Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BAVARIA

LTU 2.0

Empfohlene Beiträge

vor 51 Minuten schrieb RudiFHW:

Kann der eifrige Schreiber GOD auch einmal einen Beitrag verfassen, der ohne seine ermüdenden Ergüsse zum CGN daher kommt ??????

Ohne eure gegenseitigen CGN vs DUS Auseinandersetzungen kann es aber ja anscheinend nicht gehen, was deine Reaktion beweist.

...NCC1701

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb d@ni!3l:

Ich sag nicht es liegt nicht am CGN

Also liegt es am CGN? 

 

vor einer Stunde schrieb d@ni!3l:

Korrelation und Kausalität

Korreliert die nicht zu rechtfertigende operationelle Instabilität mit niedrigen Erlösen? Oder verursachte das eine das andere? Das andere das eine? Gibt es Korrelation zwischen wenig vorhandener Langstrecke und dem Erfolg von Eurowings oder gar Kausalität.

bearbeitet von OliverWendellHolmesJr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das lokale Kleinklein macht immer nur kurz Spaß. (Manchen hier natürlich auch länger; auch außerhalb von Dus/Cgn gibt es ja die Meinung, es würde einen Langstreckenversorgungsanspruch geben) Vorrangig liegt es natürlich nicht an Hamburg, CGN, Stuttgart, Berlin oder Leipzig Airport, wenn wenig Langstrecken vorhanden sind. Es kommen ja auch immer mal wieder welche. Es wird ja probiert. Condor mit einem Drehkreuz sogar in CGN für ein paar Jahre, das wurde dann ruckzuck irgendwann eingestellt. Air Berlin/LTU Drama ist hinlänglich bekannt. Air Berlin selbst natürlich auch. Emirates stellt auch Langstrecken wieder ein, sogar ab Deutschland. (mir war da mal was mit Hamburg). München und Frankfurt hat auch eine lange Liste von wieder eingestellten Strecken. Mal ändern sich die Prioritäten, die FlugGesellschaft wandelt sich oder verschwindet sogar, ein Land ist gar nicht mehr sicher zu befliegen, (zum Glück kommt das in der westlichen Welt selten vor), oder manchmal, schlicht und ergreifend lohnt sich die Strecke nicht.

Und an der Stelle geht dann meistens die Diskussion der Airportfanboys los, aber es war doch immer voll und es hat sich auch ein bisschen gelohnt, nur woanders lohnt es sich noch mehr. Alles Verschwörung. Alles böse gegen uns und so weiter.

LTU 2.0 ist natürlich auch eine nette Phantasie. Da gibt es doch eine Liste virtueller Airlines, die immer mal wieder aufpoppen....

bearbeitet von medion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Typische Augenwischerei wie immer!

Wenn man sich die Anzahl der Langstreckenpassagiere ansieht, dann wachsen diese eigentlich nur in Frankfurt und München. Andere Standorte stagnieren oder sind sogar rückläufig über einen längeren Zeitraum betrachtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen