Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
IranAir

Iranische Flieger werden wiedermal nicht betankt

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

 

https://www.radiozamaneh.com/424961

Laut diesem Link werden wieder einmal an einigen europäischen Flughäfen iranische Passagierflugzeuge nicht betankt. Schade dass Passagiere für Dinge bestraft werden die nichts ihnen zu tun haben. Vor allem ist dies ein Bruch von bestehenden Verträgen - denn es betrifft zivile Luftfahrt.

 

Leider habe ich keine deutsche oder englische Quelle gefunden, die Nachricht scheint ganz frisch zu sein, ich werde mich allerdings weiter umsehen und sobald verfügbar den Link dann mit etwas deutsch oder englischsprachigem ergänzen.

 

Liebe Grüße,

IranAir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Hamburg fliegt inzwischen Qeshm Air für Iran Air nach Teheran (heute Teheran-Belgrad-Hamburg-Belgrad-Teheran) mit A320. Sonntag kam ein A300.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Gerrity:

In Hamburg fliegt inzwischen Qeshm Air für Iran Air nach Teheran (heute Teheran-Belgrad-Hamburg-Belgrad-Teheran) mit A320. Sonntag kam ein A300.

 

Mahan Air darf ab Januar 19 nicht mehr nach Düsseldorf und München fliegen.

Könnte dafür eine andere Airline einspringen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.12.2018 um 16:12 schrieb Gerrity:

In Hamburg fliegt inzwischen Qeshm Air für Iran Air nach Teheran (heute Teheran-Belgrad-Hamburg-Belgrad-Teheran) mit A320. Sonntag kam ein A300.

Der Freitagsflug ist der normal planmäßige Flug von Qeshm Air von und nach Tabriz. Dieser findet planmäßig mit 319/320 statt und tankt derzeit auf dem Rückflug in Belgrad. 

 

Die zwei von Qeshm für Iran Air durchgeführten Flüge fanden mit A300 statt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb nwHAM:

Der Freitagsflug ist der normal planmäßige Flug von Qeshm Air von und nach Tabriz. Dieser findet planmäßig mit 319/320 statt und tankt derzeit auf dem Rückflug in Belgrad. 

 

Die zwei von Qeshm für Iran Air durchgeführten Flüge fanden mit A300 statt.

wow ich dachte nach tabriz fliegen sie schon lange nicht mehr...gut zu wissen dass es nicht so ist.

 

kann man eigentlich von hamburg mit qeshm air nach belgrad buchen?😍😍😍😍

das wäre der pure wahnsinn...würde das sooooo gerne machen.

von dort dann mit hainan air nach prag..und von dort zurueck nach FRA

 

jemand erfahrung?

 

grüsse iran air

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, nach Belgrad gibt es keine Flüge zu buchen.

Qeshm Air fliegt freitags IKA-Tabriz-Hamburg-Belgrad-Tabriz-IKA am Freitag mit dem A320, der A319 von Qeshm Air ist seit Mai 2018 abgestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahan Air verliert angeblich ab morgen die Betriebserlaubnis für Deutschland. Grund hierfür sollen Einbindungen in iranische Geheimdienst-Aktivitäten in Europa sein, für die Mahan einige Kämpfer für Mordanschläge befördert hat. Betroffen sind alle bestehenden Verbindungen nach MUC und DUS.

 

https://www.n-tv.de/20819808

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen