touchdown99

Probleme bei Flugbuchungen/-reisen mit Ryanair

Empfohlene Beiträge

man kann auch für 0,03 Euro die Minute mit FR telefonieren, Billigvorwahl von irland und dann die Servicehotline für eines der Osteuropäischen Länder wählen (Das sind alles Dubliner Festnetznummern)

 

Über http://www.peterzahlt.de/ geht's sogar kostenlos.

 

Wieder mal ein echter Snappy-Tipp! Ja, das funktioniert tatsächlich. Habe ich vor längererer Zeit selbst schon mal probiert. Inzwischen haben viele ja Komplett-Flatrate, so dass "Peter zahlt" sich nicht lohnt. Leider gilt das ja "nur" fürs Festnetz. Aber für Auslandsgespräche natürlich trotzdem weiterhin interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem hat sich inzwischen von selbst gelöst: Gestern hatte ich eine Mail von Ryanair im Postfach, in welcher ich über eine (10-minütige) Flugzeitenänderung den Hinflug betreffend informiert wurde. Diese hätte ich wohl kaum erhalten, wenn meine Buchung nicht ordentlich im System erfasst wäre. :-)

 

Grüße,

Loewe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag zusammen,

 

hat jemand aktuelle Infos wohin man sich bei Ryanair für Tax-Refund wenden muss?

Habe ein Fax gemacht an die Nummer, die ein paar Seiten weiter vorne steht, jetzt nach knapp 2 Wochen aber keine Info seitens Ryanair bekommen.

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das gleiche Problem hatte ich auch schon mal mit FR. Habe nach 2-3 Wochen in denen keine Antwort kam, einfach nochmal das gleiche Schreiben mit aktualisiertem Datum gefaxt.

Nach ein paar Tagen kam die Antwortmail, Erstattung gab's aber nicht wegen der sogenannten 20EUR-Kostenpauschale.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, anbei ein für mich zum ersten Mal auftretendes aber für viele sicher bekanntes Ryanair-Problem:

 

Vor einigen Wochen hatte ich in einer 1ct-Aktion einen Daytrip HHN-BGY-HHN am 26.12. gebucht. Soeben habe ich eine Mail mit Flugzeitenänderungen erhalten. Der Hinflug am frühen Morgen ist gestrichen. Neuer Vorschlag seitens Ryanair:

 

Hin: 27/12/2007 Flight 5208 Depart HHN at 2105 and arrive BGY at 2215

Rück: 26/12/2007 Flight 5207 Depart BGY at 2240 and arrive HHN at 2355

 

Schlechter Scherz... Ich soll also zurückfliegen, bevor ich überhaupt los komme?! Kontrolliert denn da keiner die Vorschläge?

 

Angeboten wird nun ein Gutschein oder eine Rückerstattung. Bei dem Preis ist das den Aufwand absolut nicht wert. Frage: Lässt sich Ryanair nicht auf eine Umbuchung ein? Ich hätte nichts dagegen, den Daytrip z.B. am 27.12. zu machen. Auch dort gibt es die Tickets momentan noch für 0,01 EUR, allerdings plus Tax, also im Endeffekt 10 EUR. Wenn ja, wie muss ich da vorgehen?

 

Vielen Dank für Hinweise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
: Lässt sich Ryanair nicht auf eine Umbuchung ein? Ich hätte nichts dagegen, den Daytrip z.B. am 27.12. zu machen. Auch dort gibt es die Tickets momentan noch für 0,01 EUR, allerdings plus Tax, also im Endeffekt 10 EUR. Wenn ja, wie muss ich da vorgehen?

 

Ja, Ryanair bucht problemlos um. Hatten wir aber auch schon ein paar Seiten davor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat eigentlich inzwischen jemand Erfahrung mit Online-Check In und nicht-EU Reisepass? Der Buchungsseite nach, ist das ja kein Problem: "Pass oder in der EU ausgestellter Perso". Wobei dieser Text vor ein paar Wochen noch anders formuliert war. Bei der Info zum Online Check In steht dann ja in der EU ausgestellter Pass oder Perso...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Wir flogen letzte Woche mit 4 Personen mit FR, 3 EU, 1 US. Hatte allerdings 2 Buchungen vorgenommen, 3 x web check-in, 1 x Schalter fuer US zu je €3 pro Flug. Meine Frage dazu wurde folgendermassen beantwortet: Nicht EU Pass oder Personalausweiss koennen am web check-in nicht teilnehmen und muessen ihre Boardkarten am Schalter abholen. Sollten sie vor dem gate mit web check-in sein werden sie zurueck geschickt um eine Boardkarte am Schalter zu bekommen. Das Problem hierzu ist …. Check-in Schalter schliesst 40 Minuten vor Abflug, Personal am Gate checked die Boardkarten 30 Minuten vor Abflug. Meine Empfehlung: Extra Buchung fuer die nicht EU Reisende.

Ich hoffe die Antwort hilft.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Ich finde das allerdings heftig: Bei der Buchung heißt es: Pass oder EU-Personalausweis und beim OLCI dann aber: EU Pass oder EU-Personalausweis.

Könntest Du mal ne Mail an ryanair schicken und die Gebühr zurückverlangen? Wäre mal interessant, was die dazu sagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir waren das €0.01 Fluege ohne Gebuehren und ohne CC Gebuehren. Der ganze Aufwand lohnt sich eigentlich nicht fuer €6, obwohl man sollte es machen...aber der Zeitaufwand, usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

gibt es irgendwie eine Möglichkeit von einer Buchung zurückzutreten, weil der Flug um 25 Minuten nach vorne geschoben wurde?

Hatte eh schon geplant an diesen nicht teilzunehmen... und da würde es natürlich gelegen kommen.

Flug wäre Ende Januar.

Ryanair hat mir schon die 2. notification geschickt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

 

gibt es irgendwie eine Möglichkeit von einer Buchung zurückzutreten, weil der Flug um 25 Minuten nach vorne geschoben wurde?

Hatte eh schon geplant an diesen nicht teilzunehmen... und da würde es natürlich gelegen kommen.

Flug wäre Ende Januar.

Ryanair hat mir schon die 2. notification geschickt.

 

......25 Minuten, das meinst Du aber nicht wirklich ernst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe bei Ryanair Flug LBC-Stansted und Stansted-Prestwick gebucht. Hinflug war ok. Beim Rückflug hatte Ryanair in Prestwick 2 Std Verspätung und ich kriegte den Anschlussflug Stansted - LBC nicht mehr.Gegen eine nette Gebühr von 50 Pfund durfte ich Tom Hanks am Airport spielen und am nächsten Morgen mit der Frühmaschine nach Lübeck. Normalerweise haben die doch die Verspätung zu vertreten, oder??? Die müssten doch mir das Geld zurückerstatten, oder etwa nicht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich nicht, denn du hast nicht eine Verbindung Prestwick-Lübeck gebucht, sondern zwei voneinander völlig unabhängige Tickets!

 

Das ist ja grade das System von Billigfliegern bzw. Ryanair: Point-to-Point, keine problematischen Umsteigeverbindungen etc.!

 

Das nächste mal solltest du dich vorher informieren WAS du da buchst und die Folgen einer Verspätung einkalkulieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich war ja noch rechtzeitig vor Ort, nur hatte der Checkin Desk schon geschlossen (30 min vor Abflug) - grummel....mit ein wenig good will der Airline wär es ja gegangen, aber das war wohl zu einfach gedacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

Wir flogen letzte Woche mit 4 Personen mit FR, 3 EU, 1 US. Hatte allerdings 2 Buchungen vorgenommen, 3 x web check-in, 1 x Schalter fuer US zu je €3 pro Flug. Meine Frage dazu wurde folgendermassen beantwortet: Nicht EU Pass oder Personalausweiss koennen am web check-in nicht teilnehmen und muessen ihre Boardkarten am Schalter abholen. Sollten sie vor dem gate mit web check-in sein werden sie zurueck geschickt um eine Boardkarte am Schalter zu bekommen. Das Problem hierzu ist …. Check-in Schalter schliesst 40 Minuten vor Abflug, Personal am Gate checked die Boardkarten 30 Minuten vor Abflug. Meine Empfehlung: Extra Buchung fuer die nicht EU Reisende.

Ich hoffe die Antwort hilft.

 

Gruss

 

 

Na toll, genau das habe ich bei der Formulierung auf der Buchungsseite "Pass oder in der EU ausgestellter Perso" anders verstanden und entsprechend als kein Problem erachtet...

 

Was kann ich denn nun machen, wenn ich auf einer Buchung fuer 2 Reisende (1x EU, 1x Nicht-EU Pass) online-checkin ausgewaehlt habe ?!?

Muessen wir dann beide zum Schalter oder nur 1x Nicht-EU ?

 

Da muss man doch bei FR bestimmt wieder ordentlich nachzahlen oder kann ich das noch jetzt noch irgendwie aendern (Fluege gehen Ende Januar) ?

 

Danke + Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Gardist: Deswegen sollte man sich immer Sciherheitsflüge buchen, bei 0,01€ ist das ja kein Prob. Ich denke gearde deswegen verkauftF R diese Tickets ja für so günstig...

 

Ich buche immer einen Zusatzflug am nächsten morgen, natürlich kann das bei einer Annulierung auch nicht reichen, aber etwas sicherer ist es schon. Im äußersten notfall kann man in STN AB Meilen setzen. Sonst hat man halt die *rschkarte..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das sehe muesst ihr beide zum check-in und fuer die Bordkarte je €3 bezahlen. Es geht nicht das von 2 Personen auf einer Buchung den on-line check-in macht und der andere ans Schalter geht.

So jedenfalls wurde mir das gesagt.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Gardist: Deswegen sollte man sich immer Sciherheitsflüge buchen, bei 0,01€ ist das ja kein Prob. Ich denke gearde deswegen verkauftF R diese Tickets ja für so günstig...

 

Ich buche immer einen Zusatzflug am nächsten morgen, natürlich kann das bei einer Annulierung auch nicht reichen, aber etwas sicherer ist es schon. Im äußersten notfall kann man in STN AB Meilen setzen. Sonst hat man halt die *rschkarte..

 

Der Tip ist recht hilfreich! Danke...hätt ich ja selbst drauf kommen können....! Aber auf die einfachen Sachen kommt man ja nicht und ärgert sich hinterher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du auf der Deutschen Ryanairseite?

Ansonsten kann es sein, dass Debit Card als Auswahlmöglichkeit vorhanden ist, wobei dir das nichts bringt.

Du sparst bei ELV-Zahlung allerdings nichts, der Betrag von 3€ pro Person und Strecke fällt auch hier an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahlen per ELV geht nur bei Strecken ex Deutschland. Nicht, wenn Du z.B. London-Dublin buchen möchtest. Aber Du sparst nix, da die ELV-Gebühr genauso hoch ist wie die bei Kreditkarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe im Februar einen Hin und Rückflug mit Ryanair nach London gebucht. Nun passt uns die Abflugzeit für den Hinflug nicht. Eine Änderung kostet 25€ Wenn ich den Flug so buche sind es nur 10€. Also würde ich lieber einen neuen Hinflug buchen. Trete ich nun den Hinflug von meinem ersten Ticket nicht an ( mit dem auch der Rückflug gebucht ist) - bleibt dann der RÜckflug gültig oder verfällt dieser?

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

ich habe im Februar einen Hin und Rückflug mit Ryanair nach London gebucht. Nun passt uns die Abflugzeit für den Hinflug nicht. Eine Änderung kostet 25€ Wenn ich den Flug so buche sind es nur 10€. Also würde ich lieber einen neuen Hinflug buchen. Trete ich nun den Hinflug von meinem ersten Ticket nicht an ( mit dem auch der Rückflug gebucht ist) - bleibt dann der RÜckflug gültig oder verfällt dieser?

 

Grüße

 

kein problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waehrend der 1 cent Aktion von Ryanair sind versehentlich Personen mehrmals auf denselben Flug gebucht worden. Wir sind 10 Personen die von Hahn nach Pisa am 16. Jan mit web@walk fliegen. Die 10 Personen sind allerdings jeweils 3 x auf den selben Hinflug gebucht wurden., mit verschiedenen “confirmation Nummern” Alle 10 werden/wollen denFlug antreten. Wird es da Probleme geben, da ja die 10 Personen zusaetzlich 2 x auf dem gleichen Flug gebucht sind? Per WEB page geht die Stornierung nicht und auch die “kostenguenstigen” Nummern sind keine Alternative, wir legen auch keinen Wert darauf die €0.01 pro Person zurueck erstattet zu bekommen.

 

Hier nun meine Erfahrung von einem anderen Flug mit zuviel Buchungen:

Es war absolut kein Problem, wir hatten fast alle web@walk und keine Nachfrage, keinen Aufruf, etc. Sogar die Person, die am Schalter die Bordkarte abholte und 3x im System mit 3 verschiedenen Buchungsnr. war - keine Nachfrage - kein Problem, weder beim Hin noch Rueckflug.

Allerdings hat sich Ryainair dann doch per e-mail (auf meine Faxanfrage nach Stornierung) gemeldet (einen Tag nach Flug) und mir nur mitgeteilt das ich keinerlei Anspruch auf Rueckverguetung haette da der Flug ja schon wahrgenommen wurde.

 

Hoffe das ich hiermit einigen vielleicht die Kopfschmerzen ersparen kann, die ich deswegen hatte.

 

Gruss

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich brauche für Anfang Februar noch einen Flug von STN nach BGY. Den Flug, den ich brauche, beobachte ich schon seit November. Der Preis war bisher immer 10GBP. Eigentlich habe ich gedacht, auf eine 1 Cent Aktion zu warten und den Flug vielleicht so zu bekommen. Nun scheint aber die Januar-1-ct-Aktion schon zu laufen, mein Flug ist allerdings nicht dabei. Ich bin ein bisschen in einem Zwiespalt und weiß nicht, was ich machen soll...

Soll ich zocken und noch bis 2 Wochen vor Reiseantritt warten oder die 13GBP ausgeben und kein Risiko eingehen? Was meint ihr?

Danke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden