Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fluginfo

Diskussion und Bestandsaufnahme Luftverkehr Deutschland - China

Empfohlene Beiträge

Und wie viele Verbindungen HEL-China gibt es damit jetzt? Zuwächse ohne absolute Zahlen zu betrachten bringt oftmals nur Scheinkausalitäten zu Tage. 

Edit:

Ich habe jetzt mehrere Quellen gecheckt und in keiner hatte China Southern mehr als 600 Flugzeuge. 

800 stimmt schonmal nicht. Und auch 2000 halte ich selbst für China zu hoch gegriffen. Zumal der Luftverkehr in den nächsten 20 Jahren speziell in Ländern wie China eine starke Konkurrenz durch neue bodengebundene Systeme kriegen wird, die ähnlich schnell sind. 

bearbeitet von locodtm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb locodtm:

Und wie viele Verbindungen HEL-China gibt es damit jetzt? Zuwächse ohne absolute Zahlen zu betrachten bringt oftmals nur Scheinkausalitäten zu Tage. 

Edit:

Ich habe jetzt mehrere Quellen gecheckt und in keiner hatte China Southern mehr als 600 Flugzeuge. 

800 stimmt schonmal nicht. Und auch 2000 halte ich selbst für China zu hoch gegriffen. Zumal der Luftverkehr in den nächsten 20 Jahren speziell in Ländern wie China eine starke Konkurrenz durch neue bodengebundene Systeme kriegen wird, die ähnlich schnell sind. 

 

Vielleicht solltest du wie im Lufthansa Konzern die Töchter mitrechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Fluginfo:

 

Vielleicht solltest du wie im Lufthansa Konzern die Töchter mitrechnen.

 

Die da wären? 

Und als Zusatzgedanke, wie viele der neuen 1200 Maschinen sollen a) langstreckentauglich sein und b) nach Europa eingesetzt werden? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das dachte ich mir, dass es in diese Richtung geht. Die Beteiligungen sind alle unter 60 % (teilweise auch unter 50%). 

Betrachten wir auch Virgin als Tochter von Delta oder SunExpress als LH-Tochter? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eilmeldung: Belgrad hat 100 Prozent seiner Chinaflüge verloren. Da muss Serbien einen Boomfehler gemacht haben.

 

Zur Beruhigung: Es waren irgendwie 2/7 in Kombi mit Prag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb medion:

Eilmeldung: Belgrad hat 100 Prozent seiner Chinaflüge verloren. Da muss Serbien einen Boomfehler gemacht haben.

 

Zur Beruhigung: Es waren irgendwie 2/7 in Kombi mit Prag...

Du und dein Zwillingsbruder Flotte habt wohl wieder zu viel geraucht. Schrecklich das sich dies derzeit so oft passiert.

Schade für das Forum und dessen Ernsthaftigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ernsthaftigkeit leidet vor allem, wenn man die die Fakten nicht mehr wahrnehmen will:

 

"Hainan AirlinesBeijing–Capital (ends 26 November 2018), Prague (ends 26 November 2018)"

 

Und ich verbitte mir für die Zukunft diesen Zwillings- und Rauchquatsch!

bearbeitet von medion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mod-Hinweis:

 

Da hier offensichtlich im Moment niemand mehr etwas zum Thema des Threads beitragen will, werde ich den Thread (zumindest vorübergehend) schließen.

Mögen sich die wirklich interessierten bei den „Schredderern“ bedanken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen