Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Der Realist

Konkretes Beispiel zu Oneworld-Vielfliegerprogrammen und Frage

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage an die Experten.

 

2009 bin ich in Südamerika gewesen und damals in das LANPASS-Programm eingetreten. Die damals gesammelten Meilen sind natürlich längst verfallen.

 

LAN ist Mitglied bei Oneworld, so wie Iberia und British Airways auch.

 

Nun fliege ich im Juli mit Iberia von Deutschland nach Havanna und wieder zurück. Da ich in der Business Class fliege dachte ich lohnt es sich, in das Iberia Vielfliegerprogramm einzutreten. Die Avios, die man dort sammeln kann, kann man ja beispielsweise auch bei British Airways einlösen und weiter ausbauen, mit denen ich ebenfalls ab und zu unterwegs bin.

 

Welche Empfehlung habt ihr nun für mich? Vielfliegermeilen für die Havanna-Flüge beim noch bestehenden, aber leeren LANPASS-Account sammeln? In das Iberia-Programm eintreten? Oder lieber in den Executive Club von British Airways?

 

Ist es richtig, dass ich die höchstmögliche Meilensumme für die Reise nach Havanna nur erhalten kann, wenn ich auch bei Iberia Vielflieger bin? Oder bekomme ich mit einer Executive Club Mitgliedschaft genau die gleichen Meilen auf den Iberia-Flügen

 

Bei BA habe ich gelesen, dass die Avios nicht verfallen, so lange man innerhalb von 36 Monaten einmal sammelt. Gilt das bei Iberia auch? Dazu habe ich leider nichts finden können.

 

Danke für alle Tips und beste Grüße

Der Realist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Empfehlung habt ihr nun für mich? Vielfliegermeilen für die Havanna-Flüge beim noch bestehenden, aber leeren LANPASS-Account sammeln? In das Iberia-Programm eintreten? Oder lieber in den Executive Club von British Airways?

 

Am besten denselben Fehler nicht ein zweites Mal zu machen und das Programm zu wählen, bei dem die Wahrscheinlichkeit am grössten ist, in halbwegs regelmässigen Abständen einmal "Bewegung auf dem Konto" zu generieren. Und da bleibt eigentlich nur BA, da Iberia und vor allem LAN zu südamerikalastig sind. Überlegungen mit hin-und herschaufeln von Meilen und Kunstgriffe, um ein Verfallen zu vermeiden führen meist zu nichts bzw. Aufwand und Nutzen stehen in keinem gesunden Verhältnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überlege mal bei welcher Airline am wahrscheinlichsten ist, daß Du demnächst wieder mit ihnen fliegst.

IB und BA stehen da von den Konditionen her auf einer Stufe. (hat was damit zu tun, daß beide - IB und BA - Unternehmen der IAG sind).

Iberia ist tatsächlich sehr Südamerikalastig.

Ich würde am ehesten den Executive Club von BA wählen - insbesondere, wenn Du auch gen US of A reist. Denn da bekommst Du weitestgehend bei AA die gleiche Behandlung, wie bei BA und IB.

 

Verabschiede Dich von der grundsätzlichen Vorstellung, daß Airlines innerhalb einer Allianz die Kunden eines Allianzpartners genauso wie die eigenen behandeln. Dem ist nicht so !

BA/IB/AA sind quasi ein eigener Club innerhalb der Oneworld. So ähnlich wie LH/LX/OS in der Star Alliance ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob IB oder BA müsstest du schauen was mehr bringt, dürfte sich aber nichts tun.Zwischen beiden lassen sich Avios 1:1 verschieben.

 

BA hat den Vorteil des Lebenserhalts über eine beliebige Transaktion, also auch eine Einlösung.

 

Mit Lanpass kenne ich mich nicht aus, zentrale Frage wäre aber wann dort ein Verfall eintritt und zu verhindern ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure wirklich kompetenten Antworten. Ihr habt mir echt geholfen. Danke!

Und allen einen schönen Sonntag! 

 

Gruß
Der Realist

Share this post


Link to post
Share on other sites