Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Recommended Posts

Schon irgendwie krass, dass ein europäisches Land mit 60 Millionen Einwohnern über keine so richtig ernstzunehmende National-Airline verfügt - bzw dass es dort nicht gelingt, eine Airline mit einigen Ambitionen aufzubauen....

Share this post


Link to post
39 minutes ago, Tschentelmän said:

Schon irgendwie krass, dass ein europäisches Land mit 60 Millionen Einwohnern über keine so richtig ernstzunehmende National-Airline verfügt - bzw dass es dort nicht gelingt, eine Airline mit einigen Ambitionen aufzubauen....

 

Nunja, haben sie doch: Alitalia als das letzte Überbleibsel der alten Zeit, wenn ich da einen Arbeitsvertrag hätte, würde ich es auch bis zum letzten Tag auskosten., es passiert ja sowieso nix.... Im Vergleich dazu sind Air France und "Olympic" geradezu neokapitalistisch vorgegangen bei der Erneuerung...

 

Interessant könnte eventuell sein, dass das en vogue gewordene Geldverbrennen in irgendwelchen europäischen chronisch-klamm-Fluggesellschaften langsam zu einem Ende kommt.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb medion:

Nunja, haben sie doch: Alitalia als das letzte Überbleibsel der alten Zeit

 

Das ist schon richtig, aber von denen ist im Bezug auf Flottenumfang und Kapazität nicht mehr viel übrig - bzw selbst in einigen deutlich kleineren Ländern gibt es bereits ähnlich große National-Carrier...

 

Insofern finde ich es eben etwas krass, dass der italienische Markt offenbar so stark durch diverse ausländische Airlines abgedeckt ist, dass selbst eine verhältnismäßig kleine Air Italy keinen Fuß in die eigene Tür bekommt....

Share this post


Link to post

Ich fürchte, wir haben hier das erste MAX-Opfer.

Air Italy hatte 8 B737, davon 3 MAX.

Gerade bei so kleinen Carriern kann es längerer Ausfall von Fluggerät ein Problem werden; in diesem Fall reden wir von ~35% der Flotte seit fast einem Jahr.

Ausgleichszahlungen von Boeing sind bisher nicht bekannt, d.h. die MAX-Betreiber gehen erstmal in Vorkasse, siehe TUI...

Share this post


Link to post
Zitat

Man habe seit dem Einstieg an das «große Potenzial» der Fluggesellschaft geglaubt, schreibt Qatar Airways in einer Mitteilung. Man sei auch bereit gewesen, Air Italy zu unterstützen.

 

 

Wer weiß, vielleicht startet QR ja noch einen Versuch, offensichtlich wollten sie ja weitermachen und ich denke, dass die schon einen Partner finden werden, falls sie wollen. Ursprünglich sollte IG ja mal die 30 787-8 von QR bekommen, das ist ja jetzt wohl Geschichte. Falls sie die auf den Gebrauchtmarkt werfen wollen (vom Alter her müsste beim Großteil so langsam der erste D-Check anstehen), ist mir gerade spontan Condor in den Sinn gekommen...

 

Zitatquelle: https://www.aerotelegraph.com/air-italy-stellt-ihre-fluege-ein

Share this post


Link to post
vor 20 Minuten schrieb ATN340:

Ich fürchte, wir haben hier das erste MAX-Opfer.

 

Lt. Aero gab es 2018 bereits 160 Mio. Jahresverlust und 2019 noch einige Millionen mehr - da müssten die Zusatzkosten wegen der MAX zumindest für das letzte Jahr durchaus eine wichtige Rolle gespielt haben. Bei der enormen Vorbelastung dürfte das dann jedoch eher in die Kategorie "das gab ihnen den Rest" gehören...

Share this post


Link to post
vor 31 Minuten schrieb Leon8499:

(vom Alter her müsste beim Großteil so langsam der erste D-Check anstehen)

Die Älteste ist knapp über 7 - der D-check bei einer 787 findet mit ca 12 Jahren statt. Außerdem will man sicherlich nicht welche der ersten 787 - die haben doch Übergewicht.

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb Tschentelmän:

 

Lt. Aero gab es 2018 bereits 160 Mio. Jahresverlust und 2019 noch einige Millionen mehr - da müssten die Zusatzkosten wegen der MAX zumindest für das letzte Jahr durchaus eine wichtige Rolle gespielt haben. Bei der enormen Vorbelastung dürfte das dann jedoch eher in die Kategorie "das gab ihnen den Rest" gehören...

 

Krass, nach dem Einstieg von QR hat sich offenbar der Verlust verdoppelt. 2013 hatte man rund 80 Mio Verlust, Tendenz fallend.

 

Interessant, was für Air Italy gerade so in der Luft ist, bunte Mischung:

  • Neos EI-GRJ B738
  • Tayaran LZ-BON B733
  • Tayaran LZ-SIA B733
  • Lumiwings SX-LWA B733
  • Wamos EC-MNY A332
  • Wamos EC-NCK A332
Edited by AeroSpott

Share this post


Link to post
vor 20 Stunden schrieb AeroSpott:
  • Tayaran LZ-BON B733
  • Tayaran LZ-SIA B733
  • Lumiwings SX-LWA B733

 

Meines Wissens fliegen diese beiden Gesellschaften fast komplett oder gar vollständig als Subcharter für Air Italy... Mal sehen, ob es ihnen auf die Schnelle gelingt, neue Engagements für ihre alten Classic-Hobel zu organisieren...

 

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten schrieb Tschentelmän:

 

Meines Wissens fliegen diese beiden Gesellschaften fast komplett oder gar vollständig als Subcharter für Air Italy... Mal sehen, ob es ihnen auf die Schnelle gelingt, neue Engagements für ihre alten Classic-Hobel zu organisieren...

 

 

 

Na bei der Auswahl am Markt zählt eigentlich nur:

 

 

Hat es Flügel?

Ist es gegroundet?

Was sagt Greta dazu?

Kann es fliegen?

 

Falls die Antwort wie folgt ausfällt:

 

Ja

Nein

Sack Reis

Ja

 

Habe ich da absolut keine Zweifel, #AusGründen.

 

 

Share this post


Link to post
19 hours ago, Tschentelmän said:

 

Meines Wissens fliegen diese beiden Gesellschaften fast komplett oder gar vollständig als Subcharter für Air Italy... Mal sehen, ob es ihnen auf die Schnelle gelingt, neue Engagements für ihre alten Classic-Hobel zu organisieren...

 

Zumindest Lumiwings fliegt für AirManas. Und Tayaran könnte dank der Max-Krise noch ein paar Sommeraufträge ans land ziehen - Smartwings wäre ein idealer Kandidat. 

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb debonair:

Zumindest Lumiwings fliegt für AirManas. Und Tayaran könnte dank der Max-Krise noch ein paar Sommeraufträge ans land ziehen - Smartwings wäre ein idealer Kandidat. 

Für Smartwings fehlt etwas Reichweite.

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb Fluginfo:

Für Smartwings fehlt etwas Reichweite.

 

Och, letztes Jahr sind auch genügend klassische Bobbys für Smartwings geflogen, darunter die Yan Air B734 und die Star East B734.

Share this post


Link to post
Am 11.2.2020 um 21:18 schrieb AeroSpott:
  • Tayaran LZ-BON B733
  • Tayaran LZ-SIA B733
  • Lumiwings SX-LWA B733

 

Die beiden Airlines sind ja wirklich der Hammer, bis vor kurzem war mir noch nicht einmal deren Existenz bekannt und ich dachte bisher, ich würde fast jede Charterklitsche in Europa kennen. Hat der Airline vielleicht auch nicht gut getan, Kunden, die vielleicht mal Air Italy ausprobieren wollten, dann so einen Hobel hinzustellen. Bei einigen lösen ja schon die bekannteren Charterairlines ein Magengrummeln aus, aber bei solchen hätte wahrscheinlich selbst ich Sorgen.

Share this post


Link to post

Zumindest SX-LWA von Lumiwings dürften den älteren hier noch ein Begriff sein, die war als D-ABEE bei Lufthansa sehr lange in Köln stationiert und flog regelmässig CGN-HAM/TXL (und damals auch mal CGN-CDG hin und wieder). Ich glaube mit der Maschine sind auch hier zahlreiche im Forum geflogen, ich selbst auf CGN-IST, als LH mal für einen Sommer ab Köln nonstop immer Samstags nach Istanbul flog :D

 

Für Lumiwings muss es gerade sehr hart sein:

 

Monate für Ernest im Einsatz: Insolvenz von Ernest

 

Dann daraufhin Monate für Air Italy im Einsatz: Insolvenz von Air Italy

 

9_9

 

 

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb Leon8499:

 

Die beiden Airlines sind ja wirklich der Hammer, bis vor kurzem war mir noch nicht einmal deren Existenz bekannt und ich dachte bisher, ich würde fast jede Charterklitsche in Europa kennen. Hat der Airline vielleicht auch nicht gut getan, Kunden, die vielleicht mal Air Italy ausprobieren wollten, dann so einen Hobel hinzustellen. Bei einigen lösen ja schon die bekannteren Charterairlines ein Magengrummeln aus, aber bei solchen hätte wahrscheinlich selbst ich Sorgen.

 

Andererseits gibt es beispielsweise Global Aviation aus Südafrika... Vor dem Corendon-Deal völlig unbekannt in Europa, noch dazu ein paar uralte A320 im Einsatz. Letztendlich aber reichlich Respekt und Beifall für eine nahezu makellose Leistung...

 

Das Problem für Tayaran und Lumiwings könnte jetzt womöglich die Jahreszeit sein - das Urlaubscharter-Geschäft läuft gemächlich vor sich hin, Zusatzkapazitäten sind kaum nötig... Im Frühling und Sommer könnte man die alten Kisten sicherlich Ruckzuck irgendwo unterkriegen und das Geschäft zumindest eine Weile sichern bzw sich während dessen um weitere Einsätze bemühen... 

Share this post


Link to post

Global Aviation ist tatsächlich eine Legende im europäischen Chartermarkt. Fliegen mit A320, die über 30 Jahre alt sind und haben sich vor kurzem einen A340-600 ex Etihad besorgt. Die Sache ist halt, dass es kaum jemand merkt, wenn man in einem uralten A320 sitzt. Solange die Maschinen gut gewartet werden und nicht ständig irgendwo von der Bahn rutschen fällt die Airline nicht auf und kann problemlos auch mit altem Gerät operieren.

Share this post


Link to post
13 minutes ago, God said:

Global Aviation ist tatsächlich eine Legende im europäischen Chartermarkt.

M.w. flogen sie letzten Jahr nur für Corendon (Türkei); dieses jahr gibt es auch bei Corendon Europe neben B757-200 (Herkunft?!) auch A320 Flüge - sind das auch Global Aviation Maschinen?

Share this post


Link to post
1 minute ago, debonair said:

M.w. flogen sie letzten Jahr nur für Corendon (Türkei); dieses jahr gibt es auch bei Corendon Europe neben B757-200 (Herkunft?!) auch A320 Flüge - sind das auch Global Aviation Maschinen?

 

Legende war jetzt darauf bezogen, dass sie es problemlos schaffen mit ü-30 A320 ihre Ops durchzuziehen.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.