Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

habe heute einen Flug STR-New York über Kopenhagen mit SAS über ein Reiseportal (airfinder.at) gebucht. 
Dort wird mir auch ein freies Aufgabegepäck von 23kg angezeigt. Gebe ich den Airline-Buchungscode jedoch bei SAS ein, werden mir 0 freie Aufgabegepäcke angezeigt.

Weiß jemand, was nun gilt bzw. was zu tun ist?

Danke und Grüße

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise beinhaltet auch der günstigste Tarif SAS Go auf der Langstrecke 20 kg kostenloses Aufgabepäck. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du dennoch die Hotline anrufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumindest auf Europastrecken (ich bin in den letzten Jahren oft SAS geflogen) gibt es einen Tarif SAS Go Lite, der kein aufgegebenes Gepäck  einhaltet. Wie es sich damit auf Langstrecken verhält, weiß ich aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden