Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

touchdown99

Probleme bei Flugbuchungen/-reisen mit TUIfly

Empfohlene Beiträge

Jetzt verstehe ich gar nichts mehr,habe jetzt 4 verschiebene Angaben zum Abflugszeitpunkt für CGN-BRI

 

Abflugszeit zur Buchung im März: 07:10-09:20

jetzige Amadeuszeit: 07:20-09:30

Flugzeitenänderung vom 18.10 : 10:40-12:55

jetzige TuiFly Zeit: 11:00-13:05

 

was denn nun?Soll ich mir die passende Zeit für mich heraussuchen?Morgen mach ich mal Dampf am Telefon,die können sich auf was gefasst machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt verstehe ich gar nichts mehr,habe jetzt 4 verschiebene Angaben zum Abflugszeitpunkt für CGN-BRI

 

Abflugszeit zur Buchung im März: 07:10-09:20

jetzige Amadeuszeit: 07:20-09:30

Flugzeitenänderung vom 18.10 : 10:40-12:55

jetzige TuiFly Zeit: 11:00-13:05

 

was denn nun?Soll ich mir die passende Zeit für mich heraussuchen?Morgen mach ich mal Dampf am Telefon,die können sich auf was gefasst machen.

Soweit ich das sehen und beurteilen kann, stimmen die AMA-Daten mit denen im TUIfly-System überein, von daher kannst Du diese dort ablesen. Bis März ist noch einige Zeit hin und es wird vielleicht nicht die letzte Flugzeitenänderung für dieses Segment gewesen sein. Ich weiß nicht, ob Dich ein Anruf und "Dampf ablassen" wirklich weiter bringt. Versuch Dich einfach mal in Dein Gegenüber am anderen der Leitung zu versetzen, er/sie kann ebenso wenig etwas dafür. Nun denn, ein bisschen mehr Entspanntheit würde sicher nicht schaden - Dein Abflug ist erst in knapp 6 Monaten. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab heute für 3 Flüge in 2008 3 Flugzeitenänderungen bekommen.

Somit seit Februar´07 bei 12 Buchungen 11 Flugzeitenänderungen (ein Flug gleich 2x geändert).

 

Könnten ja gleich folgenden Werbesatz veröffentlichen:

 

Von A nach B irgendwann Ende November bis Anfang Dezember für unschlagbare 19,99 €uro. Somit wüßte man endlich genau was Sache ist!

 

Aber mal im Ernst; wollen die den Laden mit Gewalt lächerlich machen?

Man kann über FR sagen was man will, aber solch ein Chaos gibts dort nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe heute einen Coupon für einen Softdrink in der Buchung gehabt, seit wann gibt es denn das auf City-Strecken HAM-SZG und CGN-GRZ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab heute für 3 Flüge in 2008 3 Flugzeitenänderungen bekommen.

Somit seit Februar´07 bei 12 Buchungen 11 Flugzeitenänderungen (ein Flug gleich 2x geändert).

 

Könnten ja gleich folgenden Werbesatz veröffentlichen:

 

Von A nach B irgendwann Ende November bis Anfang Dezember für unschlagbare 19,99 €uro. Somit wüßte man endlich genau was Sache ist!

 

Aber mal im Ernst; wollen die den Laden mit Gewalt lächerlich machen?

Man kann über FR sagen was man will, aber solch ein Chaos gibts dort nicht.

 

Ich habe mehrmals gelesen, dass bei TUIFly die Auslastung immer schwächer wird, deshalb streichen die immer wieder einiges und müssen dann ihre Flugpläne neu stricken, von daher permanente Flugzeitänderungen.

 

Da ich ab und zu mit TUIFly fliege und in etwa 50% der Fälle eine Flugzeitänderung hatte, hab ich mir persönlich gesagt: bei DEM Laden buchst Du nie teurer als 40 EUR innerdeutsch und 60 EUR innereuropäisch. Nur für solch kleines Geld kann man deren "Service" ertragen.

 

Den Werbesatz kann man noch einfacher gestalten:

"Buchen Sie für wann Sie wollen, wir fliegen, wann wir wollen!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

nachdem meine Mails an Tuifly vom Kundenservice jedes mal mit dem selben Text (Copy + Paste) beantwortet wurden und ich auf meinen Brief auch nur eine Mail bekommen habe, in der man mich um Geduld bittet und sich auch nach 9 Tagen nichts getan hat (auch auf Nachfrage nichts), werde ich mich morgen noch einmal an Das Callcenter wenden.

 

Beim letzten Telefonat hat man mich dort gebeten, mein Anliegen in Briefform an Tuifly zu richten. Haben die denn dort wirklich so wenige Kompetenzen? Kann ich direkt nach dem Supervisor verlangen?

 

Gruss

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich habe heute einen Coupon für einen Softdrink in der Buchung gehabt, seit wann gibt es denn das auf City-Strecken HAM-SZG und CGN-GRZ?

 

Ich hatte den Coupon letztens in einer PMI-Buchung, obwohl es auf der Strecke ja sowieso drin sein sollte. War auch nur für einen Softdrink, kein Snack.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich habe heute einen Coupon für einen Softdrink in der Buchung gehabt, seit wann gibt es denn das auf City-Strecken HAM-SZG und CGN-GRZ?

 

Ich hatte den Coupon letztens in einer PMI-Buchung, obwohl es auf der Strecke ja sowieso drin sein sollte. War auch nur für einen Softdrink, kein Snack.

Wenn Ihr den Goldstatus habt, werdet Ihr so einen Coupon jetzt in jeder Buchung finden. Ist einer der (unkommunizierten) GoldClub-Vorteile, die es seit dem Start von TUIfly gibt. Wirklich bringen tut es natürlich nur auf den City-Strecken etwas, da es auf den Holiday-Strecken auch ohne Coupon Bordservice gibt und man auch mit dem Coupon nicht mehr bekommt. Aber auf längeren City-Strecken habe ich mich schon öfters über ein kostenloses Mineralwasser oder eine kostenlose Apfelschorle gefreut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, genau sowas hab ich mir schon gedacht. Denn in der ursprünglichen Buchungsbestätigung war der Coupon noch nicht drin, erst als ich einen Sitzplatz reservierte und in der Buchung die Goldnummer hinterlegt wurde, kam der auf einmal dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wirklich bringen tut es natürlich nur auf den City-Strecken etwas, da es auf den Holiday-Strecken auch ohne Coupon Bordservice gibt und man auch mit dem Coupon nicht mehr bekommt. Aber auf längeren City-Strecken habe ich mich schon öfters über ein kostenloses Mineralwasser oder eine kostenlose Apfelschorle gefreut.

 

Och, es gibt aber auch auf den Holidaystrecken das eine oder andere Goodie, welches man gegen Coupon kriegen könnte, oder? Ein gepflegtes Pils oder ein paar Chips oder sonstige Knabbereien sind auch ganz nett. Man muss mal lieb fragen?! Der Goldstatus taucht nicht zwangsläufig in den Passagierlisten auf, wenn damit im Vorfeld keine besonderen Leistungen verbunden wurden (XL-Sitzreservierungen o.ä.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Och, es gibt aber auch auf den Holidaystrecken das eine oder andere Goodie, welches man gegen Coupon kriegen könnte, oder? Ein gepflegtes Pils oder ein paar Chips oder sonstige Knabbereien sind auch ganz nett. Man muss mal lieb fragen?! Der Goldstatus taucht nicht zwangsläufig in den Passagierlisten auf, wenn damit im Vorfeld keine besonderen Leistungen verbunden wurden (XL-Sitzreservierungen o.ä.).

Das habe ich auf Holidayflügen bisher noch nicht versucht. Auf dem Coupon steht schließlich "Freigetränk". Die X3-Crews haben aber auf Holidayflügen die Anweisung/Freiheit auch andere Dinge im Preisrahmen von 2,60 EUR (Freigetränk) gegen den Coupon abzugeben?

 

Taucht der Goldstatus wirklich in der Paxliste auf, wenn man besondere Leistungen (XL-Seat usw.) gebucht hat? Ich hatte bisher auf (fast) keinem meiner Flüge den Eindruck, dass die Crew sich mir als Goldkunde irgendwie anders verhalten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte sie denn auch? Passagier ist Passagier... Gerade TUIFly scheint sich doch immer an die Regeln zu halten... Gut, ich bin seid ca. 6 Monaten nicht mehr mit denen geflogen, aber als das mit den kostenpflichtigen Notausgangsplätzen angefangen hat, hatte man wirklich keine Chance sich da hinzusetzen ohne zu zahlen, selbst wenn die an Bord alle frei waren nicht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Reifel: das liegt an der Crew, dem Check-In und der Auslastung. Da habe ich auch schon andere Dinge erlebt...

 

Mal was anderes... Ich hatte 7 innerdeutsche Flüge im Sommer die eigentlich 1000 Prämienmeilen extra bringen und nach der Aktion gutgeschrieben werden sollten.

So weit ich mich erinnere ging die Aktion bis Ende September, die Meilen habe ich jedoch noch nicht auf dem Konto.

 

Wie sieht das bei euch aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal was anderes... Ich hatte 7 innerdeutsche Flüge im Sommer die eigentlich 1000 Prämienmeilen extra bringen und nach der Aktion gutgeschrieben werden sollten.

So weit ich mich erinnere ging die Aktion bis Ende September, die Meilen habe ich jedoch noch nicht auf dem Konto.

 

Wie sieht das bei euch aus?

 

hast du im aktionszeitraum gebucht?

 

habe für flug am 1.8. die doppelten meilen bekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geworben wurde sogar mit dreifachen Meilen, also 2000 extra Prämienmeilen. Gutgeschrieben wurden mir diese nur für Flüge im April und Mai. Für den Juni fehlt die Gutschrift bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So weit ich mich erinnere waren alle im Aktionszeitraum. Von wann bis wann musste man noch einmal buchen / fliegen? Hat das zufällig jemand auf dem Schirm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also von mir mal ein großes Lob an TUIfly!

Ich bin zwar leicht verwirrt von der Antwort, aber egal...

 

Ich habe im September einen Flug nicht angetreten (2 Plätze) und wollte mir im Nachhinein die Steuern (Sonderentgelt) erstatten lassen. Man sagte mir, das sei kein Problem und irgendwann landeten 19,98€ auf meinem Konto.

Jetzt habe ich ihnen geschrieben, dass nur die Steuern für eine Person erstattet wurden und bittete sie, den Rest auch noch zu erstatten. Heute bekam ich folgende Email:

 

Sehr geehrter Herr lukifly,

 

vielen Dank für Ihre Email vom 03.11.2007.

 

Sie haben von uns nur für einen Flug die Steuern und Gebühren erstattet bekommen, weil Sie laut unserem Buchungssystem den Flug angetreten sind.

 

Wir haben uns dazu entschlossen ohne weitere Prüfung Ihnen die Steuern und Gebühren

 

aus Kulanz in Höhe von €19,98 zu erstatten.

 

 

 

Der Betrag wird in den nächsten Tagen auf das bei der Buchung angegebene Konto gutgeschrieben.

 

Bitte entschuldigen Sie den Vorfall.

 

Sehr geehrter Herr lukifly, wir freuen uns, wenn Sie uns auch in Zukunft Ihr Vertrauen schenken.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

TUIfly.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte gerade Zug-zum-Flug für Samstag hinzu buchen. Leider werden nun die 6 Euro Kreditkartenaufschlag hierfür berechnet, was bisher nicht der Fall war. Lastschrift ist so kurzfristig auch nicht mehr möglich... naja, buche ich halt direkt bei der Bahn für 19 Euro. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Snappy

Wie meinst Du das?

 

... naja, buche ich halt direkt bei der Bahn für 19 Euro. :-)

 

Ist das Ticket zufällig bei der Bahn genau so teuer oder kann man das Zug zum Flug Ticket auch bei der Bahn buchen?

Oder meinst Du den Lufthansa-Link?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, von der Lufthansa ist bei dem Link keine Rede... ist ein normales Sparticket der Bahn mit der Bedingung ein internationales Flugticket dabei zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wollte gerade Zug-zum-Flug für Samstag hinzu buchen. Leider werden nun die 6 Euro Kreditkartenaufschlag hierfür berechnet, was bisher nicht der Fall war. Lastschrift ist so kurzfristig auch nicht mehr möglich... naja, buche ich halt direkt bei der Bahn für 19 Euro. :-)

 

Noch im Oktober habe ich ein Rail and Fly Ticket bei TUIfly gekauft. Da war die Rede von 1,50 KK Gebühr. Das war mir dann egal. Als das Ticket eingebucht wurde, wollte das System allerdings keine KK Gebühr. (AB-Master) Habe also keine zusätzlichen Kosten gehabt. :-))))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Snappy:

 

Mooooment! Willst du damit sagen, dass das Lufthansa Rail&Fly gar nicht LH-gebunden ist, sondern für ALLE Airlines benutzt werden kann? Kann ich mir nicht wirklich vorstellen (ohne mich bis jetzt näher damit beschäftigt zu haben). Dann würde das doch die Bahn selbst propagieren und auch andere Airlines auf dieses Angebot aufmerksam machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen