Xavi

Aktuelles zu People's Viennaline

Empfohlene Beiträge

Interview mit People's Eigentümer Markus Kopf im Bordmagazin für Juni:

"Deshalb denken wir an eine zweite, kleinere Maschine, die ein Ziel in Deutschland bedient und bei Charterketten aushelfen kann. Als Starttermin ist Anfang April 2017 angedacht."

 

http://peoplesviennaline.ch/de/bordmagazin-pause-1

 

Somit wird es mit den Köln/Bonn Flügen (ACH-FDH-CGN) wohl doch noch ein wenig dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sein, dass Peoples auf ACH-FDH-CGN Probleme bekommt und einen neuen Betreiber braucht, bis die eigene E170 einsatzbereit ist: Denim Air scheint es ziemlich schlecht zu gehen, zwei Fokker 100 sind bereits an der Kette, allein die E145, die Peoples gemietet hat, fliegt noch:

 

http://www.austrianaviation.net/detail/denim-air-leasinggeber-zieht-zwei-fokker-100-ein/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sein, dass Peoples auf ACH-FDH-CGN Probleme bekommt und einen neuen Betreiber braucht, bis die eigene E170 einsatzbereit ist: Denim Air scheint es ziemlich schlecht zu gehen, zwei Fokker 100 sind bereits an der Kette, allein die E145, die Peoples gemietet hat, fliegt noch:

 

http://www.austrianaviation.net/detail/denim-air-leasinggeber-zieht-zwei-fokker-100-ein/

Kurzes OT: der CRJ200 OY-RJC fliegt aktuell für Denim Air Charter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal eine andere Frage, es soll ja bald ein weiterer Jungle-Jet zur Flotte stoßen... Aus welchen Beständen stammt der?!

Ist bereits übernommen worden.

ex 2-IFNB, steht derzeit in Wien bei Niki Technik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mit den ganzen Gesellschaften der People's Air Group -  Airport Altenrhein AG (Betreiber des Flugplatzes), Realco AG (Immobilien/Infrastruktur des Flugplatzes), Altenrhein Luftfahrt GmbH (Airline) - sowie der Rexxam AG (verleast die Embraer an Peoples, wobei der Inhaber der gleiche ist wie der der People's AIr Group) etwas undurchsichtig. Da hat man wohl dann doch gewissen Spielraum was man gegenseitig verrechnet.

 

Laut CFO Thomas Mary steige die Wien-Auslastung auch nach Aufnahme der vierten Tagesrotation. Mit den Köln-Flügen sei man zufrieden.

http://www.fm1today.ch/nebelschwaden-ueber-finanzen-von-peoples-viennaline/373225

 

Gruppenfinanzresultat soll wohl seit Gründung positiv sein.

http://www.austrianaviation.net/detail/2016-peoples-viennaline-kuendigt-gewinn-an/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und so eine Airline finanziert "Du machsch de Pris" und eine E170 für 11 Millionen!?

 

11 Mio ? :D

bearbeitet von baerchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie viel Kerosin hat man denn da gebraucht. Da wäre es wohl günstiger gewesen einfach zu warten bis vom Zielflughafen ein Okay kommt.

Das man überhaupt Sprit für 1 1/2 Stunden dabei hatte und das in niedriger Höhe. Das ist immerhin das 10 Fache der geplanten Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne jetzt die damalige Situation nicht, aber 11 Mio. für eine E170 ist jetzt auch nicht übertrieben.

 

Doch... Listenpreis 2005 war um die 25 Mio USD, net dürften es 18-20 gewesen sein. Mehr als 10 Jahre später sollten mindestens 60% davon abgeschrieben worden sein. Dazu darf man nicht vergessen das bei den meisten Kunden die E170 eher unbeliebt ist und sie eher auf die E175 schielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie praktisch, dass man dafür eine zweite E70 eingeflottet hat....

Zitat

Die zweite Maschine, die nun am Tagesrand frei wird, wird für Ferienflüge und Drittflüge im Auftrag anderer Fluggesellschaften eingesetzt. Zum Winterflugplan soll der Flugplan Altenrhein – Wien weiter verbessert werden.

Könnte mir vorstellen, dass die vielleicht einen lukrativeren Fremdauftrag an der Angel haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern gab's den ersten ACMI Auftrag mit BRN - PMI - BRN für Skyworks.

Heute durfte jeder Flieger einmal ACH - VIE - ACH fliegen und für die Nora gabs die offizielle Taufe.

bearbeitet von Xavi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden