Empfohlene Beiträge

Die OO-SBA von VLM ist von Hannover heute nach Oslo und zurück Gefolgen. Und jetzt gerade wieder auf dem Weg von Hannover wohl nach Oslo oder zumindest gen Norden. Weiß jemand was es damit auf sich hat? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin der Meinung gelesen zu haben, dass die Bundeswehr an einer Übung in Norwegen teil nimmt. Da es die Tage diverse Flüge nach OSL gab, könnte das passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb effxbe:

Der HiFly A380 seit nun knapp drei Monaten ohne regulären Dienst. Ob das noch was wird?

😀😂 Ich beobachte den auch jeden Tag. Meiner Meinung nach steht er seit ein paar Wochen in Toulouse bei Airbus. 

 

Bin nächste Woche dort und werde mal schauen, ob ich ihn sehe.

 

Viel Spaß...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb moddin:

Kumpel ist aktuell dienstlich in Toulouse unterwegs, er hat ihn nicht gesehen bis jetzt. 

 

Ist der nicht aktuell nach Reunion im Wet-Lease Einsatz ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb cityshuttle:

 

Ist der nicht aktuell nach Reunion im Wet-Lease Einsatz ?

 

Das war glaub im August (oder September?) der Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, dass der A380 kaputt ist oder zur Wartung in Toulouse steht? Angeblich war doch die Kiste schon dauerhaft gebucht.

bearbeitet von AeroSpott

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb AeroSpott:

Kann es sein, dass der A380 kaputt ist oder zur Wartung in Toulouse steht? Angeblich war doch die Kiste schon dauerhaft gebucht.

 

Es wäre zumindest denkbar, dass man die 9H-MIP zunächst mal schnell lackiert und betriebsbereit gemacht hat, um ein bißchen werbewirksam herumzufliegen; und jetzt, in der auftragsmäßig dünnen Zeit, wird ein fälliger grösserer Check nachgeholt.

Allerdings: wenn's so unglaublich viele Aufträge gäbe, wie anfangs kolportiert, hätte HiFly wohl schon die nächste abgestellte A380 eingeflottet. Andrerseits: Wamos Air fliegt zur Zeit mit der 747 EC-KCN für Tuifly Netherlands sowie mit EC-MDS aktuell für Corsair (bis Ende November noch für Norwegian). Bedarf für grosses Metall ist also auch jetzt da. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eurowings holt sich über die Weihnachtstage mal wieder einen Subcharter ins Haus: AirTanker wird mit dem A332 G-VYGM ab Mittwoch aushelfen. Die Maschine kommt morgen Abend ferry aus Amsterdam nach München, nachdem sie noch einen Flug für Surinam Airways aus Paramaribo durchgeführt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb moddin:

Eurowings holt sich über die Weihnachtstage mal wieder einen Subcharter ins Haus: AirTanker wird mit dem A332 G-VYGM ab Mittwoch aushelfen. Die Maschine kommt morgen Abend ferry aus Amsterdam nach München, nachdem sie noch einen Flug für Surinam Airways aus Paramaribo durchgeführt hat.

 

Ist es richtig, dass die TC-Lack drauf hat? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 2 Stunden schrieb d@ni!3l:

Fehlt da planmäßig ein XG 332 oder wieso?

 

Eigentlich soll morgen einer aus Hahn kommen vom Check, daher erschließt sich mit der Grund auch nicht. Übernimmt wohl hauptsächlich die PUJ-Umläufe, auch ex DUS, obwohl die ja seit paar Tagen alle nicht mehr buchbar sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hängt es vielleicht damit zusammen, dass die D-AXGE, die von Punta Cana aus München fliegen sollte, Zwischenlandungen in St. John's (Neufundland) und in Dublin machte und entsprechend mit gut 7 Stunden Verspätung reinkam, so dass der nächste Flug sich auch schon wieder verspätet hat? Ich weiß auch nicht, was mit der Maschine los war, dass sie die beiden Landungen auf der Strecke machte.

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe mal auf Crew Wechsel in DUB. Bis München hätte man es nach der Landung in St. John’s nicht geschafft und eine Crew nach Dublin zu bekommen ist sicher leichter und schneller als nach Neufundland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte einen Medical an Board, daher die erste Diversion. Die zweite wie von @DE757 erwähnt. Die Maschine fliegt nun mit ein paar Stunden Delay den MUC-HAV-MUC-Umlauf. 

 

Die G-VYGM ist schon seit knapp drei Tagen für EW geplant. Die D-AXGG geht am Mittwoch zum Check nach HHN, evtl daher der Subcharter, um das Weihnachtsgeschäft mit voller Stärke durchführen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden