Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AeroSpott

Zulassung und Vorschriften für elektronische Nachrüstungen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit elektronischen Nachrüstungen in Fliegern wie IFEs und Wifis. Dabei interessiert mich vor allem, welche Vorschriften und Zulassungen solche Nachrüstungen brauchen. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es zum Beispiel manche portable Wifi-IFE-Systeme gibt, die keinerlei Zulassung brauchen, da die nicht fest im Flugzeug eingebaut sind und eine eigene Stromversorgung haben. Wenn ich mich richtig erinnere war das entweder bei Airfi oder Lufthansa Boardconnect der Fall. Ist das korrekt? Wie sieht das bei IFE Systemen aus, die zum Beispiel in den Vordersitz eingebaut werden und über das Bordstromnetz versorgt werden? Gibt es Vorschriften für Monitore an der Decke und wer schreibt vor, ob die Modelle zum Beispiel einklappbar sein müssen? Gibts es für die Thematik im Netz passende Informationen? 

 

Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der EASA gibt es für (manche?) IFE eine Supplemental Type Certification (STC).

 

Ansonsten ist zunächst "Notice of Proposed Amendment 2017-09"* ein guter Startpunkt für die Recherche: Darin sind zahlreiche Referenzen zu aktuellen Bestimmungen aufgeführt.

 

*Achtung: Das NPA selbst hat keinen verbindlichen Charakter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die FAA ist erfahrungsgemäß etwas leichter zu händeln als die EASA. Bei der FAA findest du unter CFR 14 Part 25, alle Vorschriften über Electronic im kommerziellen Bereich. Das fängt an bei der Auslegung der Kabel und hört auf bei der getrennten Schnittstelle vom IFE zum Flugzeug, geht bis hin zum Softwaredesign.

 

Die EASA beschäftigt sich vorwiegend mit dem Thema User Own Device,  also wie du in Zukunft alle sämtliche Geräte vom Kunden ins Flugzeug einbinden kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen