Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Charliebravo

Taugt das Terminal 1 in München nichts?

Recommended Posts

Zu wiederholten Male beklagt sich die Ryanair auch via diesem Portal, dass der Flughafen sie nicht an das Terminal 2 lassen möchte.

http://www.airliners.de/airports/nachricht...articleid=11325

Hat noch niemand dem Iren verraten, dass die Hansa das zu Hälfte mit finanziert hat und das es gut ausgelastet ist? Was ist so schlecht am Terminal 1?

(Und hat noch niemand in diesem Forum "Ryanair" geschrieben? Die Suche findet keinen einzigen Beitrag.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm, im T2 könnten Reihernairkunden Gratiszeitungen aus LH-Beständen abgreifen, was natürlich ein wesentlicher Vorteil des Standortes für den Billigflieger wäre. ;o)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nur Schaumschlägerei. Und ziemlich dämlich noch dazu. Ryanair verträgt es offensichtlich nicht irgendwo zu landen wo man nicht subventioniert wird? Daher möchte man wohl vom angeblichen Subventionskuchen in T2 auch etwas haben.

Meiner Meinung nach ist das T1 mit seiner modulartigen bauweise und den wirklich kurzen Wegen ideal für LCCs.

Das T2 ist halt moderner und bietet die Chance den ein oder anderen Umsteiger auf Star-Flieger abzugrasen.

Aber wenn der Flughafen so riesige Verluste mit dem Terminal mach, dann kann sich Ryanair ja EINKAUFEN und das Terminal mit benutzen. Aber das passt ihnen wahrscheinlich auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant ist das:

 

In den kommenden zwei Jahren werde die Airline sicher auch eine Basis in Süddeutschland eröffnen und dann wahrscheinlich nach Berlin oder Bremen fliegen, kündigte er an.

 

Interessant auch, dass man Bremen und Berlin erwähnt, nicht aber Weeze und Lübeck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieviele Paxe würden wohl Ryanair fliegen und vorher mit ihrer HON-karte in die First Class "Lounge" gehen ? Ein Studienobjekt für die Theorie der "Polarisierung der Nachfrage". ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub, hier gehts um Stimmungsmache, wie sie seit Jahren auch gegen Ryanair gerichtet wird: "Seht her, andere halten auch die hand auf, warum hackt ihr immer auf uns rum?"

 

Auf die Frage, was habt ihr gegen T1? Ich persönlich finde mich dort absolut nicht zurecht! Die Wege sind lang, verschlungen und gehen um tausend Ecken...

Share this post


Link to post
Share on other sites