Zum Inhalt springen
airliners.de

Neuseeland NZeTA


Gast

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich überlege gerade recht konkret, Anfang kommenden Jahres nach Neuseeland zu reisen. Deutschland zählt ja zu den Visa Waiver Countries, also ist (so wie ich es verstehe) kein Visum notwendig.

 

Allerdings führt das Land gerade im Rahmen einer Novellierung der Tourismusabgaben eine vorab notwendige Electronic Travel Authority ein (https://www.immigration.govt.nz/new-zealand-visas/apply-for-a-visa/about-visa/nzeta), die für alle Einreisen ab 01.10.2019 gilt. Ursprünglich sollte man die ab 01.07. beantragen können, der Prozess scheint sich dort aber zu ziehen und die Einführung ist nun erst für Ende des Monats avisiert.

 

Da es jetzt aber noch gute Flugangebote gibt überlege ich, diese schon zu buchen und das NZeTA nachträglich durchzuführen. Seht ihr dort ein Risiko, dass das nicht genehmigt werden würden aus welchen Gründen auch immer (war bisher unauffällig wie das zahmste aller Lämmer 😇)? Ansonsten würde ich das abwarten, zu Ungunsten der Flug- und Hotelpreise.

 

So wie ich es sehe, ist es nur eine formale Schranke, die an die Entrichtung einer Gebühr gekoppelt ist. Am Visa Waiver-Status Deutschlands ändert sich ja nichts.

 

Danke für eure Einschätzungen! 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Ich nehme ja an, dass sich deine Frage - mit allen Corona-Problemen, aufgrund derer eine Reise nach Neuseeland im Moment soweiso nicht möglich ist, erübrigt hat. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres scheint eine Reise nach Neuseeland ja noch möglich gewesen zu sein, aber seit dem März geht - abgesehen von Ausnahmegenehmigungen, z. B. aus humanitären Gründen - gar nichts mehr. 

Link zu diesem Kommentar

Ohje, den Thread gab's ja auch mal. Tatsächlich hat alles reibungslos geklappt. Flug gebucht am 17.07. (ohne NZeTA) und bei den Behörden registriert. Anfang August kam dann die Benachrichtigung, dass die Beantragung jetzt möglich sei - die Zeit zwischen Beantragung des NZeTA und der Mail mit der Grant Notification betrug 3 Minuten.

 

Nachtrag: alle Angaben beziehen sich auf 2019, die Reise war Anfang 2020.

Bearbeitet von Gast
Link zu diesem Kommentar
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...