Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Plasmor

Günstige Flüge leichter finden

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wie wahrscheinlich die meisten hier vergleiche ich vor einer geplanten Flugreise Tagelang Flugpreise um am Ende dann ein zumindest halbwegs günstiges Ticket zu bekommen. Dabei wird vielen wohl schon aufgefallen sein dass den Schwankungen der Flugpreise gewisse Muster zu Grunde liegen zu scheinen. Es ist klar dass Ferien- und Jahreszeiten einen großen Einfluss haben, aber auch Schwankungen innerhalb einer Woche oder sogar innerhalb eines Tages weisen gewisse Trends auf.

Da keiner von uns eine oder mehrere Wochen Zeit hat stündlich den Preis seiner Wunschverbindung zu checken um herauszufinden dass man am besten z.B. Dienstag Vormittag bucht habe ich ein kleines Tool geschrieben dass genau diese Funktion übernimmt.

 

Airline Analytics, wie ich das Kind jetzt mal Vorläufig getauft habe, bietet ein Interface in das man die gewünschte Verbindung und das Abfrageintervall (z.B. alle 15min) einträgt und speichert dann die Preisdaten in eine einfach lesbare Textdatei. Als weiteres nettes Feature ermöglicht es Airline Analytics Hin- und Rückflugdatum sehr flexibel zu bestimmen, also z.B. Hinflug 23.4.(-3/+11 Tage) und Rückflug 11.5. (-1/+0 Tage) oder eine "normale" einfache, sich nicht wiederholende Abfrage zu starten. Damit ersetzt es letztendlich die Online-Preissuchmaschinen. Standardmäßig benutzt Airline Analytics Swoodoo/Kayak als Backend, d.h. bezieht seine Infos/Preise von dort. Jeder User kann aber über zwei relativ einfache Skripts beinahe jede weitere Suchmaschine hinzufügen.

 

Achtung: Das Tool ist noch nicht sehr ausgereift, hat ein potthässliches Interface und die Stabilität sollte wohl auch noch verbessert werden. Nichtsdestotrotz sind alle Hauptfunktionen (hoffentlich) funktionsfähig weshalb ich einfach mal ein wenig Feedback einsammeln wollte. Das Tool ist Freeware und enthält keinerlei Werbung oder sonst irgendwelchen Müll. Ich stehe auch nicht in Verbindung mit irgend einer Preissuchmaschine und verdiene keinen Cent damit.

 

Hier gehts zum Download, der auch ein etwas ausführlicheres Readme (Englisch) enthält.

 

Über ein paar Rückmeldungen würde ich mich freuen :)

 

 

Ich hoffe die Moderation erlaubt diese "Werbung" in eigener Sache - andernfalls einfach löschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites