Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Sickbag

Meine Italienische Reise: Florenz, Pisa, Lampedusa, Palermo

Recommended Posts

Herzlich willkommen zu meinem Trip Report nach Lampedusa. Da er auf einer eMail beruht, in der ich einigen Freunden berichtet hatte, und die nur spontan zum TR aufgebohrt wurde, unterscheidet er sich in Aufbau und Stil ein wenig von meinen anderen Stuecken. Da er aber auch nur relativ wenige Fluege zu Standardflughaefen umfasst, kann man, finde ich, hier auch einmal etwas legerer vorgehen. Schliesslich isst man ja auch nicht nur im Sternerestaurant, sondern auch mal Fastfood ;-)

 

(Und wer jetzt keine Lust mehr hat, kann ja aufhoeren und zurueckklicken, dann habe ich nicht so schlimm viel Zeit gestohlen ;-) )

 

Ich wollte eigentlich schon immer einmal nach Lampedusa. Unter anderem, weil mich Grenzen faszinieren und ich nach einem Besuch in Melilla einmal sehen wollte, wie es an diesem anderen Aussenposten der "Festung Europa" so aussieht. Zudem fuehrt der Koenigsweg nach LMP ueber Avanti Air, die auch schon laenger auf meiner To-Do-Liste standen, und die fuer Meridiana fly sizilianische PSO-Strecken bedienen, so dass ein netter Trip schnell zusammengeschneidert war.

 

10. März 2011 Stuttgart-Frankfurt 0930-1025 LH-131 Lufthansa opb Lufthansa CityLine

CRJ700 D-ACPK

Los ging es also mit der CityLine-Connection STR-FRA-FLR, ich war halt noch nie dazu gekommen, STR-FRA zu fliegen (logisch, als Mannheimer), heute hatte ich Zeit und wollte das mal ausprobieren.

 

Wir beim Rausrollen, dank an den Fotografen M.P.:

 

imgp251930.jpg

 

Lustig war, dass 25 Minuten Flugzeit angesagt wurden, nach 20 Minuten war die Frankfurter Skyline zu sehen, aber wir flogen noch einen Bogen und landeten nach 40 Minuten reiner Flugzeit bzw. waren on blocks mit den selben acht Minuten Verspaetung, mit denen wir off blocks gegangen waren. Ganz schoen lang. Es gab den neuen Service, also Getraenke wie immer und ein Corny, was ja gegenueber vorher eine Verbesserung darstellt.

 

10. März 2011 Frankfurt-Florenz 1130-1255 LH-310 Lufthansa opb Lufthansa CityLine

ERJ190-100 D-AECI

 

img9716e.jpg

 

Ein Verschlechterung dann natuerlich das Broetchen auf FRA-FLR. Was waren das noch fuer Zeiten, als CL besseren Service als die Mutter anbot, um fuer das Ungemach der kleinen Flugzeuge zu entschaedigen. Ganz zu schweigen von der City Class ganz zu Anfang, als es Business-Class-Service fuer alle gab. Naja.

 

Immer wieder schoen:

 

img9717t.jpg

 

img9720w.jpg

 

img9721.jpg

 

img9722c.jpg

 

Da in FLR der Flughafenbus nur alle zwei Stunden faehrt, u.a. 20 Minuten vor meiner Ankunft, und teuer ist, wollte ich fuer 1,10 EUR von einer laut Google Maps 2 km entfernten Bahnstation fahren. Bloederweise legte Maps den Referenzpunkt auf die dem Terminal abgewandte Seite, so dass es eher 5 km gewesen waeren. Aber schon nach dreien kam ich dann an einer normalen Stadtbushaltestelle vorbei, wo ich sogar, wahrscheinlich ein bisschen inoffiziell, mein Bahnticket nutzen konnte.

 

Florenz und Pisa waren wieder nett, kannte ich aber schon, ich hatte das Gefuehl, dass es mehr juengere und generell mehr Touristen waren als frueher, denke mal, das ist der FR-Effekt. Aber keine Saufhorden a la BCN, PRG oder Baltikum.

 

img9724bm.jpg

 

img9739m.jpg

 

img9746t.jpg

 

img9754p.jpg

 

Lustig auch das Zueglein, das von Pisa Hbf zum Flughafen faehrt: anderthalb km Luftlinie, das Ding faehrt einen grossen Bogen ueber etwa drei km und zockelt da so lang, dass es fuenf, sechs Minuten braucht. Aber schoen, ich bin ja, allein wegen der Fahrkarten (z.B. kostete Florenz-Pisa Hbf genausoviel wie Florenz-Pisa Flughafen) grosser Fan von bahnangebundenen Flughaefen.

 

10. März 2011 Pisa-Rom/Fiumicino 1915-2010 AZ-1670 Alitalia opb CAI First

ERJ 170-100 EI-DFH

 

img9772k.jpg

 

img9775.jpg

 

 

11. März Rom/Fiumicino-Catania 0830-0945 IV-563 Wind Jet

A320-200 EI-DOP

 

img9779k.jpg

 

img9782c.jpg

 

img9785em.jpg

 

img9794l.jpg

 

Wind Jet war ok, assigned Seating, schoene neue Airbusse, kann man wieder machen.

 

In Catania fuhr ich dann in den fuenf Stunden, die ich Zeit hatte, per Mietwagen einmal zur Alcantara-Schlucht,

 

img9808y.jpg

 

also im Prinzip die ganze Ost- und ein Stueckchen der Nordflanke des Aetna entlang. Tolles klares Wetter und herrliche Aussichten auf den ein bisschen rauchenden und noch sehr verschneiten Vulkan.

 

img9815h.jpg

 

Leider hatte ich beim Anflug auf der falschen Seite gesessen und den Aetna nicht gesehen.

 

11. März 2011 Catania-Lampedusa 1420-1530 IG-1841 Meridiana Fly opb Avanti Air

ATR42-500 D-BSSS

 

img9832m.jpg

 

img9829i.jpg

 

img9838s.jpg

 

img9834y.jpg

 

CTA-LMP wie gewuenscht Avanti und nicht DAT, die D-BSSS mit voller Avanti-Crew. Steward war lustigerweise ein Englaender. Ein Getraenk gab es, anders als auf IG "Mainline" auf LMP-PMO am naechsten Tag. 23 Passagiere waren an Bord, davon neun Polizisten. Der Rest waren wohl keine Touristen, wenn ich das richtig einschaetze, also denke ich mal, dass das dann inneritalienischer oder sogar -sizilianischer VFR-Verkehr und somit echte PSO-Kundschaft war.

 

img9841d.jpg

 

img9846.jpg

 

img9847t.jpg

 

img9848h.jpg

 

img9849n.jpg

 

img9850b.jpg

 

img9851.jpg

 

img9853f.jpg

 

Die Insel selbst war absolut oede, ein kleines Dorf mit 5000 Einwohnern, das Zentrum ist 500 Meter vom Terminal, sonst nur staubige, karge Landschaft. Und ein paar Straende, wo sich im Sommer wohl tatsaechlich ein paar (italienische) Touristen verirren. Also ich wuerde mal sagen, das, was Sizilien fuer Italien ist, ist Lampedusa fuer Sizilien.

 

img9856.jpg

 

img9862i.jpg

 

img9867d.jpg

 

img9870u.jpg

 

Im Strassenbild waren sehr viele Ordnungshueter unterschiedlichster Couleur (Carabinieri, Guardia di Finanza, Lokalpolizei, Kuestenwache...), viele Rettungskraefte, die offenbar auf Bereitschaft in den Kneipen rumlungerten, staendig Hubschrauber in der Luft, im Hafen viele graue Schiffe sowie zwei tunesische Kutter, aber das war es auch schon an Besonderheiten.

 

img9872l.jpg

 

img9876.jpg

 

Am naechsten Morgen dann ein neuer Rekord fuer mich: Wecker auf 65 Minuten vor Abflug gestellt, 45 Minuten vorher aus dem Haus, 40 Minuten vorher eingecheckt. Deadline sind bei IG 35.

 

12. März 2011 Lampedusa-Palermo 0730-0815 IG-1802 Meridiana Fly

MD82 I-SMEB

 

Der Flieger war schon da, den hatte ich schon abends im Bett gehoert ("oh, ich glaube, da ist gerade eine MD80 gelandet, das wird wohl meine sein"), unterscheidet sich im Sound ja doch ein bisschen von den sonst dort ueblichen ATRs und Helis.

 

Die Auslastung war mit 50 Paxen relativ niedrig aber absolut hoch. Auf diesem Flug waren einige Rettungskraefte an Bord, die offenbar ihre Tour beendet hatten. Ich boardete trotz Reihe fuenf durchs Heck, das lasse ich mir nicht nehmen :-)

 

img9890f.jpg

 

img9884p.jpg

 

img9893s.jpg

 

img9900c.jpg

 

img9901y.jpg

 

img9902l.jpg

 

img9903k.jpg

 

img9907.jpg

 

img9911a.jpg

 

img9946kp.jpg

 

In Palermo besichtigte ich den Dom

 

img9915g.jpg

 

(sehr schoen, aber zum Grab von Friedrich II. hatten sie gerade den Schluessel verlegt, macht nichts ich konnte hinter dem Sichtschutz erahnen, dass da ein ziemlich standardmaessiger steinerner Sarkophag stand,) und die Kapuzinergruft,

 

img9921p.jpg

 

sowie in Monreale den Dom, der, von aussen unspektakulaer,

 

img9931m.jpg

 

im Inneren mit prunkvollstem Goldbezug glaenzt.

 

img9927.jpg

 

img9924x.jpg

 

img9930g.jpg

 

Soviel Blingbling habe ich sonst auch in katholischen Kirchen noch nie gesehen. Aber der Sizilianer an sich ist ja schon sehr kitschempfaenglich ;-)

 

Und noch ein Wort zu der Kapuzinergruft: Ich fand es ja aeusserst sehenswert (wiewohl fast ein bisschen gruselig), ABER: Die "Mumien" sind keine Mumien im klassischen Sinne, und mit klassischem Sinne meine ich unser sehr von Tut Ench Amuns Maske gepraegtes Bild. Das sind natuerlich erhalten gebliebene, nicht behandelte Leichen, die einfach nur verdorrt und nicht verwest sind. Daher sind sie auch noch als (ehemalige) Menschen mit individuellen Zuegen erkennbar und, naja, halt mehr Leichen als Mumien. Und das finde ich dann schon ein wenig makaber, sie zum einen so zu "bestatten" und zum anderen dann auch noch zur Schau zu stellen. Aber wie gesagt, meine Faszination fuer vieles Morbide zog mich dann ja doch hin.

 

12. März 2011 Palermo-Rom/Fiumicino 1315-1425 BV-1711 Blue Panorama Airlines

B737-300 EI-DXB

 

img9932y.jpg

 

img9937v.jpg

 

img9944g.jpg

 

PMO-FCO mit Blue Panorama,

 

img9942.jpg

 

die sind ein bisschen ryanairiger drauf, Free Seating, und die Eincheckerin meinte tatsaechlich, mich wegen meines 9-kg-Rucksacks anmachen zu muessen. Bitte, ich kann auch gerne den Laptop und die 2 kg Zeitschriften aus der Lounge (<- Uebertreibung, aber der uebliche Satz Spiegel/Stern/Focus/FAZ wiegt schon was) rausnehmen *augenroll*. Der Flug war extrem wackelig, solche Turbulenzen hatte ich lange nicht, heftiges Klatschen und vereinzeltes Bekreuzigen bei der Landung.

 

img9948qg.jpg

 

img9950.jpg

 

img9953v.jpg

 

12. März 2011 Rom/Fiumicino-Frankfurt 1815-2015 LH-237 Lufthansa

A321-100 D-AIRR

 

In FCO konnte ich airside bleiben und am Gate des vorherigen FRA-Fluges einchecken. Der Flug war komplett voll, weil der eine Stunde spaeter wohl Verspaetung oder Ueberbuchung hatte und alles, was ging, auf uns umgebucht wurde. So sass auf meinem eigentlich freibleibenden (ge-SEN-blockten?) Nachbarsitz Seq No 187. Immerhin war es mit der D-AIRR mal ausnahmsweise nicht die D-AIRU, die mich auf all meinen bisherigen drei Flügen mit LH 321-100 verfolgt hatte - ueber elf Jahre!. Essen wieder das Sandwich, eine Unverschaemtheit.

 

img9956l.jpg

 

img9958lg.jpg

 

12. März 2011 Frankfurt-Düsseldorf 2125-2215 LH-86 Lufthansa

B737-300 D-ABXS

 

img9960m.jpg

 

FRA-DUS dann mit der D-ABXS, mit der ich zuletzt 2008 auf dem Weg in die Antarktis FRA-MXP geflogen war. Kuenstlerpech ;-) Acht Minuten Taxi u.a. dank sehr zackiger Fahrweise, dann, die Zackigkeit setzte sich fort, 26 (!) Minuten in der Luft (kein Service) und zwei Minuten Taxi in DUS. 36 Minuten Blockzeit, sehr ordentlich. On Blocks 2158 statt 2215, was mich wegen eines eigentlich nicht erwarteten Bahnanschlusses eine Stunde frueher nach Hause brachte.

 

Alles in allem eine sehr schoene Reise mit vielen Eindruecken, mehr, als man in der Kuerze der Zeit haette erwarten duerfen, keinen interessanten Flugzeugen aber vier neuen Airlines und fuenf neuen Airports. Und ab jetzt werde ich Lampedusa, wenn es einmal wieder durch die Presse geht, mit anderen Augen, naemlich denen des schon einmal da Gewesenen sehen. Also eine klassische Horizonterweiterung. Dafuer reise ich.

 

Danke fuers "Mitreisen".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261

Sehr schöner Report, man reist mit.

 

Die tollen Bilder sind bei meiner Auflösung von 1280x1024 spaltenausfüllend und in sekundenschnelle geladen, danke. Da ich mich und meine Bildschirmauflösung aber nicht als Maß aller Dinge betrachte wäre interessant zu erfahren, ob die Bilder bei anderen Betrachtern und Auflösungen zu klein erscheinen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich liebe deine Tripreports zu exotischen Zielen !

 

Ich kann den Kongo Report kaum noch abwarten.

 

Volle Zustimmung! Gestern habe ich noch in einem anderen Thread geschrieben, dass ich regelmässig dein Profil checke um zu gucken ob es neue Reiseberichte von dir gibt, heute Abend wurde ich dann mit diesem genialen Italien Bericht überrascht. Vielen Dank dafür! Text und Bilder sind genial wie immer!

 

Kongo? Unglaublich! Ich kann es kaum erwarten darüber zu lesen!

 

Grüße vom Flughafen DUS (wo ich gerade auf einen Freund warte)!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal wieder ein gelungener Report mit einem interessanten Ziel und doch so einigen Airlines dabei :-)

Musste lachen, geht wohl nicht nur mir so dass ich hin- und wieder mal auf der falschen Seite bei Anflügen oder auch im Flug sitze :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mit den Bildern gut hinbekommen, bei mir lädt der ziemlich schnell ! 3x A321-100 und 3x D-AIRU ? Cool, was fürn Zufall ! Sehr interessant, auch das LH FRA-DUS überhaupt fliegt wundert mich immer wieder !

 

Top, war wahrscheinlich viel Mühe !

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Danke fuer Eure Antworten.

 

>>>Ich liebe deine Tripreports zu exotischen Zielen !

 

Freut mich, mir macht das Schreiben auch Spass :-)

 

>>>Ich kann den Kongo Report kaum noch abwarten.

 

>>>Kongo? Unglaublich! Ich kann es kaum erwarten darüber zu lesen!

 

Gemach, das kann noch ein wenig dauern, bin ja gerade erst letzte Woche zurueckgekommen, und hier liegt noch etwas von Januar.

 

>>>Gestern habe ich noch in einem anderen Thread geschrieben, dass ich regelmässig dein Profil checke um zu gucken ob es neue Reiseberichte von dir gibt

 

Hehe, hatte ich gesehen. "Freak", LOL.

 

>>>Text und Bilder sind genial wie immer!

 

Danke, *blush*, zuviel der Ehre.

 

 

>>>Mal wieder ein gelungener Report mit einem interessanten Ziel und doch so einigen Airlines dabei :-)

 

Danke, danke. Air Italy fehlt noch, aber die habe ich nicht eingebaut bekommen. Avanti haette ich echt mal machen muessen, als die fuer Intersky nach DUS flogen, aber so ist es auch schoen.

 

>>>3x A321-100 und 3x D-AIRU ? Cool, was fürn Zufall !

 

"Nothing is as bad as flying the same registration twice" hatte mal jemand bei a.net als Signatur.

Bei mir steckte bei den LH-321 aber einfach der Wurm drin:

1998 FRA-BRU -100 RU

1999 BCN-FRA -100 RU

2001 MLA-FRA -200 SG

2003 FCO-FRA -200 SG

2011 TXL-FRA -100 RU

 

Spaetestens da war ich ueberzeugt, dass LH nur jeweils einen 100er und 200er habe ;-) Aber seitdem hatte ich einmal die RO nach MUC und einmal die RR von TXL. Mal sehen, im Mai steht wieder einmal FRA-TXL-FRA an, ob es mal wieder was neues gibt.

 

>>>Sehr interessant, auch das LH FRA-DUS überhaupt fliegt wundert mich immer wieder !

 

Ja, ich verstehe auch nicht ganz, warum man nicht AIRail die 20 Minuten ueber Koeln hinaus verlaengert. War aber lustig, ich mag diese Kurzstrecken. Auch, wenn solche Fluege dazu fuehren, dass LH eine der langsamsten Airlines in meinem Log ist:

LH - 56 Fluege - 89.360 km - 144:10 h -> 620 km/h

DE - 20 Fluege - 81.816 km - 114:15 h -> 716 km/h

 

>>>Top, war wahrscheinlich viel Mühe !

 

Och, geht. Waren ja nicht so viele Fluege, und ich habe ja auch nicht die Historie der Flugzeuge rausgesucht und illustriert wie sonst. Das ist immer eine Heidenarbeit.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gemach, das kann noch ein wenig dauern, bin ja gerade erst letzte Woche zurueckgekommen, und hier liegt noch etwas von Januar.

 

Lass dir Zeit, die schönste Freude ist die Vorfreude. ;) Und gut zu lesen, dass noch etwas von Januar kommt!

 

Hehe, hatte ich gesehen. "Freak", LOL.

 

Solche Reisen kann nur ein Freak unternehmen! Ich bin voll der Langweiler dagegen mit meinen Strand und Party Pauschalreisen und den beruflichen Reisen die mich ab und zu mal ausserhalb Deutschlands bzw. Europa bringen (ich wäre warscheinlich nie im Leben nach Qatar geflogen wenn mich die Firma dort nicht hingeschickt hätte). Wie ich schon schrieb: Ein geniales und sehr interessantes Hobby!

 

Danke, *blush*, zuviel der Ehre.

 

Lass dich doch mal von einem Kamerateam begleiten, deine Auslandsdokus hätten warscheinlich Rekordquoten!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den tollen Tripreport. Lampedusa fehlt mir noch, bin ja damals im Error Fare Tarif nach Pantelleria geflogen. War dann Meridiana Fly opb Avanti Air auf D-BCRN.

 

Wir hatten heute unser erstes(!) Upgrade als *G auf CPH-DUS von Economy auf Economy Extra durch Überbuchung der normalen Economy mit 82/80. Schon erstaunlich, da vieles gegen das Upgrade spricht:

- Zusammenreisende

- Günstigste Buchungsklasse

 

Da hat der Flightmanager wohl strikt über den Status auf der PIL upgradet und wir waren die einzigsten Statusgäste auf dem Flug...

 

Wieder mit meinem gebuchten Error Fare erfolgreich maximiert, muss ja auch mal gesagt werden. Daher gilt mein dank auch SAS! :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke fürs "Mitnehmen", interessant über so ein eher aussergewöhliches Ziel zu lesen.

 

Übrigens, der Service der Cityline ist auf STR-FRA (zumindest in Eco) besser, denn bei der Mainline gibts in Eco gar nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Tripreport. Da denke ich gerne an 2007 zurück, da habe ich die Avanti-Air ATR-42 auf Trapani-Pantelleria erlegt. Pantelleria erschien mir, anders als Dir jetzt Lampedusa, da viel grüner. Da konnte ich die Italiener verstehen, die da ein Ferienhaus haben oder einfach nur urlaubten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Und noch eine Runde Dank fuer das Lob an alle Antworter.

 

>>>Lass dich doch mal von einem Kamerateam begleiten, deine Auslandsdokus hätten warscheinlich Rekordquoten!

 

Mache ich doch schon, unter dem Pseudonym "Gerd Ruge ;-)

 

 

>>>Wir hatten heute unser erstes(!) Upgrade als *G auf CPH-DUS von Economy auf Economy Extra durch Überbuchung der normalen Economy mit 82/80. Schon erstaunlich, da vieles gegen das Upgrade spricht:

 

Ich bin seit Oktober 09 BD Gold und seit Mai 10 SEN. Seitdem hatte ich auf 37 Star-Fluegen ein Upgrade jeweils auf SYD-ICN (OZ) und CPH-HEL (KF). Wahrscheinlich, weil ich fast immer in den billigsten Klassen unterwegs bin.

 

 

>>>Übrigens, der Service der Cityline ist auf STR-FRA (zumindest in Eco) besser, denn bei der Mainline gibts in Eco gar nix.

 

Ach, ich dachte mit dem neuen Servicekonzept gebe es innerdeutsch jetzt immer einen Riegel.

 

 

>>>Pantelleria erschien mir, anders als Dir jetzt Lampedusa, da viel grüner. Da konnte ich die Italiener verstehen, die da ein Ferienhaus haben oder einfach nur urlaubten.

 

Vielleicht wird es da ja in der "Regenzeit" ( ;-) ) gruener?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein toller Report, vielen Dank!

 

Hab vieles wiedererkannt, denn bis auf Lampedusa war ich auch schon auf all den Flughäfen.

 

Und danke das du hier das Fotoverbot ignoriert hast. ;)

 

img9921p.jpg

 

Sieht ja recht ähm... "interessant" aus.

 

Warst du auch schonmal oben auf dem Ätna? Von Catania aus reichen denke ich 2-3 Stunden um auf der einen Seite hoch auf der anderen wieder runter zu fahren. Gerade bei Schnee ist das toll da oben.

 

IMG_1700.JPG

IMG_1685.JPG

 

Und aufgrund der Höhe lässt man auch so einige Wolken unter sich, fast so schön wie im Flug. :)

 

IMG_0897.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mache ich doch schon, unter dem Pseudonym "Gerd Ruge ;-)

 

Darf ich dann, für die traditionellen Weihnachtsreportagen, um ein anderes Land in diesem Jahr bitten? Russland und China kenne ich jetzt zu genüge. ;)

 

Ich fliege morgen übrigens nach MUC und zurück (weil ein schwerer Heuschnupfen meinen Kollegen kurzfristig heimgesucht hat). Wenn ich die D-AIRU auf einem Flug habe, werde ich laut lachen müssen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

>>>Warst du auch schonmal oben auf dem Ätna? Von Catania aus reichen denke ich 2-3 Stunden um auf der einen Seite hoch auf der anderen wieder runter zu fahren. Gerade bei Schnee ist das toll da oben.

 

Nein, ich war erstmalig auf Sizilien. Schoene Bilder, danke. Mal sehen, vielleicht naechstes Mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achja, Lampedusa, die öde Kalkplatte. Ich war dort irgendwann mal in den 90ern und hatte ein Golfcaddy artiges Gefährt gemietet, mehr Plastik als jedes alte Ostzonenfahrzeug. Ich muss mal die ollen Papierbilder von damals herauskramen und vergleichen, was sich so getan hat evtl.

Routing war damals hin über LIN und zurück über PMO. Mein Reisebüro war damals richtig stolz, mir einen Durchgangstarif für knapp über 1000 Mark verkaufen zu können. Tja, das waren noch Zeiten.

Linosa und Pantelleria würden mich allerdings auch noch interessieren...

 

@monsterl: Wenn ich von Deinem SK-Upgrade lese, fällt mir siedendkalt ein, daß ich ja noch meinen diesjährigen Dänemarkflug buchen muß. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
@monsterl: Wenn ich von Deinem SK-Upgrade lese, fällt mir siedendkalt ein, daß ich ja noch meinen diesjährigen Dänemarkflug buchen muß.

 

Bornholm? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, ist jetzt AAL geworden. Gerade gebucht mit KLM für 150 Fußnofos. Allerdings erst Mitte August.

Demnächst belästige ich Euch mit einem Ausflugsbericht über Skopje.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Aalborg kann man schön nach Lindholm Hoje laufen.

 

Vielen Dank für deinen Bericht auch, war diesmal ja geradezu "langweilig" von den Kombinationen her. Lampedusa würde ich auch gern mal machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites