Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

peterspeter

Was passiert beim Triebwerksstart

Recommended Posts

Die Triebwerke werden mit Bleed Air (Pressluft) über einen Air Starter (Luftmotor) angelassen.

Als mögliche Quellen stehen die APU, andere Triebwerke oder ein Bodenaggregat zur Verfügung. Je nach Treibwerkstyp wird das Startervalve bei 45% - 50% N2 (Drehzahl des Hochdruckverdichters) bzw. 50% N3 (Trent 500) geschlossen und der Starter ausgekuppelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem das Triebwerk gezündet hat, fängt ja die Turbine selbst an das Triebwerk weiter zu beschleunigen. Da dürften dann halt in einem bestimmten Drehzahlbereich gewissen Schwingungen entstehen, die man dann halt durch das "Dröhnen" hört.

Share this post


Link to post
Share on other sites