Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bobby

Aktuelles zu Air Europa

Empfohlene Beiträge

debonair, 

 

Dann bitte verzweifele. 

 

Ein A332 in UX Livery welcher in der optischen Innengestaltung an die "eigenen" Embraers erinnert, ist für mich als PAX ein UX A332.

Ob von UX neu angeschafft oder gebraucht, spielt dabei keine Rolle. 

 

Du hast geschrieben, dass jetzt dann alle umgerüstet werden. Schön. 

 

Das ändert aber nichts daran, dass ich kein a.net brauche:

Ich weiß in was ich gesessen bin und was ich gesehen habe - mit den eigenen Augen. 

Und das war ein UX A332, welcher in der Eco kein persönliches Entertainment. 

 

Da kannst du dich noch so oft hinstellen und "falsch" schreien, "bezog sich auf" schreiben oder sonst wie indirekt mich als Lügner bezeichnen: 

In den Sitzen war kein Bildschirm eingebaut und die Kabine war in die Jahre gekommen. 

 

Sollte sich dies in den letzten 4 oder 5 Wochen geändert haben, dürfen sich die jetzigen PAXe freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ *OFF-TOPIC*

 

Richtigstellung angenommen.  :)

 

 

@ ON-Topic

 

Könntest du auch hierzu, zu meinem Post, welcher auf persönlich erflogenen Erfahrungen in den letzten Wochen beruht, Stellung beziehen? 

Ist mein Erlebnis an Board von einem UX A332 nun hinfällig?

Wurden in den letzten paar Wochen alle 2.-Hand-Maschinen (A322) umgerüstet?

Wenn ja, dann wäre das für uns PAXe ja eine zumindest interessante Nachricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessantes Update bei AirEuropa: MAD-VLC-MAD ist in Zukunft öfters/fast durchgehend opb Aeronova (anstatt Swiftair).

 

EC-IDT (ATR42-300) ist MSN 003, die ATR ist 30 Jahre alt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wegen des nächsten A330-Flugberichts :D ?

 

...da wollte ich ja berichten. Ich hatte BCN-MAD-AGP (BCN-MAD im A330, MAD-AGP in ATR 72 von Swift Air) für günstige 47 Euro gebucht, Air Europa unterbietet damit die Nonstop-Flüge von Vueling auf BCN-AGP, erwartet hatte ich also nix.

 

Donnerstag Abend flog der A330 EC-LVL, eine ex-Orbest Maschine, auf BCN-MAD. Der Passagierkomfort und Sitzabstand hielt sich im wahrsten Sinne des Wortes in engen Grenzen.

 

Alte, aus der Zeit gefallene Sitze mit scharfen Kanten am Klapptisch auf Kniehöhe, teilweise gelöste Armlehnenabdeckungen, klapprige Wandverkleidungen und Gepäckfächer. Der Zustand der Kabine war sehr angeranzt, angelutschte Bonbons lagen auf dem Boden. Kein Thema auf solch einer Kurzstrecke, aber auf Air Europas Südamerikastrecken möchte ich damit, abgesehen von dem unterirdischen Sitzabstand, nicht unterwegs sein. Da tut die angekündigte Kabinenerneuerung dringend not. 

 

Die Sitze hatten natürlich kein IFE, aus der Kabinendecke wurden große Röhrenbildschirme für die Airshow herabgelassen.

 

Meine Bilder kann ich in diesem Treat leider nicht einstellen, das klappt in diesem Strang irgendwie nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Air Europa fliegt ab dem 15, 16, respektiven 17.6.2019 saisonal 3x  wöchentlich mit 787 nach Kopenhagen, Athen sowie Stockholm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb LH2112:

Air Europa fliegt ab dem 15, 16, respektiven 17.6.2019 saisonal 3x  wöchentlich mit 787 nach Kopenhagen, Athen sowie Stockholm.

 

Von wo? PMI, BCN oder MAD?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen