Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

LHConstantin

Lösung des energie problems .

Empfohlene Beiträge

Sasol heißt die südafrikanische Firma, die aus historischen Gründen u.a. immer noch Kohle "verflüssigt". Derzeit ist konventioneller Treibstoff aber immer noch billiger.

 

Tja, wenn man sich die Mühe gemacht hätte mal z.B. in Wikipedia zu schauen, dann hätte sich der arme Charliebravo die Mühe für dich sparen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Charliebravo

 

War jüngst in Flight oder AW&ST oder Airline Business zu lesen. SAA mischt an ausgesuchten Stationen Sasol bei, allerdings wurde nicht geschrieben, welchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sasol heißt die südafrikanische Firma, die aus historischen Gründen u.a. immer noch Kohle "verflüssigt". Derzeit ist konventioneller Treibstoff aber immer noch billiger.

 

Tja, wenn man sich die Mühe gemacht hätte mal z.B. in Wikipedia zu schauen, dann hätte sich der arme Charliebravo die Mühe für dich sparen können.

 

Ich habe gefragt ob es teuer ist , nicht was es ist ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe gefragt ob es teuer ist , nicht was es ist ...
Da habe ich jetzt auch mal nachgeschaut: Der Preis für Sasol lag heute in Frankfurt bei 25€

 

Ich glaube das ist der Aktienkurs der Firma Sasol LTD , wie ich das verstehe ist dies kein Preis zu dem Stoff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen