Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

makew

Flüge mit 2 verschiedenen Airlines auf 1 Ticket

Recommended Posts

Hallo,

ich habe für nächsten Montag folgendes gebucht: PRG - MXP mit CSA und MXP - SIN und SIN - DVO mit Singapore Airlines. Alles ist auf einem Ticket gebucht. Die Umsteigezeit in MXP ist 1,5 Stunden. CSA sagt jetzt, dass sie mir keinen Boarding Pass für die 2 Anschlussflüge ausstellen können. Singapore Airlines in Italien sagt, CSA müsste das können, weil ja beides auf einem Ticket gebucht ist. Um sicher zu gehen solle ich jedoch den Online Check-In von Singapore Airlines nutzen. Ich habe jedoch meine Zweifel ob es gehen wird bei Singapore Airlines online einzuchecken, wenn der erste Leg ja noch nicht abgeflogen ist. Falls das also nicht funktioniert, kennt jemand den Flughafen in Mailand? Gibt es dort einen Transfer Schalter, oder muss man dann wirklich hinaus und sich beim Check - In Schalter der Singapore Airlines anstellen? Das stelle ich mir in 1,5 Stunden extrem knapp vor. Da der Flug so verkauft wird, muss es aber ja irgendeine Möglichkeit geben. Ich habe nach dem Transfer Schalter bei Singapore Airlines zwar schon nachgefragt, meine Mails gehen aber immer nach Rom und nicht nach Mailand und obwohl ich sicherlich 4 Mails hin und her geschrieben habe, wurde auf diese Frage nie eingegangen. Die letzte Info, nachdem ich SQ eben mitgeteilt habe, dass CSA mir keinen Boarding Pass ausstellen kann, war eben die, dass ich den Online Check-in nutzen soll.

Falls sich da irgendjemand auskennt, wäre ich über eine Antwort dankbar.

LG makew

Share this post


Link to post

Kannst Du denn Deine Buchung online bei SQ schon aufrufen (ggfs. Sitzplaetze reservieren usw)?

Dann sollte auch der OCI nicht das Problem sein und funktionieren.

 

Ich wuerde mir nicht sonderlich viele Sorgen machen - das Gepaeck sollte ohne Probleme durchgelabelt werden koennen - auch von CSA. Im Zweifel gehst Du direkt zum Gate von SQ und laesst Dir die Bordkarten dort ausdrucken.

Solche Probleme gibt es immer wieder mal - auch innerhalb von Allianzen. Paradebeispiel ist eigentlich Connex von LX/LH in GVA auf United. Da musst Du den Boarding Pass am Gate holen (und ich hatte 40 Min connex). Aehnlich hatte ich es letztens mit LX und SA ueber London.

Share this post


Link to post

Ich würde auf jeden Fall den Online Check-In von Singapore Airlines nutzen.

Im Übrigen fliegt Singapore Airlines nicht nach DVO !

Die Strecke SIN-DVO fliegt Silkair (MI).

MI ist für SQ sowas Ähnliches wie Germanwings für Lufthansa ...

(also kein Problem)

Da alles auf einem Ticket ist sollte es möglich sein, das Gepäck komplett bis DVO durchzuchecken - nur mit den Bordkarten ist´s zweigeteilt (OK / SQ-MI vv.)

Share this post


Link to post

Vergiss Deine Probleme, Mailand ist SUPER GEIL!  :P

 

Mailand bietet das ViaMilano-Programm an; ViaMilano hilft auch beim Umsteigen und löst Probleme für einen (falls es NICHT mit dem onlinen check-in funktionieren sollte!). 

Eine Anleitung findest Du hier: http://www.flyviamilano.eu/en/how-it-works

 

ViaMilano bietet auch eine kostenlose Umsteigeversicherung an (zwischen zwei unterschiedlichen Airlines, aber auf zwei Tickets - trotzdem würde ich versuchen einen Antrag stellen).

Antrag zur Umsteige-Versicherung: http://www.flyviamilano.eu/en/insurance?code=FVM_AXA

Share this post


Link to post

Vielen Dank einmal für die Antworten, das beruhigt mich ja schon etwas. Ja ich werde auf jeden Fall den Online Check-In versuchen. Der Flug ist im Onlinesystem vorhanden (auf der Website unter "Manage Booking") und auch die richtigen Sitzplätze sind reserviert (das habe ich über die deutsche Hotline gemacht, weil ich mit Kind fliege).

 

@MHG ja ich weiß, dass Silk Air den Flug nach Davao durchführt, aber auch unter SQ Flugnummer, deshalb mache ich mir wegen diesem Flug auch keine Sorgen.

Share this post


Link to post

Nur als Rückmeldung, also meine Sorgen waren tatsächlich völlig unberechtigt. Auf der SQ Homepage konnte ich zwar nicht online einchecken, aber auf der CSA Homepage konnte ich gerade die Boardkarten für alle 3 Flüge ausdrucken. Danke noch einmal für die Antworten.

Share this post


Link to post

Hallo Makew, das macht auch Sinn da sowohl CSA wie auch SQ Amadeus Altéa als Check-In System nutzen. 

 

Einige Aussagen in diesem Thread halte ich nicht für sehr ideal. Nur weil alles auf einem Ticket ist, heisst dass noch lange nicht dass auch Boardkarten ausgestellt werden können, dies hängt ganz alleine vom DCS (Departure Control System) ab. Wenn auf dem selben ETKT zwei Airlines sind (die verschiedene DCS nutzen) ist es aus meiner Erfahrung nicht zu empfehlen vorzeitig Web-CIN für die 2te Airline zu nutzen (sofern das Web-CIN nicht auf allen Flügen eingecheckt hat)  und zwar aus technologischer Sicht (dies ist auch der Grund, wieso es möglich ist, dass die eine Richtung funktioniert der Rückweg aber nicht)

Verschiedene DCS haben unterschiedliche Kompatibilität. Auf dem ersten CIN System kann man dich evt. auf dem zweiten LEG einchecken, wenn du dich aber Online eincheckst, wird zwar das Gepäck u.U bis Enddestination angeschrieben deine Tag-Nummer vom Gepäck wird aber in den Meisten Fällen nicht automatisch auf den zweiten Flug übertragen (da zwei CIN-Vorgänge) Wenn nur ein CIN Vorgang gemacht wird, werden diese übertragen. Dies bedeutet dass der Pax auf dem zweiten Flug für die zweite Airline "ohne Gepäck" reist, d.h es erwartet niemand das Gepäckstück (vor allem relevant bei kurzen Anschlüssen, da nicht gewartet wird oder das Gepäck einen Shortcut kriegt). Wenn der Pax nun knapp ans Gate kommt und selber nichts sagt, ist es gut möglich, dass die Tag-Nummer nicht eingeben wird (solange die Tag-Nummer nicht im System ist kann ein Gepäckstück nicht "gematcht" werden was bedeutet, dass es auf "NOTOK TO LOAD" gesetzt ist, das Gepäck darf nicht geladen werden). Je nach Airline ist es gut möglich, dass das Gepäck nun liegen bleibt. Gut möglich ist, dass am Ausgangsflughafen zwar eincheckt werden, kann der 2te Flug aber nicht aufgerufen werden kann und das Gepäck manuell angefügt werden kann. 

Ich weiss ich habe ein Worstcase Szenario beschrieben, aber alles schon öfters erlebt. 

 

Natürlich ist es kein Problem, wenn wie in deinem Fall bereits alles im Web gemacht werden kann. Ich persönlich würde es auch bei separaten Tickets dringents empfehlen, zuerst am Abflughafen zu fragen ob der Onward Flug eingecheckt werden kann, und erst wenn dies nicht möglich ist Web-CIn für den 2ten Flug zu nutzen.  Ich hoffe man versteht was ich meine, für den Laien wahrscheinlich nicht einfach nachzuvollziehen. 
 

Share this post


Link to post