garnicht, Blut macht einfach viel Sauerei.... mit ein bisschen Nasenbluten kann man ein Badezimmer ja schliessliche auch so umdekorieren das man glaubt da wurde jemand geschlachtet.

 

Gruß, Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Natürlich können Flugzeuge damit noch landen! Also sowei ich das erkenne war es "nur" der Vorflügel??

 

Hier weitere "Birdstrikes":

 

http://www.airliners.net/open.file/0838904/L/

http://www.airliners.net/open.file/0659978/L/

http://www.airliners.net/open.file/0477279/L/

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=5625807

 

Hier am äußersten Flügel genau hin gucken:

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=543440

 

Beim ersten steht extra drunter dass es kein Birdstrike war ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen