Sign in to follow this  
effxbe

CO2 Verbrauch pro Flugzeugtyp

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

gibt es irgendwo Anhaltspunkte, welcher Flugzeugtyp wieviel CO2 emittiert? Idealerweise auch mit einer Angabe hinsichtlich g/km abhängig von Eco/Business/First.

 

Vielleicht wisst ihr ja eine Seite, wo es das schonmal aufgearbeitet gibt.

 

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

da gibt es einen Rechner von der ICAO mit hohem wissenschaftlichem Anspruch. Meines Erachtens erstaunlich unbekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb 8stein:

Hi,

 

da gibt es einen Rechner von der ICAO mit hohem wissenschaftlichem Anspruch. Meines Erachtens erstaunlich unbekannt.

Ein kurzer Plausibilitätscheck lässt bei mir große Zweifel aufkommen, dass die Berechnung der ICAO korrekt ist. Ja ich weiss ICAO aber trotzdem.

 

Meiner Meinung nach ist der angegebene Wert um ca. Faktor 3 zu niedrig. Ich habe den leisen Verdacht, dass bei der Angabe wieviel CO2 erzeugt wird in Wahrheit der Kerosinverauch pro Passagier steht. Denn müsste man mit dem Faktor 3,1 multiplizieren um die korrekte CO2 Emission zu haben. Bitte korrigiert mich wenn ich einen Denkfehler gemacht habe.

 

grafik.png.514aaee2bd5d20df231da5da9074a44b.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann verrechnet sich aber Atmosfair z.b. auch um den Faktor 2 (unzwar zugunsten des Co2-VErbrauchers) und das halt eich ebenfalls für sehr unwahrscheinlich...

Hinzu kommt das auf der Seite ja ein ausführlicher Bericht verlinkt ist in dem beschrieben ist wie sich die Zahlen zusammen setzen - ich hab da vertrauen das, selbst wenn sich die ICAO initial um Faktor 3 verrechnet hätte, ein solcher Fehler nicht lange stehen bleiben würde. 

Vielleicht ist es genau andersrum, das was als Aircraft Fuelburn beschrieben wird müsste schon CO2 sein?

 

Edited by 8stein

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://en.wikipedia.org/wiki/Fuel_economy_in_aircraft

 

Da ist genug Material zum spielen.... Zu wie viel CO2 ein Kilo oder ein Liter Kerosin verbrennt, wird sich ja irgendwo rauskriegen lassen.

 

Und durch die unterschiedlichen Bestuhlungsangaben kann man teilweise sogar recht viel ausrechnen....

 

Der Verbrauch der Business-Klasse wird sich in den letzten 20 Jahren trotz aller technischer Erfolge stark gesteigert haben, die flachen Betten brauchen einfach Unmengen Platz und so fliegen heute Jumbojets bei British Airways mit 275 und 299 Plätzen... Vor 20 Jahren hatten die in Dreiklassenbestuhlung mal 400+

 

 

Edited by medion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Überschlagsrechnung:

 

3l/100km * 9000km = 270l Kerosin pro Sitzplatz

270l * 3.1kg/l CO2/l Kerosin = 837kg CO2 pro Sitzplatz

 

Mit einem Load Faktor von 80% bin ich dann in der Größenordnung von 1t CO2 pro Passagier auf der getesteten Route.

 

Ich bleibe bei meiner Meinung: Irgendwas stimmt bei der ICAO Berechnung nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da rechnest du auf jeden Fall schonmal den Loadfactor doppelt ein, da die 3l/100km diesen schon enthalten. Das korrigiert kommst du dann etwa auf den Wert den z.B. Atmosfair als tatsächliche CO2-Emissionen ebenfalls ansetzt.

 

Dein Faktor 3(,16) ist aber auch bei der ICAO enthalten:

Zitat

CO2 per pax = 3.16 * (total fuel * pax-to-freight factor)/(number of y-seats * pax load factor)

Aus dem Erklärungsdokument (übrigens Version 10...) das dem Rechner beiliegt.

 

Ich vermute das die weiteren Diskrepanzen aus dem angenommenen Verbrauch, dem angenommenen Loadfactor (hier hat die ICAO definitiv die besseren Daten) so wie der Tatsache stammen, dass Business und First aufgrund ihres höheren Platzbedarf mehr CO2 verbrauchen und damit den Verbrauch der Y-Passagiere natürlich unter den Durchschnitt senken, sowie der Tatsache, dass richtigerweise auch die transportiere Fracht mit berücksichtigt wird und einen Teil der CO2-Emissionen "übernimmt".

Ich bleibe da auch bei meiner Meinung das ich dem 11-schrittigen Verfahren der Weltluftfahrtorganisation - einer Unterorganisation der Vereinten Nationen - welches seine Methodik in einem 38-seitigen Dokument (Version 10) erläutert mehr vertraue als deiner Überschlagsrechnung auf einem Bierdeckel... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this