Sabo

Aktuelles zu TUIfly.com

Recommended Posts

weiß jemand ob tuifly ex PAD trotz covid auf sundair als wetlease partner zurückgreift ?

 

wenn ich flüge ex PAD buchen will steht nach wie vor „operated by sundair“ ...

Share this post


Link to post
Am 27.5.2020 um 17:18 schrieb SVN:

Nach meinem bisherigem Wissenstand, fliegt z.b. die Sundair ab FKB

den restlichen Sommerflugplan ab.. 

 Den kompletten eigentlichen Flugplan oder nur die KGS & RHO? Die beiden Ziele sind nämlich bei X3 so buchbar.

Share this post


Link to post

Tuifly streicht im Sommerflugplan die Basen Saarbrücken und Karlsruhe Baden Baden. Es werden alle Flüge ersatzlos gestrichen.  Je nach Entwicklung soll je 1/7 HER (ab SCN) und KGS/RHO (ab FKB) aus den Destinationen heraus geflogen werden. Daher sind diese Flüge auch noch buchbar. Eine Entscheidung hierzu soll innerhalb der nächsten 2 Wochen fallen. 

 

In PAD sind keine Flüge gestrichen. Ob hier aber tatsächlich Sundair fliegt weiß ich leider nicht. 

 

In FKB wird also ein A319 von Sundair definitiv frei. 

 

Share this post


Link to post
vor 19 Stunden schrieb B737Max:

Tuifly streicht im Sommerflugplan die Basen Saarbrücken und Karlsruhe Baden Baden. Es werden alle Flüge ersatzlos gestrichen.  Je nach Entwicklung soll je 1/7 HER (ab SCN) und KGS/RHO (ab FKB) aus den Destinationen heraus geflogen werden. Daher sind diese Flüge auch noch buchbar. Eine Entscheidung hierzu soll innerhalb der nächsten 2 Wochen fallen. 

 

In PAD sind keine Flüge gestrichen. Ob hier aber tatsächlich Sundair fliegt weiß ich leider nicht. 

 

In FKB wird also ein A319 von Sundair definitiv frei. 

 

Hast Du hier eine Quelle, auf die Du Dich beziehst?

Share this post


Link to post
vor 42 Minuten schrieb eloka73:

Hast Du hier eine Quelle, auf die Du Dich beziehst?

Laut dem Buchungssystem von X3 kommt das so hin. Ab SCN und FKB sind außer zu den genannten Zielen alle Flüge raus.  

Share this post


Link to post
vor 32 Minuten schrieb chris25:

Laut dem Buchungssystem von X3 kommt das so hin. Ab SCN und FKB sind außer zu den genannten Zielen alle Flüge raus.  

Also noch nichts offizielles von TUI oder dem Flughafen.

Share this post


Link to post

Da macht sich jemand die Mühe und plaudert halbe Interna aus und es reicht immer noch nicht?

 

Mit Brief und Siegel und noch paar Stempeln versehene Urlaubsflüge wird es wohl die nächsten paar Monate kaum irgendwo geben...

Share this post


Link to post

@medion & @aerodule

Darf man heute nicht mehr nachfragen ob es ein offizielles Statement gibt oder ob es Stammtisch Plauderei ist, ohne belächelt zu werden?

 

Share this post


Link to post

"Ein Tuifly-Sprecher teilte am Freitag mit, dass „noch kein konkretes Datum für die Wiederaufnahme der Flüge ab Paderborn beschlossen sei“. Es würden zudem Gespräche mit der durchführenden Fluggesellschaft geführt."

 

Quelle und Bericht: westfalen-blatt.de

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Paderborn/Bueren/4208859-Wiederaufnahme-des-Flugbetriebs-in-Paderborn-nicht-vor-Ende-Juni-OWL-Airport-in-Wartestellung

Share this post


Link to post

Man darf alles fragen, ob es jetzt für jeden einzelnen Urlaubsflug im Thread der Airline Sinn macht, nunja. Andere haben beruflich (auch für andere) hunderte von Flügen offen, vor lauter Exceltabellen mit Erstattung beantragt, auf den St. Nimmerleinstag umgebucht, Gutschein, Boni, Firmenprogramm ergeben sich durchaus auch Fragen, aber die gehören hier irgendwie nicht hin.

 

Für deinen persönlichen (Urlaubs-)Flug viel Glück!

Share this post


Link to post
vor 47 Minuten schrieb medion:

Man darf alles fragen, ob es jetzt für jeden einzelnen Urlaubsflug im Thread der Airline Sinn macht, nunja. Andere haben beruflich (auch für andere) hunderte von Flügen offen, vor lauter Exceltabellen mit Erstattung beantragt, auf den St. Nimmerleinstag umgebucht, Gutschein, Boni, Firmenprogramm ergeben sich durchaus auch Fragen, aber die gehören hier irgendwie nicht hin.

 

Für deinen persönlichen (Urlaubs-)Flug viel Glück!

Sorry, mein lieber, meine Frage zielte nicht auf einzelne Flüge ab, sondern auf die angebliche Änderung der Operation der TUIfly in FKB/SCN bzw. PAD.

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb eloka73:

@medion & @aerodule

Darf man heute nicht mehr nachfragen ob es ein offizielles Statement gibt oder ob es Stammtisch Plauderei ist, ohne belächelt zu werden?

 

 

Man sollte dann demnächst für von dir geschriebene Infos ähnliches verlangen. ;)

 

Ich verstehe, dass du ein persönliches berufliches Interesse an dieser Info hast, aber dennoch... Irgendwie wirkte die Nachfrage ein wenig plump.

Edited by Lucky Luke

Share this post


Link to post

Vielleicht geht es einigen auch einfach nur auf den Sack, dass man au Kosten von Firmen spekuliert und Sachen raushaut, die man nicht belegen kann. Ich warte beispielsweise bei Sundair noch immer auf die Eröffnung des Schutzschirmverfahrens welches man hier im Forum „aus einer Quelle die man nicht nennen konnte“ erfahren hatte. Sorry, aber mir sowas kann man Firmen ruinieren wenn man es oft genug wiederholt. Und das geht hier wieder in eine ähnliche Richtung. Da finde ich es richtig, mal nach ner Quelle zu Fragen. buchungsmaschinen sind da nämlich eine absolut bescheidene Quelle.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Pad81:

Vielleicht geht es einigen auch einfach nur auf den Sack, dass man au Kosten von Firmen spekuliert und Sachen raushaut, die man nicht belegen kann. Ich warte beispielsweise bei Sundair noch immer auf die Eröffnung des Schutzschirmverfahrens welches man hier im Forum „aus einer Quelle die man nicht nennen konnte“ erfahren hatte. Sorry, aber mir sowas kann man Firmen ruinieren wenn man es oft genug wiederholt. Und das geht hier wieder in eine ähnliche Richtung. Da finde ich es richtig, mal nach ner Quelle zu Fragen. buchungsmaschinen sind da nämlich eine absolut bescheidene Quelle.

 

Vielleicht geht es euch in diesem einzelnen Fall ganz besonders auf den Sack, weil ihr beide eine enge Verbindung mit Sundair zu haben scheint und eine potentielle Entscheidung diesbezüglich die wirtschaftlichen Perspektiven von Sundair auf jeden Fall nicht verbessert?

 

Dieses Forum lebt von Spekulationen und oft genug sind hier Insider dabei, die halt Dinge früher erfahren als die Öffentlichkeit. Wenn wir jetzt nur noch über Dinge schreiben, die eh schon auf den großen Luftfahrt-Nachrichtenportalen stehen, kann man sich ein Mitlesen im Forum eigentlich gleich sparen. Denn dann können wir unsere Kommunikation auf das in der Luftfahrt übliche "FYI: xyz" mit Antwort "acknowledge/confirm" beschränken.

Eigentlich entwickelt man nach einiger Zeit im Forum auch einen relativ guten Sinn dafür, welche User tatsächlich Teil der Branche sind und welche User einfach mal eine Behauptung in den Raum stellen mit der Hoffnung, nach genügend Behauptungen wird auch mal was richtiges dabei sein.

Share this post


Link to post

LuckyLuke, natürlich lebt ein Forum von Spekulationen, so soll es auch immer bleiben. Ich finde aber, dass es da eine feine Grenze gibt, Spekulationen über Insolvenzen und Betriebseinstellungen sind nach meiner Meinung nicht mehr innerhalb dieser Grenzen. Ich habe selber mal bei einer Gesellschaft gearbeitet, der die Insolvenz wieder und wieder orakelt wurde. Sowas beeinflusst Buchungsverhalten und das Verhalten von Geschäftspartnern. Deswegen reagiere ich so darauf.

Share this post


Link to post

@Lucky Luke

Vielleicht denkst du einfach in einem zu kleinen Rahmen. Dieses Forum ist eine öffentlich zugängliche Plattform, hier kann jeder mitlesen. Dass Du und andere User solche Posts entsprechend einordnen könnt, ist gut, aber Leute die über die google Suche oder andere Wege auf solche Infos stoßen und sich hier im Forum nicht auskennen, können das nicht einschätzen. Dementsprechend können solche Missinformationen schnell geschäftsschädigende Konsequenzen bei den Firmen haben. 
 

Spekulationen sollten im Übrigen auch als solche markiert werden, dann wird auch keiner nach einer Quelle fragen. Wenn man sie aber als Fakten präsentiert, muss man auch mit einer Quellenfrage rechnen. Es gibt hier nämlich zum Glück auch Leute, die nicht einfach jede Kröte schlucken sondern auch mal Dinge hinterfragen - davon lebt dieses Forum auch ;)

Share this post


Link to post

Wenigstens beim Thema Max hat man sich mit Boeing auf einen Vergleich geeinigt:

 

https://www.aero.de/news-35665/Tui-und-Boeing-erzielen-Vergleich-ueber-737-MAX.html

 

  • Stillschweigen über die Höhe 
  • Weniger als die Hälfte der Flugzeuge, die bis 2023 kommen sollten, werden bis dahin tatsächlich eingeflottet sein. 
  • Durchschnittliche Verzögerung bei der Einflottung 2 Jahre
  • Die TUI-Airlines werden dadurch geschrumpft aus des Krise hervorgehen. 

Share this post


Link to post
vor 12 Stunden schrieb Pad81:

Vielleicht geht es einigen auch einfach nur auf den Sack, dass man au Kosten von Firmen spekuliert und Sachen raushaut, die man nicht belegen kann. Ich warte beispielsweise bei Sundair noch immer auf die Eröffnung des Schutzschirmverfahrens welches man hier im Forum „aus einer Quelle die man nicht nennen konnte“ erfahren hatte. Sorry, aber mir sowas kann man Firmen ruinieren wenn man es oft genug wiederholt. Und das geht hier wieder in eine ähnliche Richtung. Da finde ich es richtig, mal nach ner Quelle zu Fragen. buchungsmaschinen sind da nämlich eine absolut bescheidene Quelle.

Wieso soll man nicht spekulieren dürfen?

 

Wenn nichts dran ist, ist das alles schnell vergessen. Ist etwas dran, dann ist es gut wenn rechtzeitig gewart wird. Zudem ist jede Spekulation gegen Unternehmen zunächst einmal gut. Nur durch dieses Prinzip von Versuch und Irrtum können die guten Unternehmen wachsen und gedeien und die schlechten Verschwinden. Wer will eine Welt bestehend aus Zombiunternehmen?

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb flapsone:

...aber Leute die über die google Suche oder andere Wege auf solche Infos stoßen und sich hier im Forum nicht auskennen, können das nicht einschätzen. Dementsprechend können solche Missinformationen schnell geschäftsschädigende Konsequenzen bei den Firmen haben. 

 

Guter Punkt!

Da ich aber grundsätzlich dagegen bin Spekulationen zu verbieten ergibt sich jetzt für mich ein Konflikt.

 

Dein Punkt ist absolut valide, auf der anderen Seite ist ein Forum ohne Spekulationen oder auch in gewisser weise wildes "Bullshit-bingo" irgebdw kein Forum..

 

Daher eine spontane Idee/Kompromiss/Verbesserungsvorschlag:

 

Wie wäre es mit ein Bereich hier im Forum, der nur für angemeldete sichtbar ist und in dem man dann potenzielle "gefährliche" Dinge diskutiert?

 

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb ZuGast:

Wie wäre es mit ein Bereich hier im Forum, der nur für angemeldete sichtbar ist und in dem man dann potenzielle "gefährliche" Dinge diskutiert?


Eine perfekte Verschlimmbesserung.

Share this post


Link to post
Am 2.6.2020 um 16:34 schrieb eloka73:

Sorry, mein lieber, meine Frage zielte nicht auf einzelne Flüge ab, sondern auf die angebliche Änderung der Operation der TUIfly in FKB/SCN bzw. PAD.

 

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat inzwischen auf seiner Internetseite den Sommerflugplan 2020 angepasst und Flüge mit TUIfly gibt es ab Anfang Juli (ca. 9.7.20) nur 1/7 nach Kos und Rhodos. Die restlichen Flüge sind gestrichen (bzw. wurden entfernt).

Share this post


Link to post

Ich glaube da reden wir nicht von nachfragebedingten Übergängen,  sondern hier will man strukturell unter dem Deckmantel Corona verändern. Schachzug unter einfallslosem Vorwand.

 

Hälfte Piloten und FBs bedeutet Hälfte der Flotte. Also Flotte reduzieren, Fixkosten senken und extern die Plätze einkaufen. 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.