Research

Aktuelles zum Flughafen Kassel

Recommended Posts

Klassisch werden solche Reisende als Transit, d.h. einfach, im Gegensatz zu Umsteigern (doppelt), gezählt.

 

....was ja auch die korrekte Zählweise ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei 13 Flügen (respektive 26 Flugbewegungen) liegt die Kapazität bei 4914 Pax, wenn man von einer 738 mit 189 Plätzen ausgeht (weiß jetzt gar nicht, was für Flieger tatsächlich zum Einsatz kamen, was größeres war es aber sicherlich nicht).

Kann also schlicht und einfach nicht stimmen, so wie es dort beschrieben ist, entweder bezieht sich die Zahl nicht alleine auf die "großen" Flugzeuge oder einfach ein Tippfehler o.ä.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Und genau da habe ich meine Zweifel, ob das damit gelingt.

Allein wenn man sich die Kommentare des von "Spie10" gezeigten HNA-Artikels durchliest, kann man nur sagen, daß die Veröffentlichung dieser Studie sowie die Äußerungen von Frau Muller ein klassisches Eigentor sind. Ein Kommentator schrieb übrigens auch über den KSF-Stand während des Hessentages, klein und versteckt, mit Prospekten jenseits jeglicher Aktualität. Wer in KSF ist eigentlich für das Marketing zuständig ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hat Frau Muller das Marketing selbst in der Hand - Zeit genug dafür hätte sie ja.... Und das war ja am Flughafen Hahn ihre Hauptaufgabe....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und da ist es wieder - das Trollforum! Herzlichen Glückwunsch! Ja es ist Hessenwahl... und alle Medien werden bearbeitet. Der Flughafen ist nun mal da und nun gilt es, das Beste daraus zu machen! Bei jeder Marketingmessage Schnappatmung zu bekommen, bringt gar nichts! Man gucke sich nur die entsprechenden Kommentarseiten an, eigentlich gute Argumente verblassen, nur weil jeder Pfurz ausgiebig kommentiert werden muss...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, na. Trollforum ist wohl reichlich übertrieben. Es geht doch ganz gesittet zu. Und für die Kommentare bei der HNA sind wir nun wirklich nicht verantwortlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kommt Germania eigentlich darauf, einen Flug ab Kassel nach Taschkent anzubieten? Oder ist das diese Woche nur eine Einzelaktion?

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kommt Germania eigentlich darauf, einen Flug ab Kassel nach Taschkent anzubieten? Oder ist das diese Woche nur eine Einzelaktion?

 

diese Flüge gibt es auch ab anderen Flughäfen, wie Erfurt oder Rostock. Sind Einzelcharter, Mal Taschkent, mal Israel, mal Jordanien, mal Balaton. Da gibts viele Ziele

Edited by kirchi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und da ist es wieder - das Trollforum! Herzlichen Glückwunsch! Ja es ist Hessenwahl... und alle Medien werden bearbeitet. Der Flughafen ist nun mal da und nun gilt es, das Beste daraus zu machen! Bei jeder Marketingmessage Schnappatmung zu bekommen, bringt gar nichts! Man gucke sich nur die entsprechenden Kommentarseiten an, eigentlich gute Argumente verblassen, nur weil jeder Pfurz ausgiebig kommentiert werden muss...

Dann nenne die Trolle doch mal bitte beim Namen und begründe konkret, warum Du sie als Trolle bezeichnest. Und die "guten Argumente" kannst Du auch noch mal herausarbeiten.

Das, was Du als "Pfurz" bezeichnest, ist eine Studie, die der FH Kassel-Calden sehr offensiv kommuniziert, und eine angemessene sachliche Kommentierung sollte schon erlaubt sein, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein absoluter Traum, wahrlich paradiesische Aussichten. Ich denke ich werde demnächst meinem Heimatairport HAJ den Rücken kehren. Was sind schon zwei Stunden längere Anreise , davon 1 Stunde malerische Landstraßen, wenn man dagegen in leeren Flugzeugen reisen darf. Freie Sitzplatzwahl nach dem Start ( Trimmung ist wichtig) , keine Schlangen vor dem Check in , Security, Toiletten etc. Die volle Aufmerksamkeit sämtlicher Mitarbeiter am Boden und in der Luft. Das ist 5 Sterne Luxus, einfach mal im Mittelpunkt stehen und Privatjet Feeling schnuppern. Ich hoffe das bleibt noch lange so erhalten und ich kann ganz oft stressfrei und fast alleine fliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Negativberichte von ausgefallenen oder umgeleiteten Verbindungen dürfte auch einen Teil zukünftiger Reisenden abschrecken. Wer möchte schon Abflugsroulette spielen? Diese Unsicherheit lässt jeden Lokalvorteil verpuffen. Dazu gesellt sich der Schneeballeffekt immer weniger angebotener Verbindungen. Dann nehme ich lieber einen geringfügig längeren Anfahrtsweg nach Erfurt, Hannover, Paderborn oder im ICE nach Frankfurt in Kauf.

 

KSF hätte kurz nach Inbetriebnahme die Chance gehabt, alle Kritiker Lügen zu strafen. Dazu hätte es von Beginn an eines attraktiven Flugangebots bedurft. Leider zeigt der Trend nach unten und man wird nie die kritische Masse erreichen - typisches Henne-Ei Problem und schönes Beispiel für Markt Regelmechanismen.

Edited by bueno vista

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

KSF hätte kurz nach Inbetriebnahme die Chance gehabt, alle Kritiker Lügen zu strafen. Dazu hätte es

 

......und ich hätte vor über 40 Jahren besser in der Schule aufpassen müssen, dann bräucht ich jetzt nicht im Niedriglohnsektor jeden Cent umzudrehen.

 

Ich hab auch schon mal in meiner Historie ALG II, Hartz bezogen, das einzige was man da zu hören bekommt, es ist kein Geld da, kein Geld für Förderungen, Unterstützungen, kein Geld für Qualifizierungen, einfach nix, nur gerade dafür, dass man nicht verhungert und sein Dach über dem Kopf behält, die Summen, die für solche überflüssigen Flughäfen verprasst werden, sind Unverschämt im Vergleich zu den Sozialausgaben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Negativberichte von ausgefallenen oder umgeleiteten Verbindungen dürfte auch einen Teil zukünftiger Reisenden abschrecken. Wer möchte schon Abflugsroulette spielen? Diese Unsicherheit lässt jeden Lokalvorteil verpuffen. Dazu gesellt sich der Schneeballeffekt immer weniger angebotener Verbindungen. Dann nehme ich lieber einen geringfügig längeren Anfahrtsweg nach Erfurt, Hannover, Paderborn oder im ICE nach Frankfurt in Kauf.

 

KSF hätte kurz nach Inbetriebnahme die Chance gehabt, alle Kritiker Lügen zu strafen. Dazu hätte es von Beginn an eines attraktiven Flugangebots bedurft. Leider zeigt der Trend nach unten und man wird nie die kritische Masse erreichen - typisches Henne-Ei Problem und schönes Beispiel für Markt Regelmechanismen.

KSF trägt aber auch selber zur Verunsicherung bei. In einem HNA-Artikle vom 04.06. behauptet KSF, daß Passagiere der ausgefallenen SKY-Flüge ab PAD jetzt mit Tailwind von KSF aus fliegen. Diese offensichtlich vorschnelle Äußerung, die sich mit dem Canceln von Tailwind-Abflügen ab KSF ins Gegenteil verkehrt hat, ist doch Abschreckung Pur für jeden potenziellen Kunden. Wer hat schon Lust auf "Abflugroulette" ? Angesichts der reichlich fließenden Subventionen (nicht nur in KSF) kann ich den Zorn von "Hilfskraft" schon nachvollziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Angesichts der reichlich fließenden Subventionen (nicht nur in KSF) kann ich den Zorn von "Hilfskraft" schon nachvollziehen.

 

von Zorn keine Spur, ich plaudere hier zu allen Themen völlig emotionslos.

Kassel ist sehr gut mit der Bahn angeschlossen, mit Rail und Fly kann man in D überall schnell und günstig zu einem grossen Flughafen gelangen, ein Flughafen in jeder Kleinstadt ist deshalb im Sinne der Verhältnismässigkeit grosse Verschwendung

 

die Beträge z.B an ALG II fliessen nahezu zu 100% zurück in den Wirtschaftskreislauf, da alles für den Konsum verbraucht wird

2010 wurde z.b das Übergangsgeld von ALG I auf II abgeschaftt ( auch aus Steuermittel finanziert, um bei dem Bsp zu bleiben), ein 49 Jähriger z.B der mit 15 angefangen zu arbeiten hat, rutscht nach über 30 Jahren Arbeit nach einem Jahr ALG I auf Sozialhilfeniveau, da es hierzulande diesbez kein Aufschrei gibt und Parteien entsprechend gewählt werden, die so etwas gut finden und auf der anderen Seite für Flughäfen grosszügig Gelder bereitstellen, finde ich verwunderlich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend ärgern sich in Kassel doch einige über diese EU-Entscheidung. Warum eigentlich ? Laut Ministerpräsident Bouffier und anderer Entscheidungsträger wird KSF doch gebraucht für die Boomregion Nordhessen. Und ansonsten wird der Flughafen halt noch 10 Jahre künstlich am Leben erhalten, egal ob dort Passagiere in den Urlaub fliegen oder gar keine Flüge stattfinden. Also erstmal kein Grund zur Sorge für die nordhessischen Lokalpatrioten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte, der Flughafen soll viel früher schon schwarze Zahlen schreiben? Insofern doch kein Problem?

 

Ernsthaft: Wenn sich da jetzt Politiker drüber aufregen, dann zeigt das nur, dass sie genau wissen, dass sie die Bevölkerung mit ihren "Prognosen" und Versprechen nur verarschen und so das vielleicht auch bald zugeben müssten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

...eher geht in Sonne im Westen auf !

 

Als der Flughafen schwarze Zahlen schreibt, oder ein Politiker zugibt gelogen zu haben.

 

Ersters halte ich nämlich für das wahrscheinlichere Ereignis. (nachdem die Sonne im westen aufgegangen ist)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den hatte User BAVARIA bereits hier am 6. Juli gepostet. Wer sich anmeldet um zu einem Thema was zu schreiben, sollte vielleicht vorher den Thread lesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt, hatte ich übersehen! Aber schadet nicht das zweimal zu posten. Es ist der beste Beitrag zum Thema Kassel/Calden seit langem in der Fachpresse.

Auch wichtig (ohne dass ich mir jetzt kanpp 600 Beiträge angeschaut habe) hierzu korrespondierend:

http://www.gruene-hessen.de/landtag/files/2013/02/6543.pdf

Daraus geht hervor: Dieses Jahr wurden mit Stand Februar tatsächlich 100.000 zusätzliche PAX geplant. Erreicht werden wohl nur schätze ich 25.000 und der erwartete Verlust wurde mit 3,68 Mio € für 2013 angegeben. Diese Summe wird wohl auch deutlich gerissen, warscheinlich zweistellig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.