Empfohlene Beiträge

Inzwischen habe ich einen Artikel gefunden, in dem mir die Frage beantwortet wird.

https://www.vcockpit.de/recycled/vc-magazin-auszuege/details/news/von-fremden-flaggen-und-personal-leasing-aus-singapur.html

 

Edit

Hinweis auf den Teil im Artikel mit dem Untertitel

"Norwegian: Mitarbeiter auf Leihbasis, Anstellung in Singapur, Base in Bangkok."

bearbeitet von aaspere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb aaspere:

 

Vielen Dank für die überaus freundliche Antwort. Merke: Fange nie einen Dialog mit "Das ist falsch" an. Ich schreibe Dir das, weil Du ja ein neuer Kollege hier bist und sicher noch weiter posten möchtest.

Zur Sache: Meine Frage hast Du leider nicht beantwortet. Sie betraf nämlich die Piloten, die Singapur-Verträge haben. Und dazu bat ich um Infos.

Dann müsstest du dich beim nächsten mal eben deutlicher ausdrücken. Deine Aussage war, dass laut deinen Informationen, Piloten auf den Nordatlantik-Routen Singapur-Verträge besitzen. Warum ich da nicht mit "das ist falsch" antworten kann bleibt mir ein Rätsel. Es ist nämlich schlichtweg falsch. Ich weiß, dass du auf flag of convenience hinauswillst. Dies trifft wenn dann auf die bkk-crews zu. Allerdings besitzen die meines Wissens stink normale bkk Verträge. Ich habe dir gleichzeitig deine Frage beantwortet. Es gibt keine Singapur-Verträge. Jedenfalls ist mir persönlich keiner bekannt, der einen besitzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb DM801:

Es gibt keine Singapur-Verträge. Jedenfalls ist mir persönlich keiner bekannt, der einen besitzt.

 

So kann man sich täuschen. Siehe meinen Link. Und bei Deinem Beharren in Stilfragen wünsche ich Dir viel Erfolg hier. Wir gehen normalerweise höflicher miteinander um. Ausnahmen bestätigen die Regel, und Du scheinst eine der Ausnahmen zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb aaspere:

 

So kann man sich täuschen. Siehe meinen Link. Und bei Deinem Beharren in Stilfragen wünsche ich Dir viel Erfolg hier. Wir gehen normalerweise höflicher miteinander um. Ausnahmen bestätigen die Regel, und Du scheinst eine der Ausnahmen zu sein.

Nochmals, deine Aussage war falsch. Kein Grund beleidigt zu sein. Und unhöflich sieht anders aus. Falls ich deine Gefühle in irgendeiner Weise verletzt haben sollte, tut es mir natürlich Leid. 

Liebe Grüße :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb DreamFlyer:

Der verlinkte Artikel ist aus dem Jahr 2014 (!).

Seitdem ist viel viel Wasser den Rhein runtergeflossen....

Es hat sich sehr viel verändert und so habe ich es weiter oben auch beschrieben. 

DM801 hat also Recht: Das ist falsch!

Danke! Habe ja auch extra auf NAS und NUK hingewiesen. 

Scheint als wären wir Kollegen, oder täusche ich mich?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist jetzt mein letzter Beitrag zu diesem Spezialthema. Die beiden Neulinge haben wohl auch eine Leseschwäche. Ich hatte keine Aussage getroffen, bei der man sich darüber streiten könnte, ob sie richtig oder nicht richtig wär, sondern eine Frage gestellt. Es ist richtig, dass der Artikel von Wolfgang Baer aus dem Jahr 2014 stammt; die Frage ist dann aber, ob Norwegian diese Methode geändert, abgeschafft oder bis heute beibehalten hat. Wenn es noch jemanden hier gibt, der diese Frage beantworten kann, dann wär das schön. DM801 und DreamFlyer brauchen sich nicht angesprochen zu fühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb aaspere:

Ich hab mal eine Frage an diejenigen von Euch, die es wissen oder per Link belegen können.
Piloten, die auf den Nordatlantik-Routen von Norwegian eingesetzt werden, sollen ja mit Arbeitsverträgen nach dem Recht von Singapur angestellt sein, so meine unvollständige Information.

Lieber aaspere, 

Ich antworte dir dennoch. Auf diese Aussage von dir habe ich mit "das ist falsch" geantwortet. Ich habe dir außerdem noch erklärt, unter welchem aoc von wo aus geflogen wird. Zusätzlich habe ich dir noch erklärt, dass die crews an allen Stationen lokale Arbeitsverträge haben. 

Die in deinem link aufgeführte NAI fliegt lediglich die 737max ops ex UK und Irland. 

Ließ meinen Beitrag nochmals ohne Schaum vorm Mund. Da wird deine Frage bereits beantwortet. Falls du noch Fragen hast, beantworte ich dir diese gerne. 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
15 hours ago, aaspere said:

 

So kann man sich täuschen. Siehe meinen Link. Und bei Deinem Beharren in Stilfragen wünsche ich Dir viel Erfolg hier. Wir gehen normalerweise höflicher miteinander um. Ausnahmen bestätigen die Regel, und Du scheinst eine der Ausnahmen zu sein.

Höflichkeit muß man sich verdienen und sage ich mal als "Brite".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.7.2018 um 20:01 schrieb Seljuk:

 

Da war wohl jemand in der Küche und hat Bücher gekocht.

 

Einmalige Ersparnisse bei den Technikkosten, weitere Einmaleffekte die Q2 2018 verbessern, rechnet man die raus ist das Ergebnis auf Vorjahresniveau. Im Vorjahr hat man Q2 genutzt um Altlasten zu entsorgen.

Das Angebot ist um 48% gestiegen. Der Netto Cash Flow aus dem Flugbetrieb ist auf Vorjahresniveau.

 

Mal sehen, wie es weiter geht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb OliverWendellHolmesJr:

 

Da war wohl jemand in der Küche und hat Bücher gekocht.

........

Mal sehen, wie es weiter geht. 

 

Die Börse reagierte jedenfalls mit einem kurzen Schluckauf, um dann wieder abzuschlaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden