Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Charliebravo

Bestellabsichten und Gerüchte 2009

Empfohlene Beiträge

...was wenig verwunderlich ist, wenn die vermeindlich erste A380 Destination Frankfurt von 7/7 auf 5/7 reduziert wird, LHR auf 4/7.

 

Die Information von FRA als erster TG A380-Destination ist bereits seit der im Frühjahr angekündigten Verschiebung hinfällig. Das war reine ITB-Propaganda wie wir jetzt wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Flight plant Ethopian die Bestellung von 12 A350. Fünf 777-200LR wurden darüberhinaus bereits fest bestellt (laut Ethopian). Eine weitere Gesellschaft, die damit 787 und A350 bestellt hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jörgi

Eine weitere Gesellschaft, die damit 787, 777 und A350 bestellt hätte. icon1.gif

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine weitere Gesellschaft, die damit 787, 777 und A350 bestellt hätte. icon1.gif

Oder sie haben die 777 bestellt um die 787 zu stornieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 77L ist sozusagen die Kompensation zur 787-Verspätung ... zudem ist es noch nicht sicher ob die 787-9 ab ADD sinnvoll eingesetzt werden kann (Hot&High-Problematik). Zudem beginnt die 777-Auslieferung bereits nächstes Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jörgi

Die rolleyes.gif Frage wurde unlängst bereits von "marcfly" im Thread "Neubestellungen 2009: Airbus" gestellt und beantwortet: http://forum.airliners.de/index.php?showto...mp;#entry527348

 

 

Die Fragestellung erscheint aber weiterhin interessant.

 

Vielleicht gibt es ja hier noch bessere Antworten darauf. icon1.gif

 

[Friday October 16, 2009] ATW Daily News: http://atwonline.com/news/story.html?storyID=18201

 

By 2019, Massoud hopes to be flying the A380. The day we feel we can operate the A380, we will start.

Bei EgyptAir wächst scheinbar Interesse am Airbus A380.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jörgi
Gibt es eigentlich etwas neues über die United Großbestellung?Die wollten doch im Herbst was bekannt geben ?Weiß jemand was genaueres ?

United Airlines habe bekräftigt, bis Ende 2009 die Entscheidung zu verkünden.

 

""We're very close to a decision,"

Chief Financial Officer Kathryn Mikells said in a conference call on third quarter earnings."

 

http://blog.seattlepi.com/aerospace/archives/182761.asp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte Emirates habe immer damit geworben, dass der Hub DXB recht zentral liegt und man deshalb immer nur kurze Strecken fliegen würde. Wer fliegt denn von Europa über DXB nach LAX? Die nehmen da doch lieber ne US oder Eurpäische Airline, wo es von jedem großeren Airport direkt nach LAX geht. Von Asien sieht es doch genauso aus, die fliegen lieber über den Pazifik. In meinen Augen völlig abgehoben. Erst kaufen sie unmengen an A380, welche man sicherlich nie auf allen Strecken rentabel betreiben kann und dann brauchen se nen Ultralangstreckenflieger für den es noch garkeine Strecken gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen