Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Recommended Posts

Schöne Ausnahme von der Regel, dass in letzter Zeit neue Bemalungen praktisch immer schlechter werden als die, die sie ablösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ECAir aus dem Kongo im Oktober den Betrieb vorläufig einstellen musste, geht es nun wohl weiter. Gestern wurde die OO-JII der TUI Belgien nach Brazzaville überführt. Laut skyliner-aviation wurde die Maschine wieder an ECAir verleast :-) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Singapore Airlines wird ihre A350ULR (Einsatz von SIN nonstop nach LAX und EWR) wohl mit 68 Business Class und 94 Premium Economy Sitzen austatten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb alxms:

2-4-2 ist aber nicht wirklich Premium, gerade für so eine Strecke.

Premium Eco. Wie praktisch alle anderen auch, hat sie immerhin einen Sitz weniger pro Reihe als die "noramle" Eco.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb HLX73G:

Premium Eco. Wie praktisch alle anderen auch, hat sie immerhin einen Sitz weniger pro Reihe als die "noramle" Eco.

Bei der Premium Eco gibt es aber schon Unterschiede unter den A350-Betreibern. Und @alxms schrieb ja auch "gerade für so eine Strecke" und ich würde noch hinzufügen "und gerade für einen Anbieter, der sich selbst als Premium-Airline sieht". Hier einmal die unvollständige Liste der Premium-Economy-Bestuhlungen der A350-Betreiber im Vergleich:

2-3-2: China Airlines, Lufthansa

2-4-2: Cathay Pacific, Singapore Airlines

3-3-3: Finnair, Vietnam Airlines

Wie man sieht liegt Singapore Airlines damit gerade einmal im Mittelfeld und das ist "gerade für so eine Strecke" wirklich nicht gerade Premium. Bin da voll bei @alxms.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb bahnfahrer:

Bei der Premium Eco gibt es aber schon Unterschiede unter den A350-Betreibern. Und @alxms schrieb ja auch "gerade für so eine Strecke" und ich würde noch hinzufügen "und gerade für einen Anbieter, der sich selbst als Premium-Airline sieht". Hier einmal die unvollständige Liste der Premium-Economy-Bestuhlungen der A350-Betreiber im Vergleich:

2-3-2: China Airlines, Lufthansa

2-4-2: Cathay Pacific, Singapore Airlines

3-3-3: Finnair, Vietnam Airlines

Wie man sieht liegt Singapore Airlines damit gerade einmal im Mittelfeld und das ist "gerade für so eine Strecke" wirklich nicht gerade Premium. Bin da voll bei @alxms.

Insgesamt aber von der Anzahl an Sitzen das Beste, was dann am Markt ist (nur 162 Sitzplätze!).

Edited by Fluginfo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Premium Eco ist ja nun auch die Sitzkategorie, die die denkbar größte Bandbreite an Differenzierung von der normalen Eco aufweist. Die einzelnen Premium Economy-Produkte lassen sich nur sehr schlecht untereinander vergleichen, auch die (Auf)Preise sind sehr unterschiedlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb bahnfahrer:

Hier einmal die unvollständige Liste der Premium-Economy-Bestuhlungen der A350-Betreiber im Vergleich:

2-3-2: China Airlines, Lufthansa

2-4-2: Cathay Pacific, Singapore Airlines

3-3-3: Finnair, Vietnam Airlines

Nicht zu vergessen Air Caraïbes, Premium-Economy 3-3-3 und Economy 3-4-3!!! :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut nachfolgendem BILD Artikel ist gestern (26.05.17) gegen 16:00 Uhr ein Privatjet mit 'Depeche Mode' in LEJ gelandet.

Auf dem Foto ist im Hintergrund eine Maschine von PIA auf dem Vorfeld von LEJ zusehen.

Laut Flugplan sowie Ankunfts- / Abflugtafel auf der Homepage von LEJ gab es aber keinen PIA Flug.

http://www.bild.de/regional/leipzig/depeche-mode/depeche-mode-checken-in-sachsen-ein-51922778.bild.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen. 

Ich hoffe das ist der richtige Thread. ich habe gerade gesehen, dass Singapore Airlines seit 25 Jahren nonstop die Strecke Frankfurt - New York bedient und deshalb ein Gewinnspiel veranstaltet. Es werden Hin und Rückflug für 2 Personen verlost. 

 

Das Gewinnspiel findet man hier: http://www.flug-newyork-singapore-airlines.de/flug-new-york-gewinnspiel

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Ferdi:

Hallo zusammen. 

Ich hoffe das ist der richtige Thread. ich habe gerade gesehen, dass Singapore Airlines seit 25 Jahren nonstop die Strecke Frankfurt - New York bedient und deshalb ein Gewinnspiel veranstaltet. Es werden Hin und Rückflug für 2 Personen verlost. 

 

Das Gewinnspiel findet man hier: http://www.flug-newyork-singapore-airlines.de/flug-new-york-gewinnspiel

 

Grüße

Ist das wirklich offiziell von SIA? Die URL kommt mir reichlich suspekt vor. Clickbaiting?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ein Airline Code mehrfach verwendet werden ?

Habe schon mehrfach "AB Flüge" in Kanada bemerkt.

Z.B. ist grad Flug AB 1239 von YQT nach YAG unterwegs.

Definitiv kein AB (airberlin) Flug ... wieso verwenden die eine AB Nummer ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb cityshuttle:

Darf ein Airline Code mehrfach verwendet werden ?

Hallo,

ja, das ist möglich, als controlled duplicate code.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den IATA Codes (Airlines) gibt es nicht so viele Möglichkeiten, da nur zwei Stellen. Daher gibt es einige Codes doppelt. Anders schaut es bei den ICAO Codes (Airlines) aus, die haben drei Stellen und sind immer nur einmal vergeben. Diese können erst neu vergeben werden, wenn der bisherige Code-Besitzer nicht mehr existiert. So zumindest mein Kenntnisstand.

Edited by moddin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Alex DRS:

Hallo,

ja, das ist möglich, als controlled duplicate code.

Wenn sich die Gebiete, in denen die Airlines aktiv sind, nicht überschneiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Zusammenfassung ist sehr hilfreich:

Zitat

During the interim period, two-character designators may be duplicated in a controlled environment.

The following criteria shall apply to controlled duplicate designators:

The same code will not be duplicated if the companies:

    Publish passengers schedules; or

    Publish cargo schedules; or

    participate in the industry shared telecommunications facilities except under Banding as in RP 1008; or

    at the time of assignment, it is known by IATA that the companies serve the same general geographic area.

In the event that one of the companies with a duplicated designator changes it status, and falls into one of the criteria listed above, the company which had the designator first shall continue too have the use of the code and IATA will change the designator of the other companies which shared the designator.

If an airline has nominated a predesignated point the airline's tow-character designator will not be duplicated.

http://www.avcodes.co.uk/controldup.htm

Ein "Duplicated Code" wird also nur erteilt, wenn der "Zweitnutzer" keine geplanten Linienverbindungen im Passenger- oder Cargobereich anbietet und sich die Einsatzgebiete der beiden Airlines nicht überschneiden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.