Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

berlinflyer

AB und Condor Berlin suchen CA's mit Hilfe vom Arbeitsamt

Recommended Posts

Am 12. und 13. Dez gibts in SXF eine vom Arbeitsamt und AB/DE ausgerichtetet Jobbörse da CHS und Co. keinen mehr für die Kabine findet.... warum nur?!

Andere Airlines haben Wartelisten.... spricht doch ein bissel für sich, oder?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12. und 13. Dez gibts in SXF eine vom Arbeitsamt und AB/DE ausgerichtetet Jobbörse da CHS und Co. keinen mehr für die Kabine findet.... warum nur?!

Andere Airlines haben Wartelisten.... spricht doch ein bissel für sich, oder?!

 

Welche Airlines haben denn Wartelisten? Die Einstiegsbezahlung ist überall lausig, bloß bei den Arbeitsbedingungen sind noch feine Unterschiede, die man aber als Externer meist nicht kennt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Welche Airlines haben denn Wartelisten? Die Einstiegsbezahlung ist überall lausig, bloß bei den Arbeitsbedingungen sind noch feine Unterschiede, die man aber als Externer meist nicht kennt.

 

Na bei LX gibt es zb eine Warteliste und meine Freundin steht bei LH für MUC seit ca. 8 Monaten auf WL.... soll aber wohl im Feb mit Kurs losgehen.

Richtig, Einstiegsgehälter sind nirgends mehr der Knaller aber wenn man die Rundumleistungen betrachtet kann man schon DEUTLICHE Unterschiede ausmachen.... und die fallen ins Gewicht wenn man dauerhaft und langfristig planen möchte.

Obwohl LH in MUC 08 wohl wieder um die 500 CAs einstellen wird, scheint LH keine Jobbörse zu benötigen um entsprechendes Personal zu rekrutieren.

LH hat im letzten Jahr sogar 2 ex Condorianer Kurse angeboten... es verlassen eben immer mehr das sinkende Schiff und entfliehen der AB :-) Dementsprechend der Personalengpass.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Apropos: in FRA hab ich gestern grosse Werbeplakate im Terminal gesehen mit der die LH um FAs wirbt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Na bei LX gibt es zb eine Warteliste und meine Freundin steht bei LH für MUC seit ca. 8 Monaten auf WL.... soll aber wohl im Feb mit Kurs losgehen.

 

Das hängt auch stark von dem Modell ab, was der Bewerber aussucht. Inzwischen sind die MUC-Kurse generell bereits 3-5 Monate nach bestandenem AC - Deine Freundin sollte mal (sofern sie da nicht schon ist) im Forum von Flugbegleiter.net reinschauen, da gibts immer recht gute Infos zu Wartezeiten und vielleicht lernt sie da schon Kurskolleginnen kennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Apropos: in FRA hab ich gestern grosse Werbeplakate im Terminal gesehen mit der die LH um FAs wirbt..

 

Na andere Branchen geben ja auch Jobanzeigen auf... find ist aber irgendwie doch ein Unterschied ob ein Unternehmen das Arbeitsamt um Vermittlung bitten muss um Stellen (und wir reden hier nicht von Fachkräften) zu besetzen.. naja, wahrscheinlich isset so für CHS günstiger weil die Bundesagentur für Arbeit bestimmt CHS finanziell unterstützt wenn deren Leute geschult/auf Strecke gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber lustig ist das schon, ich habe mich bei AB beworben, und ne Absage bekommen, was wollen die denn? Ich bin geschult auf 319/320/321/330 und habe noch gültige Zertifikate! Aber ich bin auch schon 32, wohl zu alt für die ganzen Kabinenhüpfer mit sweet 19!!!!lol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst bei LH versteht man die Politik momentan nicht. Die stellen jetzt sogar schon Damen ein, die fast mitte 40 sind und vorher noch nie geflogen sind! Gab es früher so tolle Altergrenzen, so scheinen diese mittlerweile recht verschwommen zu sein. Und junge Leute, die schon lange Jahre bei LH Regional geflogen sind, werden abgelehnt.

Für Boden hingegen werden fast nur junge Leute eingestellt, die absolut Null Ahnung von der Materie haben, aber Hauptsache die Teste bestanden haben, während andere, ältere Kollegen, die die Arbeit schon seit einigen Jahren machen und somit Erfahrung mit Kunden haben, gleich ne Absage bekommen.

Denke da steckt man heute nicht mehr drin und vieles verstehen wir selber auch nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites