Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

touchdown99

Neubestellungen 2008: Boeing

Empfohlene Beiträge

Gast Jörgi

Auch

scheint viel mehr der Gesamtwert dieser Bestellungen Bedeutung erlangt zu haben,

zur sehr beachtlichen AnZahl. Der ist nun (+ oder - ?) nicht so leicht zu beziffern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2008 war sowohl für Airbus als auch für Boeing eines der erfolgreichsten Jahre. Wenn man mal etwas zurückschaut, stellt man fest, dass die drei Jahre davor eher eine Ausnahme gewesen sind. Dadurch sind zudem auch die in naher Zukunft verfügbaren Lieferslots nur noch in geringer Zahl vorhanden. Schon zu Beginn des Jahres haben sich die Airlines wie erwartet mit den Bestellungen zurückgehalten. Beide Hersteller schieben einen großen Auftragsberg vor sich her.

bestell2008.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haben neben der globalen Krise und dem Streik geradezu überhaupt erst die 787-Probleme (vorübergehend) zum derartigen Einbruch im Jahr 2008 mit insgesamt wohl nur noch 662 Bestellungen etwa auch in Verbindung mit resultierendem Imageverlust geführt ?

http://www.google.com/hostednews/afp/artic...oZ0ujb57jO8p2aw

 

ist wohl bezeichnend für die aktuelle Lage - da verkauft ein Unternehmen fast die doppelte Jahresproduktion in einem Jahr und das ist dann ne negativ Meldung!

Auch 2008 war für Boeing und Airbus absolut Weltklasse!

Und jede Wette - auch 2009 wird mindestens Airbus wieder mehr Flieger in die Bücher bekommen als sie ausliefern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jörgi
Und jede Wette - auch 2009 wird mindestens Airbus wieder mehr Flieger in die Bücher bekommen als sie ausliefern!
Oh Mann, muss die Glaskugel gross sein ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und jede Wette - auch 2009 wird mindestens Airbus wieder mehr Flieger in die Bücher bekommen als sie ausliefern!

 

Hey Achem, du könntest recht behalten. Zur Halbzeit sieht es so aus. Warten wir mal den Rest des Jahres ab. Kann noch viel passieren.

 

Jörgi schreibt zwar was von Glaskugel, sehe ich anders. Mit gesundem Menschenverstand und minimales Hintergrund-Wissen konnte man das prognostizieren. War zumindest einfach als das Wetter zu bestimmen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen