Sign in to follow this  
Seoman

Verschiedene Fluggesellschaften, aber zusammen gebucht: Fragen zu Anschlüssen/Umstieg

Recommended Posts

Hallo ans Forum!


Ich habe zum ersten Mal Flüge mit Umstiegen gebucht (nach Australien) und bin unsicher bzgl. des Ablaufs.


Gebucht sind folgende Flüge (alle zusammen im Reisebüro gebucht, nur Flüge, keine Pauschalreise):

Hin:

1) DUS-MUC (Lufthansa)

     Aufenthalt MUC: 1 Std.

2) MUC-HKG (Lufthansa)

     Aufenthalt HKG: 5 Std. 30 Min.

3) HKG-CNS (Cathay Pacific)

Rück:

1) ASP-DRW (Qantas)

     Aufenthalt DRW: 5 Std.

2) DRW-SIN (SilkAir)

     Aufenthalt SIN: 4 Std. 30 Min

3) SIN-DUS (Singapore Airlines)


Meine Fragen:
1) Kann ich das Gepäck gleich bis zum Endziel einchecken, auch wenn zwischendurch die Fluggesellschaft wechselt? Falls ja, geht das auch vorab per Online-Check In? Oder muss ich das Gepäck zwischendurch abholen und neu aufgeben?

2) Da ich nicht über eine einzelne Fluggesellschaft gebucht habe: bin ich automatisch in jedem Fall selbst für das Erreichen der Anschlussflüge verantwortlich? D.h. ich müsste mich selber um Ersatzflüge kümmern, wenn ich einen Anschluss verpasse? Oder gilt z.B. die Strecke DUS-MUC-HKG als Einheit, weil beides mit Lufthansa erfolgt, so dass Lufthansa zuständig wäre?

3) Hat jemand Erfahrungen, ob in Darwin oder Singapur die Dauer der Umstiege für eine kurze Stadtbesichtigung oder etwas ähnliches ausreicht (in Hong Kong werde ich wohl den Flughafen aufgrund der aktuellen Ereignisse lieber nicht verlassen ...)?


Schon mal vielen Dank für die Antworten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die wichtige Frage: sind alle Flüge in einem Ticket (eine Buchungsnummer) gebucht worden? Bzw. steht bei manchen Flügen sowas wie „durchgeführt von XYZ“ bzw. „Operated by XYZ“ während eine Fluglinie als „Haupt-Gesellschaft“ der Buchung genannt wird?

 

Wenn dem so ist (wovon ich stark ausgehe!) wird dein Gepäck immer durchgecheckt (sicherheitshalber beim Bag drop aber nochmal nachfragen) und die Anschlüsse samt Zeiten beim Umsteigen gewährleistet. Und wenn nicht, dann wirst Du auf den nächsten Flug umgebucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb effxbe:

Die wichtige Frage: sind alle Flüge in einem Ticket (eine Buchungsnummer) gebucht worden? Bzw. steht bei manchen Flügen sowas wie „durchgeführt von XYZ“ bzw. „Operated by XYZ“ während eine Fluglinie als „Haupt-Gesellschaft“ der Buchung genannt wird?

 

Hallo effxbe,

 

danke für die schnelle Antwort. Es gibt tatsächlich nur eine Buchungsnummer. "Durchgeführt von" bzw. "Operated by" steht nicht dabei.

 

 

Edited by Seoman
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die EU261 gilt nur bis HKG, mit Glück bis Cairns, wenn es sich um ein Codeshare mit LH handelt.

 

Zum Durchchecken:

es gibt Airlines die nur innerhalb einer Allianz das Gepäck weiterleiten.

 

 

Hoffentlich findet dein HKG-Flug statt.

Das kann ja noch lange dauern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this