Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Freibürger

Erweiterung Freiburger Flugplatz wg. EU ?

Recommended Posts

Hallo !

 

Dies ist mein erster Beitrag hier, ich hoffe ich bin richtig.

 

Hab vor einiger Zeit mal gehört (bzw. steht auch bei Wikipedia), dass der Flugplatz Freiburg ("City-Flugplatz") erweitert werden muss, um EU-Bestimmungen zu entsprechen.

 

Weiß jemand, worum es da genau geht ?

 

Mir fiel nur auf, dass ein Fußweg, der direkt vor der Landebahn 16 entlanglief, weiträumig abgesperrt wurde. Vielleicht wird der threshold "ge-redisplaced" ? Vielleicht gibts nen ILS ?

 

Wäre toll, wenn jemand Infos hätte.

 

Alexis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sabre

Ja vielleicht , wie du sagtest. Wenn dein vielleicht recht hat, wir vielleicht die Bahnverlängernt oder verbreitert...aber wie gesagt vielleicht....so cirka auf 1450m . Das erfordern die neuen Europäischen luftfahrtverordnungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

1.450 m wären toll. Bedarf es das, um nach europäischem Recht ein "Verkehrslandeplatz" zu sein ?

 

Allerdings wird das schwierig. Z.Zt. sind 990 m nutzbar, ca. 1.200 m vorhanden und wenig Spielraum in beide Richtungen.

 

Was passiert, falls diese Länge nicht zustande kommt ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ca. 1.200 m vorhanden und wenig Spielraum in beide Richtungen.

 

nach Süden sieht es doch nach ein paar 100 Metern Platz aus, oder stehen da große Hindernisse?

 

Gruß, Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

um mal ein wenig Licht in das geheimnisvolle Freiburg zu bringen...

JAR-OPS fordert für gewerblichen Verker eine gewisse Bahnlänge....

Wird in Freiburg gewerblich geflogen???..ich weiß das nicht...

 

Ein Verkehsrlandeplatz ist Freiburg schon lange....hat nix mit Europäischen Verordnungen zu tun, sondern rein mit der Genehmigung der zuständigen Landesluftfahrtbehörde!

Ob Freiburg ein ILS bekommt?

Nein, absolut nicht....

Dieses würde eine gewisse Hindernisfreiheit voraussetzen, die in Freiburg nicht gegeben ist....und...min. einen Luftraum F erfordern...

und da haben wir heftig was dagegen.....

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo kommen denn diese Gerüchte überhaupt her?

 

In meiner schönen Heimat wurde der Platz immer wieder weiter verkleinert, es war sogar mal die Schließung in der Diskussion bzw. in der Abstimmung!

 

Die Messe macht sich dort breit, und die Zeiten, zu welchen dort noch die Bundeswehr Transalls etc. gelandet sind, sind leider vorbei.

 

Schade zwar, aber so wie er jetzt ist genügt der Platz doch!

Mit einem dringenden Organ kann man desnächtens auch nach Baden-Baden oder Basel fahren (selbst schon gemacht ;-))

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Schade zwar, aber so wie er jetzt ist genügt der Platz doch!

Mit einem dringenden Organ kann man desnächtens auch nach Baden-Baden oder Basel fahren (selbst schon gemacht ;-))

 

Frank

Ja, hmm, kommt halt drauf an, was man von dem Flugplatz verlangt. Ich denke gerade im Zusammenspiel mit der neuen Messe (und den TV-Shows) hat der Platz doch einiges Potential.

 

Basel und Baden-Baden liegen sicher je 60 min. entfernt (ohne eilige Organe ;-). Was aus Lahr wird, bleibt abzuwarten.

 

Wie lange ist es her, das Transalls in Freiburg waren ? Ich wohne noch nicht so lange hier.

 

JAR-OPS fordert für gewerblichen Verker eine gewisse Bahnlänge....

Wird in Freiburg gewerblich geflogen???..ich weiß das nicht...

Gewerblichen Verkehr gibts es wohl in Form von Lufttaxis. Wahrscheinlich daher die Verlängerung, sofern diese Gerüchte stimmen. Möglicherweise hat der Flugplatz bereits sogar einen Luftraum F um sich herum? Dennoch gibt es sicher Hindernisse genug, die ein ILS aus Richtung Süden

verhindern. Zum einen die Messe, zum anderen die Stadt an sich.

 

Es gab wohl nur die Wahl zwischen schließen und erweitern. Und wie es im Moment aussieht hat man sich für die bessere Variante entschieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo' date='

Wie lange ist es her, das Transalls in Freiburg waren ? Ich wohne noch nicht so lange hier.

[/quote']

 

Im Jahr 2000 habe ich zweimal welche gesehen, war sehr imoposant im Anflug, solche Riesenmaschinen im Anflug!

 

Möglicherweise hat der Flugplatz bereits sogar einen Luftraum F um sich herum?

 

Nein' date=' ganz normaler Info-Platz, der bei Sonnenuntergang geschlossen wird!

[/quote']

Share this post


Link to post
Share on other sites
........Gewerblichen Verkehr gibts es wohl in Form von Lufttaxis. Wahrscheinlich daher die Verlängerung, sofern diese Gerüchte stimmen. Möglicherweise hat der Flugplatz bereits sogar einen Luftraum F um sich herum? Dennoch gibt es sicher Hindernisse genug, die ein ILS aus Richtung Süden

verhindern. Zum einen die Messe, zum anderen die Stadt an sich.

 

Es gab wohl nur die Wahl zwischen schließen und erweitern. Und wie es im Moment aussieht hat man sich für die bessere Variante entschieden.

 

du hast nicht richtig gelesen...es wird keinen Luftraum F dort geben...

warum..weil wir das mitentscheiden.....die Luftraumstruktur in der BRD ist überfüllt......

die Hindernissituation hat nix mit dem ILS zu tun...

für IFR Verkehr muß generell Hindernisfreiheit garantiert werden....dazu kommt..das wir die Verfahren machen....

aber wir werden schon keinne Luftraum F einrichten...

deswegen stellt sich die Frage garnicht!!!!

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

...aber wir werden schon keinne Luftraum F einrichten...

 

nichts für ungut, aber jetzt würde mich doch interessieren wer "wir" ist. Die DFS, das Luftfahrtbundesamt oder wer trifft diese Entscheidung ?

 

Und inwieweit kann dann doch die Politik Einfluss darauf nehmen ? Nicht, dass ich nen ILS für Freiburg erwartet hätte, war eher Wunschdenken.

 

 

Muss ein Anblick für die Götter gewesen sein. Das größte, was ich hier je zu Gesicht bekam war Beech B300 (eine ist wohl Anfang 2006 verunglückt). Gelegentlich Citations. Das wars...Langeweile.

 

Das mit dem Luftraum F war mir neu, danke an alle für diese Info.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich mich erinnere ,ist der Ausbau von der Stadt schon beschlossen worde.( Presse) Es ging dann anscheinend mal wieder um irgenwelche umweltproblem (Wald? ).

Hautsächlicher Grund für den Ausbau war das Drängen eines Freiburger Luftfahrtunternehmers, der die Organtransporte durchführt/durchgeführt hat. Er wollte gerne um einen Jet erweitern. Allerdings ist es jetzt ruhiger geworden um das Thema, nach dem die Kingair des Unternehmens abgeschmiert ist. Der Jet steht jetzt übrigens in Lahr.

Lt. Aussage von mir bekannten Piloten ist Freiburg im Moment für speziell für Jets bei schlechtem Wetter ein ganz heißes Eisen.

Für den Aktuellen Betrieb allerdins ist die aktuelle Bahn völlig ausreichend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entscheiden tut es in letzter Instanz das BMVBS, beratend durch uns die DFS... zusammen mit der Bundeswehr....

und die Meinung steht.....bei allen dreien....

 

ob ein Ausbau schon genhemigt ist oder nicht..weiß ich nicht....aber da handelt es sich...wenn überhaput um einen Ausbau ohne Einrichtung eines Instrumentenflugverfahrens......

sprich rein VFR....

 

was sie da machen ist mir egal........

Share this post


Link to post
Share on other sites