Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

HorstFeilzer

Infant Buchung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem ich via Google etc. keine zufriedenstellenden Antworten bekommen habe, versuche ich es hier mit ein paar Fragen zur Buchung von Infants auf LH-Flügen (also Kleinkinder unter 2 Jahren ohne eigenen Sitzplatzanspruch, i.d.R. zum Preis von 10% des Flugpreises ohne Steuern/Gebühren). Vielleicht kennt sich jemand aus und kann mir weiterhelfen?! Würde mich freuen!!

 

Erstens: Was passiert beim Now-Show des Infants mit der Hauptbuchung der erwachsenen Person? Kann die Flugreise des erwachsenen ohne Probleme angetreten werden, oder kann hier eine Neubuchung o.ä. erforerlich werden?

 

Zweitens: Hin- und Rückflug inkl. Infant sind gebucht. Infant ist beim Hinflug nicht dabei (no show), der erwachsene Fluggast fliegt alleine. Könnte dann die Rückreise noch inkl. Infant genutzt werden, d.h. kann das Baby hier wieder mitreisen, oder wäre auch hier eine Neubuchung erforderlich?

 

Drittens: Ein Infant ist auf ein- und demselben Flug bei zwei Erwachsenen mitgebucht. Kann eine der Infant-Buchungen einfach geräuschlos verfallen, d.h. wird einfach nicht genutzt (beide Erwachsene reisen aber!). Oder storniert die Airline vorher mind. eine dieser offensichtlichen Doppelbuchungen, und falls letzteres, wären die Hauptbuchungen dann auch davon betroffen?

 

Ich weiss, eine Menge Spezialfragen - wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte, wäre ich echt dankbar! Auch via LH-Callcenter habe ich bislang keine definitiven Antworten bekommen, und der nächste LH-Ticketschalter ist zur Zeit zu weit weg.....

 

Danke + Gruß

Horst F.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kenne es nur von AB, denke aber, es wird keinen Unetrschied machen.

Ich habe stets online eingecheckt (mit Baby) und dann am Gate Bescheid gesagt, dass ich allein fliege.

Habe ich das mal vergessen, dann gab es Probleme mit der Passagierliste und ich wurde im Flieger gefragt, wo das Baby ist. Das war´s dann aber auch.

Beim Rückflug wieder das Gleiche (d.h. das Baby wurde nicht automatisch gelöscht).

Ich würde es bei LH genau so machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo zusammen,

 

nachdem ich via Google etc. keine zufriedenstellenden Antworten bekommen habe, versuche ich es hier mit ein paar Fragen zur Buchung von Infants auf LH-Flügen (also Kleinkinder unter 2 Jahren ohne eigenen Sitzplatzanspruch, i.d.R. zum Preis von 10% des Flugpreises ohne Steuern/Gebühren). Vielleicht kennt sich jemand aus und kann mir weiterhelfen?! Würde mich freuen!!

 

Erstens: Was passiert beim Now-Show des Infants mit der Hauptbuchung der erwachsenen Person? Kann die Flugreise des erwachsenen ohne Probleme angetreten werden, oder kann hier eine Neubuchung o.ä. erforerlich werden?

 

Eigene Erfahrung vor zwei Jahren bei Lufthansa in Hamburg: Erwachsener konnte ohne Probleme alleine fliegen, allerdings musste das Infant vorher am LH-Ticketschalter vom Erwachsenen entbundled werden (wie beschrieben wegen der Passagierliste), dort habe ich dann auch ohne Probleme die Bordkarte für mich erhalten.

Die Löschung des Infants konnte damals auch nicht in Hamburg für alle Segmente des Tickets durchgeführt werden. Entsprechend musste ich beim Rückflug ab Wien wiederum vom Infant befreit werden (dort am Check-in Service Schalter). im Umkehrschluss würde ich behaupten, dass das Infant den Rückflug trotz des gestrichenen Hinflugs problemlos hätte antreten können.

 

Zumindest damals war bei LH ein Online Check-in mit Infant nicht möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtige Frage: Um was für eine Strecke handelt es sich?

 

Bei der LH gibt es unterschiedliche Regeln für das Ticketing von Infants auf

 

- innerdeutschen Routen

- Schengen-Routen

- Non-Schengen / Interkont-Routen

 

Nur bei den beiden letzteren wird ein eigenes Ticket für das Infant erstellt, innerdeutsch wird das Kind per Notiz auf das Ticket des Erwachsenen zugebucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube das hat sich mittlerweile geändert - auch innerdeutsch wird mittlerweile ein Tix hierfür ausgestellt. Was bei AB seit Jahren Standard ist :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich glaube das hat sich mittlerweile geändert - auch innerdeutsch wird mittlerweile ein Tix hierfür ausgestellt.

 

Wahrscheinlich hier durch längere Abwesenheit nicht bekannt aber wir haben das Programm "Infant2.0" installiert und bei einem innerdeutschen Meilenticket war zumindest vor 2 Monaten noch alles beim alten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kingair9,

 

dann mal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Infant 2.0 Programm...

 

Mit zwei Kindern wird das reisen noch spannender...aber ich bin

immer sehr gerne mit meinen Knirspen unterwegs...

 

Samuel

Share this post


Link to post
Share on other sites