emdebo

Aktuelles zu Laudamotion

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb linie32:

Man sollte es weniger aus Flughafen und mehr aus Airline-Sicht betrachten. Der Entscheid wird durch Ryanair getroffen, wenn sie in Deutschland wachsen wollen, dann eben dort, wo sich gute Marktchancen auftun. An vielen Flughäfen ist man schon oder hat seine Erfahrungen gesammelt, da sind die Chancen eher gering. Für mich wäre als Kandidat MUC ganz weit vorne (abhängig von Slots), gefolgt von HAJ. Sofern Lauda es schafft, günstiger als RYR und mit Gewinn zu operieren, sind mittelfristig natürlich auch HAM und NUE wieder im Spiel...

Ich wage mir gar nicht vorzustellen was es bedeutet, günstiger als Ryanair zu operieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Tefron:


ich denke auch, dass MUC und HAJ die höchste Chance auf eine Lauda Basis haben. Ich sehe allerdings HAJ vor MUC. Neben dem fehlenden Nachtflugverbot, spricht das generell geringe Angebot von Billigfliegern für HAJ. Auch die Reduktion von Eurowings in HAJ und das ausbaufähige Angebot zu Europäischen Metropolen und Urlaubsdestinationen spricht eher für HAJ, als für MUC. Aber natürlich bin ich als Hannoveraner etwas befangen. 

Ich sehe MUC vor HAJ. Hannover hat nach Frankfurt die höchsten Flughafenentgelte und die zahlt Lauda/Ryanair ja bekanntlich nicht gerne. Ich denke, wenn es slottechnisch passt, dann wird MUC die nächste Lauda Basis werden.

HAJ hat zwar ein Programm zur Förderung neuer Strecken, wo eine Airline bis zu 60% der Gebühren erstattet bekommt. Das Ganze ist aber auf maximal 4 Jahre befristet wenn ich mich richtig erinnere. Da könnte man dann nur mit City Strecken punkten, die aktuell nicht beflogen werden. Bei den Urlaubszielen ist der HAJ ja schon recht gut aufgestellt. Nicht zuletzt durch die neue Corendon Basis zum kommenden Sommer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DTM und FMO sind derzeit gar nicht im Gespräch! Genau so wenig wie SXF/TXL!

 

MUC: gab es zu NIKI Zeiten schon und dann  auch bei Lauda - Problem war das der Flughafen MUC nicht wirklich ein Ryanair/Lauda/Billig-Freund war und man hier außer IBZ und PMI sowie manchmal Kanaren gut verkaufen konnte! Vor allem hat man hier ja auch direkt LH und EW (Transavia hatte ja mal ne Base dort- wurde auch geschlossen!) und auch recht hohe Flughafengebühren

 

trotzdem bemüht man sich jetzt zuerst einmal um ZAD und danach kommen Infos für eine neue Deutschland Base

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es einen Grund für die ständigen morgendlichen Verspätungen der frühen Abflüge ex DUS?

 

Vor Weihnachten war ich selber an Bord einer dieser „Fälle“. Aus 07:55 Abflug wurde 10:30 Uhr. 
Grund lt. Crew waren operationelle Gründe. 
 

Das ganze passiert wohl mehrmals wöchentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Paul0:

Gibt es einen Grund für die ständigen morgendlichen Verspätungen der frühen Abflüge ex DUS?

 

Vor Weihnachten war ich selber an Bord einer dieser „Fälle“. Aus 07:55 Abflug wurde 10:30 Uhr. 
Grund lt. Crew waren operationelle Gründe. 
 

Das ganze passiert wohl mehrmals wöchentlich.

Im wesentlichen drei Gründe: Defekte an den Flugzeugen, evtl. Crewmangel, ggf. ging auch mal eine Maschine in der Nacht nach Köln und muss morgens erst überführt werden. Man hat in Düsseldorf üblicherweise gar keine Ersatzmaschine und die gegenwärtige Flotte zeichnet sich dem Vernehmen nach nicht unbedingt durch höchste Zuverlässigkeit aus. Wenn dann nicht alle Maschinen morgens flugfähig sind, muss halt irgendwas geopfert werden. Immer wieder mal ist im Dezember ja auch RYR eingesprungen und hat die ein oder andere Route kurzfristig gedreht geflogen. Operationelle Gründe heißt in der Regel nur, dass sie es nicht auf Dritte oder externe Umstände schieben können (z.B. Streiks in Frankreich)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das passt ja dann ganz gut, dass grade in Malaga die OE-LOX nachm Start nach DUS wieder umgedreht ist und wieder in AGP runter musste... ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der DUS-Homepage ist als (Ersatz-) Flug Boeing 737-800 EI-EBR angegeben. 

Diese Maschine ist von STN kommend gerade in MAD gelandet. 

 

Edited by emdebo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb derflo95:

Das passt ja dann ganz gut, dass grade in Malaga die OE-LOX nachm Start nach DUS wieder umgedreht ist und wieder in AGP runter musste... ^_^

Die LOX erweist sich bald als Killer für den Ruf der kompletten Firma!

2.5 Monate da und wie oft diverted oder AOG gegangen?

 

Das wird die Austrocontrol nicht freuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letztens stand in Wien Schwechat sogar ein Ryanair Flieger. Denke mal, dass war aber nur eine Aushilfsmaschine für eine defekte Lauda? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Koelli said:

Letztens stand in Wien Schwechat sogar ein Ryanair Flieger. Denke mal, dass war aber nur eine Aushilfsmaschine für eine defekte Lauda? 

 

Lauda führt in Wien auch Wartungsarbeiten für Ryanair durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb d@ni!3l:

Süß, wie OE sich über günstige Preise der Konkurrenz beschwert :D 

 

Haben das Prinzip nicht verstanden. Wenn die die Preise nicht so drücken würde, würde die LH Group auch nicht unter Wert verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb d@ni!3l:

Süß, wie OE sich über günstige Preise der Konkurrenz beschwert :D 

Vor allem ist doch die böse Konkurrenz immer noch teurer. Flüge wie bei Lauda/Ryanair zwischen 4,99 und 9,99 sehe ich sonst nirgends. Wizzair fängt bei gut 20 an (ohne Wizz Discount Club) und EW erst bei 39,99

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, deshalb mein ichs ja. So tief muss man ja gar nicht gehen, ist ja deren eigene Entscheidung den Markt so zu untergraben. Aber dafür OE zu nutzen und die Verluste denen zuzuschieben, rettet natürlich das Ergebnis von FR. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Koelli:

Vor allem ist doch die böse Konkurrenz immer noch teurer. Flüge wie bei Lauda/Ryanair zwischen 4,99 und 9,99 sehe ich sonst nirgends. Wizzair fängt bei gut 20 an (ohne Wizz Discount Club) und EW erst bei 39,99

 

Also ab VIE habe ich auf die Schnelle gleich ein paar Strecken gefunden, wo auch Wizz an manchen Daten bei 14,99 Euro (ATH, LCA, FCO) oder sogar nur 9,99 Euro (NAP, SKG) liegt.

 

Die Frage ist hier doch eher, was sich OE/FR davon versprochen haben, derartige Strecken im Winter als 3. (oder 4. oder 5.) Airline aufzunehmen. Ein solches Überangebot, wie es da teilweise offensichtlich gibt, kann doch nicht lange gutgehen. Selbst OS verkauft die zu Preisen, wie es die bei OS bis vor kurzem nicht gab. Bleibt die Frage, wer welche Strecke als erster aufgibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch alles ziemlich scheinheilig. Meines Erachtens ist der Verlust sogar gewollt!


Hoher Gewinn = Hohe Unternehmenssteuer müssen gezahlt werden

vs. 

Hohe Verluste bei OE = Ryanair schmälert eigenen Gewinn. 

Das Geld ist sowieso weg, dafür hat die „Ryanair-Gruppe“, (welche Ryanair-Tochter Verlust fährt wäre sogar egal, da der Gewinn bei FR unfassbar hoch ist),  mit noch mehr Marktanteil noch mehr Passagiere befördert.
 

Im Endeffekt haben die OE Verluste sogar eine Win-Win-Situation für Ryanair. Man führt auf der einen Seite sein Geld nicht in Form von Steuern an den Staat ab sondern in Form von Verlusten und „klaut“, damit der Konkurrenz die Paxe. 
 

Unterm Strich hat die Ryanair-Gruppe immer noch einen Gewinn aber dafür hat die Konkurrenz weniger potenzielle Paxe.
 

Ryanair könnte für OE auch neue A320neo einsetzen/bestellen. Damit würden sich die Kosten in den Operations deutlich senken lassen. Die Wartungskosten für die ständigen Reparationen an den alten Maschinen entfallen und ich Entschädigungszahlungen für Verspätungen/Ausfälle. Das ist laut MOL, wie er selbst sagt, aber gar nicht gewollt. Warum wohl ;-)

Meiner Meinung gar nicht so dumm...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also dass OE/FR sich über Verluste freuen / davon profitieren, glaube ich jetzt nicht. Selbst wenn sie darauf Steuern zahlen müssen, sind Gewinne (minus Steuern) immer noch besser als Verluste.:D

 

Ich denke eher, dass sie die (vorübergehend) in Kauf nehmen. Weil sie hoffen, mit den Billigpreisen ihren Marktanteil zu erhöhen und die Konkurrenz von der einen oder anderen Strecke zu verdrängen, um dann höhere Preise verlangen zu können.

 

Diese Logik scheinen allerdings in VIE auch andere Airlines zu verfolgen. Bleibt die Frage, wer am längsten durchält bzw. wer welche Strecke als erstes aufgibt. Wizz steht finanziell ebenfalls nicht schlecht da, OS könnte eventuell die Verluste auf den P2P-Verbindungen zumindest teilweise durch höhere Preise auf diversen Umsteigeverbindungen ausgleichen und / oder hat bis zu einem gewissen Grad LH im Rücken (gleiches gilt für EW, auch wenn die sich aus VIE ja weitgehend zurückziehen bzw. in Wetlease für OS fliegen). Level bin ich jetzt überfragt.

 

Nur endlos wird das mit einem solchen Preisverfall nicht weitergehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest gehen die Verluste nicht eins zu eins in die Konzernbetriebsrechnung ein... Bei dem ganzen Malta, Polen, Irland, Österreich Getue blicken die Finanzbehörden sowieso wieder für zwei, drei Jahre nicht ganz durch...

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1/13/2020 at 9:51 AM, Koelli said:

Letztens stand in Wien Schwechat sogar ein Ryanair Flieger. Denke mal, dass war aber nur eine Aushilfsmaschine für eine defekte Lauda? 

Im Sommerflugplan gibt es OE-Fluege ex Wien z.B. nach Malta, LAUDA op. by Ryanair 

Share this post


Link to post
Share on other sites

These: man wird sich artig hinten für die Neos anstellen, dafür bekommt man die Option ,Kostenfrei auf dem A220-500 umzuwandeln und da Erstkunde werden. Sollte diese gestreckte Version wirklich gebaut und rechtzeitig serienreif werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.