Zum Inhalt springen
airliners.de

Verkehrsflüge von/nach THF 1989-2008


NoCRJ

Empfohlene Beiträge

Welche Fluggesellschaften flogen nach dem Fall der Mauer und bis zur Schliessung am Flughafen Tempelhof? Zu welchen Zielen, mit welchem Gerät?

 

Ich erinnere mich an SNBrussels mit Avro nach Brüsssel, Luxair nach Luxembourg, und Air Berlin nach Köln (auch andere Ziele?).

 

Danke für alle infos

Link zu diesem Kommentar

OLT mit SWM auch nach Paderborn. Die Linie wurde von Eurowings (mit ATR) übernommen, welche sie von Tempelhof Airways (mit SF 340 und vorher mit Nord 262) erbte. Nach OLT wurde die Linie von City Air (auch mit SWM) übernommen.

 

RWL mit Beech 1900C nach Mönchengladbach, LGW Walter mit Do 228 nach Erfurt (als Nachfolger von Tempelhof Express mit Do 328) und Dortmund, BSF Berliner Spezialflug mit Beech 1900D nach Kassel und Göteburg, NFD Nürnberger Flugdienst mit ATR nach Hannover, Nürnberg und anderen Orten, Air Straubing mit Do 228 nach Straubing, FSB Flugservice Berlin nach Heringsdorf und Barth oder Kieler Business Air mit Do 228 nach Kiel fallen mir spontan auch noch ein.

Link zu diesem Kommentar

Weisst Du auch, wohin die geflogen sind?

 

Habe rein zufällig einen Eurowings-Flugplan aus dem Jahr 2000 hier herumliegen. Ab Tempelhof gings in diesem Jahr nach Dortmund (4x täglich), Münster (4x), Nürnberg (6x), Saarbrücken (3 - 4x) sowie jeweils samstags nach Venedig. Als Flugzeugtyp ist jeweils ne ATR angegeben, aber sicherlich hat sich auch der Jumbolino hin und wieder in Tempelhof blicken lassen.

Link zu diesem Kommentar

N'Abend!

 

Weisst Du auch, wohin die geflogen sind?

Augsburg Airways flog ab Frühjahr 1991 mittags AGB-THF mit Dash 8-100. Die Strecke wurde später auf doppelten Tagesrand und Dash 8-300 umgestellt.

Außerdem gab es von IQ Flüge von Tempelhof u.a. nach Heringsdorf, Sylt, Friedrichshafen und Sarmellek, teilweise saisonal und / oder im Auftrag der LH als Team Lufthansa.

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Link zu diesem Kommentar

N'Abend!

 

Welche Fluggesellschaften flogen nach dem Fall der Mauer und bis zur Schliessung am Flughafen Tempelhof? Zu welchen Zielen, mit welchem Gerät?

Zum Schluß (2008) flogen u.a.:

Cirrus nach Mannheim mit Do 328

Brussels Airlines nach Brüssel mit AVRO

Germania nach Memmingen mit F100

Germanwings nach Köln / Bonn mit A319

Intersky nach Friedrichshafen mit Dash 8-300

AirBaltic nach Riga mit F50

Lufthansa mit der Ju52

AirService Berlin mit DC3

 

 

Früher gabs noch

- Tempelhof Express, u.a. nach Köln / Bonn und Göteborg (Do 328)

- RAS Airlines nach Mönchengladbach

- Cosmos Air nach Mannheim (Do 328)

- DBA nach München und Köln / Bonn mit 737-300

- EAE nach Münster / Osnabrück

- Germania nach Saarbrücken, Karlsruhe / Baden-Baden und München

- GEXX nach Athen, Istanbul, Wien, Zürich (F100)

- Intersky nach Bern (Dash 8-300)

- LGW nach Dortmund (Do 228)

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Link zu diesem Kommentar

Cimber Air definitiv in LH-Lacke mit ATR42-300 nach/von HAM. Dies wurde dann von Cityline mit F50 weitergeführt bevor man den Kurs nach TXL verlegte.

HX setzte einen Mix von Dash8-100/300 ein. Ob sich auch mal ne BAe auf die Route verirrte weiss ich aus eigener Erfahrung nicht.

Link zu diesem Kommentar

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...