Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

RobinN

Langstrecke ab Stuttgart

Empfohlene Beiträge

Ich tippe stark auf Continental in Stuttgart ;-) ...

 

Qatar Airways darf 5 Airports in Deutschland anfliegen, 3 sind es, 2 bleiben noch ... Da kommen dann wohl DUS, HAM und STR in Frage, einer bleibt auf der Strecke ... Aber vielleicht auch ein ganz anderer ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, schon wieder die Diskussion "Langstrecke ab STR"...Das meiste wurde ja bereits gesagt.

Ich denke, es ist festzuhalten, dass STR bisher von dem Boom an neuen Langstrecken abseits der Hubs (CO, DL, EK, QR nach DUS, CGN, HAM, TXL) nichts mitbekommen hat.

Man hat seit einer halben Ewigkeit die ATL-Strecke, die praktisch zum Inventar gehört. Ansonsten tut sich hier nichts. Ich würde auch einer weiteren USA-Strecke noch am ehesten Chancen einräumen, doch da gibts eben auch Hindernisse:

 

- Star Alliance Airlines wie UA oder (noch?) US fallen raus, kann man leider vergessen.

- CO hielte auch ich für am wahrscheinlichsten, allerdings wird die 757 nach STR verdammt knapp. Und 762 haben sie nicht im Übermaß.

- DL nach NYC käme auch in Frage, allerdings eben auch nur mit ner (zu?) großen 763

- AA wäre toll, haben aber in den letzten Jahren keine großen Anstrengungen für transatlantische Expansion unternommen. Warum sie jetzt zuvordererst nach STR kämen, weiß ich leider net.

- NW ab DTW grundsätzlich nette Idee, aber mit was? 752 geht nicht, und 332 ist def. zu groß. Fällt also raus.

 

Bei den arabischen Carrieren liegt es nach den gebetsmühlenhaften Verlautbarungen nur an den Verkehrsrechten, warum sie nicht schon da sind. Keine Ahnung, wie diese Verkehrsrechte genau aussehen. Auf jeden Fall nutzen offenbar QR, EK und auch EH bereits alle verfügbaren Flugrechte nach Deutschland, so dass eine weitere Expansion von zusätzlichen Rechten abhängt.

 

Als Lokalpatriot, der bisher ausschließlich ab STR fliegt und geflogen ist, meine ich natürlich, dass STR jetzt auch "mal wieder dran ist" bei der göttlichen Vergabe der ersehnten Langstrecken ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...eine Messe mit direktem Flughafenanschluss ist bisher einmalig...

 

Man muss garnicht so weit schauen. In Birmingham ist die Messe auch direkt am Flughafen. Meines Wissens ist hat Birmingham sogar das größte Messegelände Englands.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marco: Na und? Es können auch 4 oder 5 sein ...

 

Ich meine mal, Emirates ist ja nicht die einzige expandierende Airline aus dem Mittleren Osten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

...eine Messe mit direktem Flughafenanschluss ist bisher einmalig...

 

Man muss garnicht so weit schauen. In Birmingham ist die Messe auch direkt am Flughafen. Meines Wissens ist hat Birmingham sogar das größte Messegelände Englands.

 

Ich habe jetzt erstmal an Deutschland gedacht. Allerdings kenne ich den Messemarkt überhaupt nicht, und kann nicht einschätzen, inwieweit dort schon europaweite oder gar weltweite Konkurrenz herrscht.

 

Ändert aber nix daran, dass die neue Messe auf absehbare Zeit keine belebende Auswirkungen auf potentiellen Interkontinentalverkehr haben wird.

 

Grüße, Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen