Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Su-34

Rekordgewinn für die Deutsche Bahn

Recommended Posts

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/ha...hn/7921562.html

 

Ansturm auf den Fernverkehr – das wird im Endeffekt bedeuten, dass da der Luftfahrtbranche Passagiere flöten gegangen sein werden. Der Druck auf die Fluggesellschaften von der Bahn aus wächst und wird mit zunehmender Konkurrenz auf der Schiene noch weiter zunehmen.

Nun, Fernverkehrsreisende + 4% (sagt die FAZ) und +5% bei der Verkehrsleistung spricht eher für Zugewinne auf kürzeren Strecken, auf denen der Flieger ohnehin keine Alternative darstellt. Und wenn ein paar Spaßflieger wie etwa hier oder da wegen der höheren Einstiegspreise etwas weniger durch die Gegend jetten, ist das kein Beinbruch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ein Rekordgewinn macht die Finanzierung der Stuttgart 21-Mehrkosten ohne Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart für die Bahn einfacher. Verkehrsminister Ramsauer wirds freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Bahnen in Europa werden eben immer besser und schneller durch ständigen Ausbau und Wettbewerb.

 

Na ja, ich bin ja am Ende gespannt, was nun aus dem 4. Eisenbahnpaket wird, nachdem Deutschland und Frankreich gegen den geplanten Entwurf heftigst protestiert und am Ende wiederum ihre Ansichten durchgesetzt haben. Das ist für mich wieder ein Zeichen dafür, dass sich der EU-Eisenbahnbinnenmarkt und -Wettbewerb nicht unter den hehren Idealzielen des EU-Gesetzgebers entwickelt/ entwickeln kann, sondern viel zu langsam als ständiger Kompromisssalat zulasten der Kunden (wobei in der Kausalkette der Wettbewerber zuerst genannt werden sollte).

Share this post


Link to post
Share on other sites