Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

GandalfDerBlaue

PW Triebwerke an GE Testflugzeug

Recommended Posts

Wir alle kennen den "Testjumbo" von General Electric, an ihm wurde schon spektakulär das GE90 und gerade erst das neue GEnx getestet:

 

http://www.airliners.net/search/photo.sear...inct_entry=true

 

Ich frag mich bloß, wieso beschaffen die sich einen Flieger mit Pratt & Whitney Triebwerken?

 

Kann mir da mal bitte jemand den Sinn erklären. Die müssen die Triebwerke ja auch warten, und dazu sich noch Techniker extra halten die sich mit den Teilen auskennen.

 

Für mich ergibt das keinen Sinn....

 

Gruß

Gandalf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei uns auf dem Hof des Autoherstellers A stehen auch Autos von Hersteller B und C.....

 

Entweder hat man keine andere Maschine auf dem Markt bekommen, oder man hat bewusst versucht, auf diesem Wege Informationen über die Konkurrenz zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hilft diese Erklärung, die ich in den Weiten des Internets fand:

"The 25th 747 built started life as N744PA "Clipper Star of the Union" with Pan Am, later becoming "Clipper Ocean Spray" before being sold to General Electric in 1991. Since then she has been an engine test-bed, flying with a number of different engines including the massive GE90 destined for the 777ER models."

 

Vermutlich gab es 1991 nur 747-100 gebraucht zu kaufen, und die hatten m.E. alle Triebwerke von PW. Die GE-angetriebenen -200 waren damals wohl zu teuer oder nicht zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

also ich kann mir auch vorstellen, daß es einfach nur darum ging einen Flieger relativ günstig zu bekommen. Viele Flugstunden wird der Hobel eh nicht dazu bekommen haben seitdem er für GE fliegt. Den Technikern ist es doch relativ egal ob sie auf ihrem Lehrgang über nen JT9 oder nen CF6-50 Motor reden. Wenn man bei GE anfängt heißt das ja auch nicht gleich, daß man sich mit nem CF6 Motor auskennt. Von daher ist das echt egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites