Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

enet

[Tripreport] Mit 4U in MOSKAU! - 109 Bilder :-)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

heute gibts von mir einen Trip Report über unseren 3 Tagestrip nach Moskau. Ich hoffe ihr habt ne schnelle Internetleitung, denn von 530 Bildern konnte ich mir 109 nicht verkneifen euch zu zeigen. ;-)

 

Flight Data:

4U am 14.11.2006 HAM-VKO

mit D-AKNG, Auslastung ca 70 %

Flugzeit: 2:10 Stunden,

Bezahlt: 19 Euro.

 

Es ging am Dienstag Vormittag ziemlich pünktlich um 10:15 Uhr los, die A319 war jedoch nicht voll ausgelastet sodass jeder genug Platz hatte.

 

In Hamburg war das Wetter noch sehr gut, die Sonne strahlte. Davon mussten wir uns nun leider für die nächsten 48 Stunden verabschieden, denn das Wetter in Moskau war recht kalt, egal ob tagüber oder nachts, immer um die Gefrierpunkt und total bedeckt.

 

Da die Sonnenstunden in Moskau aber eh nicht allzu zahlreich waren, machte uns das ziemlich wenig aus.

 

Als wir in Hamburg angekommen waren hatten wir noch die Wahl: Continental nach New York oder Germanwings nach Moskau? Naja, in New York war ich ja schon... also ab nach Russland!

 

001bx7.jpg

 

Der Flug war schön ruhig und dank des Rückwindes auch richtig schnell.

 

002fo3.jpg

 

Am Flughafen Vnukovo angekommen und den ersten Schnee des Winters 2006/07 vor die Linse bekommen, machten sich auch schon die ersten Tupules auf fotografiert zu werden. :-)

 

006fy6.jpg

 

Mit dem Bus ging es dann gleich zum Terminal, welches absolut modern und relativ neu war.

Kurz nach unserer Ankunft kamen auch gleich die 4Us aus TXL und STU, sodass gleich 3 Germanwingsflieger gleichzeitig am Airport standen.

 

007ie6.jpg

 

Am Flughafen haben wir direkt per KK Rubel geholt (dort gibt es nach der Einreise sofort Geldautomaten) und sind dann aus dem Terminal B raus zur 3 Minuten entfernten Bushaltestelle gegangen.

Der Bus 611 fährt in ca 25 Minuten direkt zur Metro Station "Yugo-Zapadnaya" welche auch gleichzeitig die Endhaltestelle ist. Das Ticket für den Bus kostet 15 Rubel (ca 45 Cent) und kann beim Busfahrer gekauft werden.

 

Achtung: Deutsch oder Englisch: Überall Fehlanzeige!

 

008vq0.jpg

 

Die Metrotickets kosten einzeln auch 15 Rubel oder z.b. als 5er Karte 70 Rubel und können an jeder Station gekauft werden.

 

010yh4.jpg

 

Die Metro ist sehr sehr gut ausgebaut, man kommt quasi in alle Ecken der Stadt und die Bahnen fahren teilweise sogar im 30 Sekunden-Takt!

Allerdings sind ALLE Schriftzeichen kryllisch und für nicht-russisch sprechende wirklich schwer zu entziffern. Damit hatten wir Anfangs leichte Schwierigkeiten, die sich mit der Zeit jedoch gaben.

Sehr zu empfehlen ist der Marco Polo Reiseführer, da dieser eine super Strassenkarten beinhaltet und das U-Bahn Netz in kryllischen als auch in "unseren" Buchstaben führt! Das hat uns wirklich sehr viel weitergeholfen.

 

011pz9.jpg

 

Nachdem wir eingecheckt hatten, es jedoch mittlerweile draussen schon dunkel war, haben wir uns erstmal auf in die Stadt gemacht:

 

013kz8.jpg

(Willkommen in Russland) :-)

 

014uq8.jpg

 

015fr5.jpg

 

016xv4.jpg

 

017qn4.jpg

 

018rg0.jpg

 

020vz3.jpg

 

022ox6.jpg

 

019ou1.jpg

 

023vq8.jpg

 

024yo1.jpg

 

026ka0.jpg

 

027vm4.jpg

 

028jb8.jpg

 

029ii2.jpg

 

030yr3.jpg

 

031ri0.jpg

 

034vz0.jpg

 

035gt4.jpg

 

038zf3.jpg

 

039va4.jpg

 

043ye6.jpg

 

044ps8.jpg

 

Bereits nach dem ersten Abend waren wir total begeistert von der Stadt!

 

Leider kommt man in Moskau mit Englisch überhaupt nicht weiter, selbst in Restaurants oder Malls sprechen die Verkäufer nicht ein einziges Wort Englisch! Wir haben sogar die Erfahrung gemacht dass man sogar mit Deutsch besser bedient ist als mit Englisch weil manche Deutsch in der Schule oder Uni hatten. Meistens war es jedoch eine Sache von Hand und Fuss, was auch fast immer gut funktioniert hat. :-)

 

045ja5.jpg

 

046ft6.jpg

 

048qh7.jpg

 

050zi0.jpg

 

051cd9.jpg

 

052jj6.jpg

 

 

Wie es sich für ordentliche Ostwesfalen gehöhrt, haben wir uns am zweiten Tag erstmal den einzigen Marktkauf im Ausland- ausgerechnet im Moskau (!!!) angeguckt.

Zuvor hatten wir uns den Weg super erklären und aufzeichnen lassen und sind dann per Metro und kostenlosem Shuttlebus direkt vor der Tür gelandet. :-)

 

054yr4.jpg

 

055ms1.jpg

 

056sb1.jpg

 

057zx6.jpg

 

058is2.jpg

 

059am3.jpg

 

060wb6.jpg

 

061dq9.jpg

 

 

Nicht nur im Marktkauf Moskau haben wir mal wieder gesehen dass Deutschland absolut spitze im Export ist. überall, auch in anderen Supermärkten gibt es die Besten deutschen Produkte zu kaufen, von Gewürzgurken über Süsswaren und Bier bis hin zu Elektronik war dort verfügbar!

 

064gj6.jpg

 

Was wir uns natürlich nicht nehmen konnten war ein Besuch im Kreml. Der Eintritt kostet 100 Rubel, lohnt sich jedoch überhaupt nicht. Wir waren richtig entäuscht was es dort nur zu sehen gab:

 

065zh4.jpg

 

067ck7.jpg

 

069zj8.jpg

 

070wt0.jpg

 

071fv6.jpg

 

072fo0.jpg

 

073jy9.jpg

 

Wer gerne shoppen geht, kommt in Moskau ebenfalls voll auf seine Kosten. Es sind alle Designer und Marken vertreten, meistens hat man in den grossen Malls von Moskau mehr als Hundert verschiedene Geschäfte und alle sind top modern und sauber!

 

076vf8.jpg

 

077tm9.jpg

 

079mg0.jpg

 

080fc4.jpg

 

081la8.jpg

 

082fm7.jpg

 

083oc7.jpg

 

084ko9.jpg

 

090as7.jpg

 

091qk8.jpg

 

092ag9.jpg

 

094jt2.jpg

 

095hm6.jpg

 

096ll3.jpg

 

097ft3.jpg

 

098pl1.jpg

 

099nm1.jpg

 

101xd4.jpg

 

102fm0.jpg

 

103aq8.jpg

 

104ix8.jpg

 

105cg7.jpg

 

 

Unglaublich aber wahr: Das ist die Moskauer Uni !!!

 

109oj2.jpg

 

110ko8.jpg

 

 

112og2.jpg

 

116dj5.jpg

 

117ll1.jpg

 

118iw3.jpg

 

119dh5.jpg

 

120bi6.jpg

 

122uc8.jpg

 

123in9.jpg

 

124ot2.jpg

 

125on4.jpg

 

126oi0.jpg

 

127dq5.jpg

 

128se9.jpg

 

130hl5.jpg

 

131ni6.jpg

 

132cy4.jpg

 

133ur6.jpg

 

134jg5.jpg

 

135mi3.jpg

 

136ur9.jpg

 

138hk9.jpg

 

141mg7.jpg

 

142ax4.jpg

 

Die High-Speed Fahrzeuge der Polizei ;-)

 

143ub4.jpg

 

 

Zu den Preisen in Moskau sei gesagt, dass alles etwa gleich teuer ist wie bei uns. Ein Mc Donalds Menü gibs für ca 4-5 Euro, ne Dose Cola am Strassenstand für ca 45 Cent und ein 0,5 l Bier liegt bei umgerechnet 1 Euro. Kamotten kosten auch nahezu das gleiche wie in Deutschland, deutlich billiger gibts jedoch Zigaretten weshalb wahrscheinlich auch jeder dort raucht.

 

Der Rückflug:

4U am 16.11.2006 VKO-HAM

D-AKNJ, Auslastung ca 45 %

Flugzeit 2:40

Bezahlt: 26, 43 Euro

 

144hq8.jpg

 

145md7.jpg

 

146uq1.jpg

 

147fp9.jpg

 

148gj7.jpg

 

Mittlerweile hat sich richtig Nebel gebildet und es ist etwas Schnee gefallen, die NJ musste deswegen vor dem Start auch noch enteist werden bevor es 15 Minuten Verspätet los ging.

 

149ah2.jpg

 

150ho3.jpg

 

Die Landung war jedoch -wie ich es von 4U gewöhnt bin- pünktlich bei 16 Grad mehr als beim Abflug. :-)

 

 

 

Fazit: Moskau ist eine richtig geniale Stadt! Wir hatten vorher ehrlich gesagt schon ein paar Vorurteile und auch etwas "Angst" oder zumindest Respekt vor der Stadt, jedoch fühlten wir uns zu keiner Zeit (auch spät Abends nicht) irgendwie unsicher, beobachtet oder bedroht!

Ich würde sagen dass dieser Trip auf jeden Fall in meine Top 5 der besten Metropolen der Welt kommt und ich jeder Zeit wieder nach Moskau fliegen würde! ... jetzt bin ich natürlich gespannt was St. Petersburg Ende April zu bieten hat. :-)

 

Ich hoffe dem ein oder anderen hab ich jetzt etwas Lust auf ein "etwas anderes" Ziel gemacht und wenn ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr mir diese natürlich sehr gerne stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie habt ihr das denn mit dem VISA geregelt? Bei 4U über den Visa-Service besorgt, selber besorgt oder doch über eine andere Agentur/Reisebüro?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Report. Schön anzuschauen. Freue mich, dass bei Dir alles gut geklappt hat. Werde den selben Trip im Februar versuchen, ebenfalls von Hamburg aus. Hatte Moskau bereits schon mal im Sommer erlebt und bin nun auf den kalten Winter gespannt.

Ein paar Erläuterungen zu einigen Bildern wären für diejenigen, die noch nicht dort waren hilfreich gewesen. Ich konnte jedenfalls fast alles deuten und habe Deinen Bericht mit Freude angeschaut. Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, haben den Germanwingspartner genutzt und das Visum so für 56 Euro bekommen. Hatte alles problemlos und schnell geklappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Vielen Dank für diesen tollen Bericht - macht Laune nächstes Jahr auch hinzufliegen und nimmt mir ein wenig die Unsicherheit.

Schicke Fotos!

Share this post


Link to post
Share on other sites

netter Report, ein paar Erklärungen zu den tollen Bildern wären schön gewesen, konnte aber trotzdem das meiste deuten...

 

dann kann ich mir ja meinen Report sparen, wollte ja noch einen von der anderen Reise nach Moskau und Tambov (kennt wohl niemand) schreiben...

 

In welchem Hotel hast du gewohnt und wo hast du das gebucht?

 

Gruß

Roman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und danke für den schönen Report! Hat mich sehr an die Ukraine erinnert, auch wenn Moskau und Kiev sicher nicht ganz vergleichbar sind...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Fazit: Moskau ist eine richtig geniale Stadt! Wir hatten vorher ehrlich gesagt schon ein paar Vorurteile und auch etwas "Angst" oder zumindest Respekt vor der Stadt, jedoch fühlten wir uns zu keiner Zeit (auch spät Abends nicht) irgendwie unsicher, beobachtet oder bedroht!

Ich würde sagen dass dieser Trip auf jeden Fall in meine Top 5 der besten Metropolen der Welt kommt und ich jeder Zeit wieder nach Moskau fliegen würde! ... jetzt bin ich natürlich gespannt was St. Petersburg Ende April zu bieten hat. :-)

 

Moskau ist auf jeden Fall in der Top 5.

St. Petersburg hingegen fand ich bei weitem nicht so attraktiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Einstimmung - bin selber ab Montag wieder für 5 Tage da...

 

Danke für die schönen Bilder, bei mir klappen die "Nachtbilder" deutlich seltener...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Report ;-)

Bilder sind echt klasse, was mir persönlich ein bisschen gefehlt hat, waren die Erklärungen und ein paar Tipps zu Hotels.

Nichts desto trotz einer toller Report und Moskau - da muss ich mal hin....

 

@ STR_FRA:

Nein, bitte schreiben - ich liebe deinen Schreibstil und die Erklärungen und Tipps sind exzellent.

 

@kingair9:

Wünsch dir viel Spaß, ist sicherlich schön dort, wenn man sich dort sowieso auskennt.

Darf man fragen, ob diesmal privat oder geschäftlich ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

hatte auch erst daran gedacht noch was zu den Bildern zu schreiben, jedoch hat das ganze über 2,5 Stunden gedauert und dann hatte ich keine Lust und Zeit mehr noch Kommentare einzufügen.

 

Der Report sollte etwas "Lust" auf Moskau machen und euch, wie oben schon geschrieben ein wenig die "Angst" nehmen, die ich zuvor hatte. Mit so einem Report und Bildern hätte ich sicherlich ein anderes Gefühl bei meinem ersten Flug nach Moskau gehabt.

 

Zu den Hotels... wir haben ewig nach was relativ günstigem gesucht und waren letztendlich im Sweet Moskau untergekommen. Ist jedoch weniger zu empfehlen und bei meinem nächsten Trip würde ich ein gutes Hotel buchen, auch wenns teurer ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war letzte Woche auch in Moskau (bin auch mit Germanwings geflogen).

 

Die Bilder finde ich sehr gut. Allerdings fällt auf, dass sie fast alle in der dunklen Tageszeit gemacht wurden. Es stimmt, dass viele Moskauer Altbauten in der Innenstadt sehr gut beleuchtet sind, was bei niedrigen Strompreisen (ca. 0.03 EUR/KwH) verständlich ist. Beim Tageslicht sieht die Stadt ziemlich trist aus. Als gebürtiger Moskauer, der dort bis zum 25. Lebensjahr gelebt hat, habe ich eine etwas andere Sicht auf die Stadt: ziemlich hässlich (Bezirke ausserhalb des Gartenrings sind für jeden Landschaftsarchitekten haarsträubend) und vor allem sehr hart. Ausserdem ist es unheimlich dreckig in Moskau um diese Jahreszeit.

 

Die realistischen Bilder sind m.E.

http://img241.imageshack.us/img241/1197/127dq5.jpg

http://img357.imageshack.us/img357/3994/010yh4.jpg

und

http://img292.imageshack.us/img292/3813/128se9.jpg

 

St.Petersburg finde ich touristisch viel interessanter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@kingair9:

Wünsch dir viel Spaß, ist sicherlich schön dort, wenn man sich dort sowieso auskennt.

Darf man fragen, ob diesmal privat oder geschäftlich ?

 

Geschäftlich, wie (fast) immer. Allerdings wollen st_nrw und ich mal nen kleines Mini-User-Treffen am Montag abend machen... *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Bericht und eine erlebnisvolle Zeit. Ich plane einen Flug nach Sankt Petersburg der ca. im November stattfinden soll. Leider habe ich dazu keinen Bericht gefunden. Hat jemand einen Tipp für ein günstiges Hotel und wie lange ich brauche bis mir dort langweilig wird?

 

Gruss,

Eutiner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Toller Bericht und eine erlebnisvolle Zeit. Ich plane einen Flug nach Sankt Petersburg der ca. im November stattfinden soll. Leider habe ich dazu keinen Bericht gefunden. Hat jemand einen Tipp für ein günstiges Hotel und wie lange ich brauche bis mir dort langweilig wird?

 

Gruss,

Eutiner

 

Schau mal in diesen Thread: http://www.airliners.de/forum/viewtopic.ph...28&start=60

Share this post


Link to post
Share on other sites
Toller Bericht und eine erlebnisvolle Zeit. Ich plane einen Flug nach Sankt Petersburg der ca. im November stattfinden soll. Leider habe ich dazu keinen Bericht gefunden. Hat jemand einen Tipp für ein günstiges Hotel und wie lange ich brauche bis mir dort langweilig wird?

 

Gruss,

Eutiner

 

Ich war erst vor ein paar Wochen in Sankt Petersburg und es hat mir sehr gefallen. Ich war 3 Tage und ich habe alles wichtige gesehen, war aber auch nicht in der Erimitage drinnen. Das hebe ich mir für ein ander Mal auf.

 

Bericht habe ich bisher nicht geschafft zu schreiben und reinzustellen, aber der lange Winter kommt ja bald.

 

Übernachtet habe ich im "Our Hotel" (http://www.our-hotel-petersburg.ru/en/), das ich normal über hotel.de gebucht hatte. Der Preis war etwas höher, aber ich war sehr zufrieden. Es liegt zwar etwas Abseits, aber in der Nähe einer U-Bahnstation.

 

Als ich in Sankt Petersburg war konnte man einen Rundflug über die Stadt mit einem Mi-8 Helikopter machen. Der Start- und Landeplatz ist direkt vor der Peter-und-Paul Festung. Kostet so um die 1500 Rubel, bezahlbar vor Ort. Weis aber nicht ob die auch im Herbst/Winter fliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner Bericht. Auch wenn mich Moskau nicht so reizt, gefällt er mir.

 

Nur ich habe wie immer was zu meckern. Du hast die Aussage getroffen, einer der Germanwings Flugzeuge wäre aus TXL gelandet. Das ist falsch, Germanwings fliegt nur ab SXF.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner Bericht bzw. schöne Bildergallerie. Vor allem die Nachtaufnahmen finde ich sehr gelungen. Vielleicht sollte man da nur nachts hin.

 

Nur den Leuten, die Affen in menschliche Klamotten stecken, sie vorführen und dafür auch noch Geld bekommen wünsche ich manchmal, das sie nackt an einer Hundeleine von einem Rudel Elefanten zum Tanzen gezwungen werden. Aber das gibts ja leider nicht nur in Moskau.

 

Gruß, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie geil, mein alter Bericht ist wieder da. :-)

 

Der Trip ist jetzt schon bald 1 Jahr alt und passend hab ich gerade mit den Planungen für Sankt Petersburg begonnen, denn da gehts im nächsten Monat mit AB hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie geil, mein alter Bericht ist wieder da. :-)

 

Der Trip ist jetzt schon bald 1 Jahr alt und passend hab ich gerade mit den Planungen für Sankt Petersburg begonnen, denn da gehts im nächsten Monat mit AB hin.

 

Ein was ist mir aufgefallen: was du als enttäuschenden Kreml bezeichnest, ist die Basilius-Kathedrale. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites