Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Mamluk

Emirates A330 mit RR-Trent-schaden-Bilder...

Empfohlene Beiträge

Die Schaufeln können ja durch deren Formgebung bedingt leicht versetzt durch die Wand gekracht sein.

Müssen mindestens drei Schaufeln rausgeflogen sein.Werde versuchen auf dem französischem Forum wo ich die Bilder gefunden habe,mehr rauszufinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

 

also ich glaube nicht dass das ein Schaufelschaden ist, viel zu weit vorne im Einlauf und der Fan scheint intakt.

 

Ich habe selber keine berufliche Ahnung von Triebwerken - darf ich nur mal für meine Info fragen, woher Du diese Kenntnis nimmst, die Dich zu der Schlußfolgerung leitet?

 

Nicht falsch verstehen, keine Kritik, nur Neugierde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, mit Schaufelschaden meinte ich eine Schaufel-Separation, es könnte ein Anströmkantenschaden (leading edge) sein wenn das Spaltmaß (tip clearance) nicht gepasst hat, aus welchen Grund auch immer. Ein paar mehr Fotos wären super :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also irgendwie kann ich da nichts finden wo ein Fan Blade fehlen soll allerdings könnte der junge Mann davor stehen ;o)

 

Aber der ganze Fan sieht eigentlich zu gut aus für nen Schaufelabriss. Ich habe neulich eine V2500 gesehen wo von einem Fan Blade noch ca. 7,5cm da waren der Rest fehlte und die sah zwar im eigentlichen Fan Case(naja heißt eigenlich Intermediate Case) aus wie ein gerupftes Huhn Bellmouth und Cowling waren jedoch soweit intakt zumindest ohne größere Löcher zumal während der Zulassung des Engines Nachgewiesen werden muss das ein abgerissenes Fan Blade das Triebwerk nicht radial verlassen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen