Zum Inhalt springen
airliners.de

Russland droht westlichen Staaten mit Überflugverbot


Empfohlene Beiträge

Russland hat eine starke Rohstoffwirtschaft, eine starke Schwerindustrie und eine erfolgreiche Waffenproduktion. Solche Länder haben sich in der Historie als ordentlich widerstandsfähig erwiesen, wie man da auf Bulgarien kommen kann, ist mir schleierhaft.

 

P. S.: Der Gaspreis ist fixiert, da fällt nichts.

 

Folge einfach der Diskussion, dann findest Du das heraus!

Ich möchte nur vermeiden, falsche Schlüsse zu ziehen und darum habe ich mir erlaubt nachzufragen. Wenn Du es mir nicht erklären möchtest, dann ist das für mich auch ok. Das darfst Du mir dann auch direkt so sagen ohne auszuweichen.

Link zu diesem Kommentar

Vielleicht sollte Russland die Überfluggebühren für EU-Gesellschaften verzehnfachen und die für asiatische halbieren. Dann würde man weiter Geld einnehmen und die EU trotzdem schädigen?

Wäre doch eigentlich auch eine Idee, oder?

Nach fast einer Woche ohne Zank - zumindest in diesem Thread - musste etwas Öl ins ausgehende Feuer einfach sein, oder? Und wenn es eben einfach nur Polemik ohne jeglichen Nachrichtenwert ist.

Link zu diesem Kommentar

Vielleicht sollte Russland die Überfluggebühren für EU-Gesellschaften verzehnfachen und die für asiatische halbieren. Dann würde man weiter Geld einnehmen und die EU trotzdem schädigen?

Wäre doch eigentlich auch eine Idee, oder?

Bei Asterix gabs mal so einen Stinkstiefel, der mit grünen Worten in den Sprechblasen die ganze Zeit nur Streit angezettelt hat.

Link zu diesem Kommentar

Vor allen wäre es illegal.

Thomas, so sehr ich deine Beiträge schätze, so mehr muss ich über diesen schmunzeln. Meinst du die EU klagt dann geltendes Recht ein? So wie etwa bei illegalen Grenzübertritten, Unterstützung eines Bürgerkrieges oder Missachtung elementarer Menschenrechte? Wenn Putin und seine Schergen meinen den Luftraum reglementieren zu müssen, dann werden sie dies auch tun.

Link zu diesem Kommentar

Thomas, so sehr ich deine Beiträge schätze, so mehr muss ich über diesen schmunzeln. Meinst du die EU klagt dann geltendes Recht ein? So wie etwa bei illegalen Grenzübertritten, Unterstützung eines Bürgerkrieges oder Missachtung elementarer Menschenrechte? Wenn Putin und seine Schergen meinen den Luftraum reglementieren zu müssen, dann werden sie dies auch tun.

 

Bueno, faktisch hast du erstmal recht. 

Deine Einschätzung der gegebenen Situation erscheint mir auch stimmig. 

 

Allerdings gibt es für verschiedene "Probleme", oder besser Ebenen des "Konflikts" unterschiedliche "Schlachtfelder". 

 

Je nach Sujet und gewählter "Waffe" greifen unterschiedliche internationale Regularien, Vertragswerke, Rechten & Pflichte und Instanzen. 

 

Dass derartige internationale juristische Vorgänge und Prozesse über Gebühr lange dauern und mitunter nicht zwingend in ihrem Ergebnis umzusetzen sind, steht natürlich auf einem anderen Blatt. 

Link zu diesem Kommentar

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...