Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

nabla

Verlosung: Planespotting FRA vom großen Sandhügel aus!

Recommended Posts

Hallo liebe Spotter,

 

beim Blick in die Zeitung fand ich heute folgendes:

 

Tour "Spotter" Spezial

 

Die Taunus Zeitung verlost im Rahmen ihrer "Expedition Flughafen" 32 Touren rund im den Flughafen. Eine davon ist die besagte Spotter Tour: Eine Stunde lang auf dem aufgeschütteten Sandhaufen spotten! Der genaue Termin stand nicht dabei, wer mitmachen will, sollte bis morgen (31JUL12), 12:00 Uhr sich bei der fnp melden: 0137 / 80 84 01 78 6 (50ct je Anruf aus dem Festnetz, aus dem Mobilnetz teurer). Man kann bis zu drei Begleitpersonen mitnehmen.

 

Viel Erfolg,

 

Nabla

Share this post


Link to post
Hallo liebe Spotter,

 

beim Blick in die Zeitung fand ich heute folgendes:

 

Tour "Spotter" Spezial

 

Die Taunus Zeitung verlost im Rahmen ihrer "Expedition Flughafen" 32 Touren rund im den Flughafen. Eine davon ist die besagte Spotter Tour: Eine Stunde lang auf dem aufgeschütteten Sandhaufen spotten! Der genaue Termin stand nicht dabei, wer mitmachen will, sollte bis morgen (31JUL12), 12:00 Uhr sich bei der fnp melden: 0137 / 80 84 01 78 6 (50ct je Anruf aus dem Festnetz, aus dem Mobilnetz teurer). Man kann bis zu drei Begleitpersonen mitnehmen.

 

Viel Erfolg,

 

Nabla

HIer müsst ihr mal durchgucken

 

http://www.ffh.de/aktionen-events/ffh-akti...uebersicht.html

 

Share this post


Link to post

Also ich hätte dann mal gewonnen: Mittwoch, 15. August 2012 von 13:15 Uhr - 16:30 Uhr besuche ich die Fluglotsen in FRA...

 

 

Hatte außer mir noch zwei Personen angemeldet, wovon eine höchstwahrscheinlich nicht mit kann....

 

Also falls jemand Interesse hat... per PN bei mir melden. Muss allerdings innerhalb von 23 Stunden Person-Nr. und Name an Hitradion FFH weiterleiten... Versuche gleich auch erstmal zu klären, ob ich noch ne Person tauschen darf....

 

 

 

Edit: Tausch nicht möglich!

Share this post


Link to post

Soooo,

 

gestern war ich zusammen mit einer Gruppe von 18 Personen bei der von Hitradion FFH verlosten Führung bei der DFS in Langen.

 

Hitradion FFH hatte in der Halle B im Terminal 1 einen Stand aufgebaut, wo man sich einschreiben musste. Eine Studentin holte uns dann ab, auf zum Bus - mit dem es dann nach Langen ging.

 

Bei der DFS empfing uns der Pressesprecher Axel Raab, es ging direkt in einen großen Meeting-Raum. Herr Raab hielt einen ca. 1-Stündigen Vortrag über die Geschichte der DFS, sowie die Aufgebengebiete und Arbeitsabläufe. Anschließend durften wir dann zu den Lotsen, natürlich nicht direkt in den Arbeitsraum, sondern in eine "Glaskuppel" mit Blick auf das Geschehen.

 

Alles in allem hatte ich mir ein bisschen mehr erhofft, aber es war sehr informativ - Kompliment auch an Herrn Raab, er hat sich wirklch viel Mühe gegeben, toller Vortrag!

 

Bilder durften natürlich keine gemacht werden.

Share this post


Link to post