Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

5X-FX

Warum verlagert LH ihren Konzernsitz eigentlich nicht nach FRA/BER oder MUC?

Recommended Posts

Ich komme jeden Morgen an der LH Konzernzentrale in Köln - Deutz vorbei und frage mich die ganze Zeit welchen Sinn

der Konzernsitz Köln für die deutsche Lufthansa AG hat da :

 

- Köln als Konzernsitz von LH in der Gesellschaft gar nicht wahrgenommen wird

 

- die operativen Einheiten und Konzernleitung schon seit längerem vom Frankfurter Aviation Center agieren.

 

- der nahe Flughafen CGN komplett ignoriert wird und nur noch "must have" Strecken wie MUC; HAM und TXL bedient werden.

 

- ich keinerlei Steuererleichterungen vermuten kann da Köln selbst klamm ist und nichts zu verschenken hat.

 

 

Und historische Gründe (Büro Bongers) spiele noch in der heutigen Wirtschaft kaum noch eine Rolle.

 

Ich rechne in 1-2 Jahren mit einem Komplettumzug nach Frankfurt.

Alles andere wäre für mich eine Überraschung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat das vielleicht auch was damit zu tun, dass in Frankfurt einfach keine Bürokapazität verfügbar ist?

 

In anderen Foren wurde ja darüber berichtet, dass man einen Ausbau der LAC plant, womit dann ja Platz geschaffen werden würde.

 

http://www.skyscrapercity.com/showpost.php...p;postcount=375

 

dsfgdsfgsdfgsdfged7dj81d.jpg

 

Source: Deutsches Architektur Forum and Ingenhoven Architects

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat das vielleicht auch was damit zu tun, dass in Frankfurt einfach keine Bürokapazität verfügbar ist?

 

In anderen Foren wurde ja darüber berichtet, dass man einen Ausbau der LAC plant, womit dann ja Platz geschaffen werden würde.

 

http://www.skyscrapercity.com/showpost.php...p;postcount=375

 

dsfgdsfgsdfgsdfged7dj81d.jpg

 

Source: Deutsches Architektur Forum and Ingenhoven Architects

 

 

Kann ich mir eigentlich als Grund nicht vorstellen da

eh nur noch 500 Leute in Deutz beschäftigt sind.

Die könnte man auch anderweitig in Frankfurt unterbringen(Bürostadt?!) bis ein neubau vollzogen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat man vielleicht noch einen laufenden Mietvertrag für das Gebäude?

 

Man ist doch erst vor kurzen in das neue Gebäude umgezogen, also wird das noch was dauern mit einem evtl. Umzug.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei 500 Leuten wird der Betriebsrat sicherlich auch bei einer Verlagerung mitreden wollen. Hierneben sitzen m.W. in Köln Abteilungen, die sowieso recht autark handeln können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... In anderen Foren wurde ja darüber berichtet, dass man einen Ausbau der LAC plant, ...

Ahhh... noch mehr Palmen und noch weniger Kalender... :angry:

(Ist ein Insider!)

Share this post


Link to post
Share on other sites
nur noch 500 Leute in Deutz beschäftigt

 

NUR NOCH??? Es sind GUT 500 Leute, die einen weiten Weg auf sich nehmen muessen, wenn ihr Buero wegzieht!!

 

Ich tippe eher auf das Top-Management, das seine Eigentumsimmobilien in Koeln nicht aufgeben will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der rechtliche Sitz hat mit dem laufenden Betrieb nicht viel zu tun und bei Bedarf ist es eine knappe ICE-Stunde von Deutz nach FRA. Der Spareffekt lag in der Kölner Schrumpfung und dem Auslagern vieler Bereiche und dem Umzug in die kleinere Immobilie.

Falls jetzt nochmal ein Umzug des Unternehmenssitzes käme, dann wohl eher an einen Börsenplatz wie London.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Falls jetzt nochmal ein Umzug des Unternehmenssitzes käme, dann wohl eher an einen Börsenplatz wie London.

 

Sicherlich nicht ;)

LH fliegt durch das aus dem DAX. Und Frankfurt reicht ja wohl als Kapitalumschlagsplatz.

Außerdem glaube ich nicht, dass sich LH mit dem UK-Regularien rumschlagen möchte. Es gibt genug Companies, die sich momentan im Ausland delisten lassen bzw. delisten lassen möchten (siehe Daimler, Telekom, SAP).

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guck Dir den Boeing-Umzug nach Chicago an oder AB, die in UK registriert sind. Die sind alle dichter ans Geld gezogen.

Kann auch ggü. der VC Vorteile haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
NUR NOCH??? Es sind GUT 500 Leute, die einen weiten Weg auf sich nehmen muessen, wenn ihr Buero wegzieht!!

 

Ich tippe eher auf das Top-Management, das seine Eigentumsimmobilien in Koeln nicht aufgeben will.

 

Aber soweit ich weiss ist eh nur noch ein Vorstandsmitglied in Köln gebased.

(Gemkow/Financial)

 

Die anderen Vorstände sieht man wahrscheinlich nur noch alle Jubeljahre mal in Köln (wenn überhaupt)

 

 

NUR NOCH??? Es sind GUT 500 Leute, die einen weiten Weg auf sich nehmen muessen, wenn ihr Buero wegzieht!!

 

Ich tippe eher auf das Top-Management, das seine Eigentumsimmobilien in Koeln nicht aufgeben will.

 

 

Was sind schon 500 Leute im Personalbestand des LH Konzern ?

Selbst wenn man die abfinden müsste....würde das vielleicht 1 Jahr lang das Ergebnis eintrüben aber ansonsten sind das eher Peanuts

Share this post


Link to post
Share on other sites