Sign in to follow this  
strato1971

Aktuelles zur Boeing 737 NG

Recommended Posts

Risse in der 737NG. Ist es nicht schon wieder Augenwischerei bzw. ein Versuch, ein Problem klein zu reden?

Nachdem die Risse an der Flügelwurzel gefunden wurden hat die FAA ein Bulletin herausgegeben, dass alle Maschinen mit mehr als 30.000 Cycles unmittelbar und alle zwischen 22.600 und 30.00 in den nächsten 7 Monaten überprüft werden müssen. Quantas hat den Fehler jetzt an 3 Maschinen festgestellt und diese gegroundet. Alle 3 Maschinen hatten allerdings weniger als 30.000 Cycles. Kann das jetzt nicht auch bedeuten, dass die Kontrolle der 2. Stufe (innerhalb der nächsten 7 Monate) viel zu lang ist? Müsste nicht spätestens nach der Quantas Erkenntnis sofort alle NG’s überprüft werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die meisten Airlines werden das hoffentlich ähnlich sehen und alle Maschinen schnellstmöglich prüfen.

 

Wenn die FAA jetzt nicht zeitnah nachlegt, machen die sich ähnlich lächerlich wie beim Max-Grounding. Und das wo man ja angeblich gelernt hat...

Edited by ilam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn jetzt gleichzeitig mit der Max noch genug NGs aus dem Verkehr gezogen werden, muss man langsam über die Reaktivierung der DC-3 nachdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ilam:

Die meisten Airlines werden das hoffentlich ähnlich sehen und alle Maschinen schnellstmöglich prüfen.

Dein Wort in Gottes Gehörgang!

 

Wenn du aus dem MAX-Thema eines gelernt hast sind es dass Profit und Safety in einem Spannungsfeld stehen.

 

Deshalb könnte ich wetten, dass 90% der Airlines nur machen was von Boeing oder den Behörden verlangt wird.

(Diese Wette würde ich ggf. gerne verlieren!).

 

Die einzige Chance ist die MAX-Situation, d.h. das FAA und Co jetzt hart durchgreifen müssen um ihr Gesicht zu wahren, egal um wen/was es geht.

Dann wären die 346 Opfer nicht umsonst gestorben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe es wirklich, dass es sich um Einzelfälle handelt; MaterialHAARrisse hat es schon immer gegeben, auch als noch mehr und anderes Material verbaut worden ist.

 

Wenn es sich wirklich um einen erneuten Systemfehler handelt, dann kriegen wir langsam aber sicher eine Krise für die gesamte Luftfahrt, Boeing "hin oder her"

 

Vielleicht wurde der Fortschrittsbogen auch überspannt, alles muss immer leichter und immer sparsamer werden, das schaffen Autos nicht (Verbrauchsnormen, Diesel, Feinstaub, Schadstoffe; es geht einfach nicht), Waschmaschinen nicht (Hauptsache A+++ Label und dann wird die Kochwäsche (erlaubt!) nur noch lauwarm waschen und die Keime bleiben drin, wichtig ist nur noch der grüne Energiestern auf der Haube; die Pizza braucht nach wie vor 250 Grad, aber da geht keiner ran....), der lösungsmittelfreie Klebstoff stinkt jetzt nicht mehr so wie früher das echte Pattex, dafür klebt es halt auch nimmer....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Der_Stevie:

Wenn jetzt gleichzeitig mit der Max noch genug NGs aus dem Verkehr gezogen werden, muss man langsam über die Reaktivierung der DC-3 nachdenken.

 

Und/oder BUC kann sich über ein prall gefülltes "Auftragsbuch" für ihre Mad Dogs freuen. Gerüchten nach haben die ja derzeit , aufgrund der TC Pleite , reichlich Kapazität frei, im nächsten Sommer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Hubi206 said:

Quantas hat den Fehler 

 

Ich weiß, ich mache mich unbeliebt: Qantas, Qantas, Qantas!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb medion:

Vielleicht wurde der Fortschrittsbogen auch überspannt, alles muss immer leichter und immer sparsamer werden

 

Dann würde es aber eher die 787 als die NG treffen...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 minutes ago, ilam said:

Dann würde es aber eher die 787 als die NG treffen...

 

Jeder kommt mal dran, und es ist so traurig, dass mir leider gerade das Lachen im Halse steckenbleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anderseits zeigen die gefundenen Risse doch auch, dass das System funktioniert. Problem gefunden bevor n Flieger runtergefallen ist, und nun kann man drauf reagieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb abdul099:

... und nun kann man drauf reagieren.

 

Vor allem kann man sich in Foren über den Niedergang einer ganzen Branche in Rage tippen, sogar im völlig falschen Thread.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na so richtig in Rage getippt hab ich mich jetzt aber nicht gerade, oder?

 

 Ich bin davon überzeugt, daß man das alles in Griff kriegt. Ne ordentliche Sicherheitskultur und gut ist.

An letzterer hat es bei der Max gehappert, aber die NG wurde in ner ganz anderen Zeit entwickelt. Damals musste Boeing nicht alles dem Zeitplan unterordnen und fühlte sich weniger in die Ecke gedrängt.

 

Von nem Niedergang der Branche würde ich erst reden, wenn Vorgänge wie bei der Max bei anderen Geräten oder von anderen Herstellern / Aufsichtsbehörden bekannt würden

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb ZuGast:

Also ich weiß ja dass der Fred hier vom Mod aufgemacht wurde, aber es sei mir trotzdem gestattet zu kritisieren, dass  mir keine Fluggesellschaft Namens Boeing 737NG bekannt ist.

 

Mein Vorschlag https://forum.airliners.de/topic/53065-aktuelles-zur-boeing-737/#comments

Fehler bereinigt - ich halte es für gut, einen extra NG-Thread zu haben, um es übersichtlicher zu haben

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb ZuGast:

Bemerkenswert daran ist die Tatsache dass die eigentlich eine sehr junge Flotte haben. Da dürfte eigentlich keine Büchse auch nur annähernd an der max. Lebensdauer knabbern.

https://www.airliners.de/ryanair-bericht-probleme-rissen/52564

 

Im Durchschnitt 8,5 Jahre alt, die ältesten 17. „Sehr jung“ also eher nicht. Dazu eine sicher nicht gerade unterdurchschnittliche Utilisation - wir sprechen also nicht gerade von taufrischen Flugzeugen. Zumindest nicht nur.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb HLX73G:

die ältesten 17. „Sehr jung“ also eher nicht.

Wobei da trotz MAX Grounding Maschinen jünger als von dir erwähnt nach Victorville geflogen werden. Bsp. EI-DAL

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this